«Big Bang Theory»-Star
Kaley Cuoco zieht mit Ehemann zusammen

Kaley Cuoco und Karl Cook sind schon seit knapp zwei Jahren verheiratet. Ihr gemeinsames Haus haben sie jedoch erst jetzt bezogen.

Montag, 16.03.2020, 11:03 Uhr aktualisiert: 16.03.2020, 11:30 Uhr
US-Schauspielerin Kaley Cuoco (l) und Karl Cook bei den Critics' Choice Awards 2016.
US-Schauspielerin Kaley Cuoco (l) und Karl Cook bei den Critics' Choice Awards 2016. Foto: Mike Nelson

Berlin (dpa) - Schauspielerin Kaley Cuoco (34) und Ehemann Karl Cook (29) sind knapp zwei Jahre nach ihrer Hochzeit in ein gemeinsames Haus gezogen.

Der «Big Bang Theory»-Star scheint darüber glücklich zu sein: Am Sonntag postete Cuoco auf Instagram ein Selfie, auf dem sie im Bett liegend fröhlich lächelt, während Ehemann Karl sie von der Seite auf die Backe küsst. Die 34-Jährige kommentierte den Schnappschuss lapidar mit «HOME».

Bei den Fans weckte das Foto Neugier. «Wann werden wir die vollständige Tour durch das neue Haus bekommen», fragte etwa ein Paar mit einem gemeinsamen Account. Kaley Cuoco ist durch die US-Serie «The Big Bang Theory» berühmt geworden. Darin spielte sie die Kellnerin und Schauspielerin Penny, die mit einer Clique von schrägen Naturwissenschaftlern befreundet ist. Die preisgekrönte Sitcom ist 2019 nach zwölf Jahren und 279 Episoden zu Ende gegangen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7328985?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819399%2F
Nachrichten-Ticker