Lampenfieber
Beatrice Richter ist vor Auftritten noch immer «kotzübel»

Die Schauspielerin arbeitet auch mit 70 weiter. Ab Sonntag steht sie in Berlin auf der Bühne.

Mittwoch, 31.07.2019, 09:20 Uhr aktualisiert: 31.07.2019, 09:22 Uhr
Beatrice Richter hat immer noch Lampenfieber.
Beatrice Richter hat immer noch Lampenfieber. Foto: Felix Hörhager

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Beatrice Richter hat auch mit 70 Jahren noch Lampenfieber. «Kurz bevor es losgeht, ist immer ein Zitterer da», sagte sie der «Berliner Morgenpost» (Mittwoch). «Und kotzübel ist mir auch.»

Die Kabarettistin, die in den 80er Jahren zum Ensemble von «Rudis Tagesshow» und «Sketchup» gehörte, ist ab Sonntag in der Theaterkomödie «Zuhause bin ich Darling» in Berlin zu sehen - zusammen mit ihrer Tochter Judith. Die Zusammenarbeit laufe reibungslos. «Wir sind da ganz professionell», erklärte Richter. «Da vergesse ist fast, dass sie meine Tochter ist.»

Die Münchnerin lebt seit über zehn Jahren in Berlin. Sie arbeite im Alter teilweise auch noch des Geldes wegen. «Heute bin ich 70, gespart hab ich nix, aber es geht immer weiter.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6817742?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819399%2F
Nachrichten-Ticker