Neues Buch
Thomas Gottschalk stemmt sich gegen die Vergreisung

Nach «Herbstblond» kommt jetzt «Herbstbunt»: In seinem neuen Buch schreibt Thomas Gottschalk über die Last der Jahre.

Freitag, 16.08.2019, 12:42 Uhr aktualisiert: 16.08.2019, 12:44 Uhr
Thomas Gottschalk schreibt über das Älterwerden.
Thomas Gottschalk schreibt über das Älterwerden. Foto: Silas Stein

Baden-Baden/Berlin (dpa) - Showmaster Thomas Gottschalk bringt in gut zwei Wochen die Fortsetzung seiner Autobiografie heraus, dieses Buch soll dann vom Älterwerden handeln.

«Ich im Kampf gegen die Vergreisung. Das ist meine letzte große Herausforderung. Ich werde sie bewältigen - top, die Wette gilt!», zitiert der Südwestrundfunk den Entertainer (69) über die Veröffentlichung am 2. September.

Er wird mit dem Band «Herbstbunt» am 24. September in der TV-Sendung «Die Pierre M. Krause Show - SWR3 Latenight» erwartet. Das Buch trägt den Untertitel «Wer nur alt wird, aber nicht klüger, ist schön blöd.» Gottschalks erster Rückblick «Herbstblond» war 2016 erschienen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6852568?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819399%2F
Nachrichten-Ticker