Schön und gesund
Eisige Sieben - Überraschung zum Panda-Geburtstag

Ein Geburtstag ohne Torte? Nicht bei Meng Meng. Und mit anderen teilen musste sie auch nicht.

Freitag, 10.07.2020, 15:06 Uhr aktualisiert: 10.07.2020, 15:08 Uhr
Panda-Dame Meng Meng zeigt schnell Interesse an ihrer Torte.
Panda-Dame Meng Meng zeigt schnell Interesse an ihrer Torte. Foto: --

Berlin (dpa) - Bunter Bambusspieß an Eistorte: Panda-Mama Meng Meng hat am Freitag im Berliner Zoo richtig hingelangt. Zum siebten Geburtstag überraschten Tierpfleger die Bärin im Außengehege mit gesunden Leckerli.

Richtig was her machte dabei die Eistorte aus frischen Karotten und Äpfeln und der stattlichen Zahl Sieben, gefärbt mit Rote Beete- und Karottensaft. Daran schleckte Meng Meng erst einmal vorsichtig. Ihre gut zehn Monate alten Zwillinge mussten derweil drinnen bleiben. Obst und Gemüse sei nichts für Panda-Junge, teilte der Zoo mit. Sie könnten sich an den kleinen Stückchen verschlucken.

Am 15. Juli feiert Panda-Papa Jiao Qing Geburtstag. Er wird dann zehn Jahre alt.

© dpa-infocom, dpa:200710-99-747144/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7488701?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819399%2F
Nachrichten-Ticker