Powerfrau
Angelina Jolie: Verstand wichtiger als schönes Kleid

Hollywood-Schauspielerin Angelina Jolie ist eine starke, selbstbewusste Frau. Ihre drei Töchter sollen es auch werden, weshalb sie sie ermutigt, einen eigenen Willen und eine eigene Meinung zu haben.

Mittwoch, 07.08.2019, 09:55 Uhr aktualisiert: 07.08.2019, 10:02 Uhr
Angelina Jolie erzieht ihre Töchter zur Selbstständigkeit.
Angelina Jolie erzieht ihre Töchter zur Selbstständigkeit. Foto: Uncredited

New York (dpa) - US-Schauspielerin Angelina Jolie (44) erzieht ihre Töchter zu selbstständigem Denken statt Modebewusstsein. «Es gibt nichts Attraktiveres – man könnte sogar sagen Bezaubernderes – als eine Frau mit eigenem Willen und eigener Meinung», schrieb Jolie in einem Essay für das britische Magazin «Elle» (September-Ausgabe).

Der Hollywood-Star hat drei Töchter: Zahara (14), Shiloh (13) und Vivienne (11). Jolie betonte in dem «Elle»-Beitrag: «Ich sage ihnen oft, dass das Wichtigste, was sie tun können, ist, ihren Verstand zu entwickeln.» Das sei wichtiger als «ein hübsches Kleid».

Ab 17. Oktober wird Angelina Jolie neben Elle Fanning und Michelle Pfeiffer wieder als böse Hexe im Kino-Abenteuer «Maleficent 2: Mächte der Finsternis» zu sehen sein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6832655?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819399%2F
Nachrichten-Ticker