Immobilien
Catherine Deneuve verkauft ihr Luxus-Schloss

Paris (dpa) - Catherine Deneuve trennt sich von ihrem Schloss in Guainville. Als Preis für das 1300 Quadratmeter große Anwesen wurden rund vier Millionen Euro angesetzt, wie ein Maklerunternehmen am Freitag in Berlin mitteilte.

Freitag, 25.04.2014, 16:19 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 25.04.2014, 16:09 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 25.04.2014, 16:19 Uhr

Das rund 75 Kilometer westlich von Paris am Ufer des Flusses Eure gelegene Schloss stammt aus dem 18. Jahrhundert und wurde vor Deneuves Einzug aufwendig renoviert. Dem Nachbesitzer stehen vier Suiten und sechs Zimmer zur Verfügung, dazu ein 18 Hektar großer Park mit Swimmingpool.

Catherine Deneuve, die Grande Dame des französischen Films, steht seit den 50er Jahren vor der Kamera . Zuletzt war die 70-Jährige in «Madame empfiehlt sich» im Kino zu sehen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2409391?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819399%2F
Nachrichten-Ticker