Werbung für sein Restaurant
Til Schweiger floppt als Pizzabote

Auf Instagram hatte Til Schweiger für sein neues Pizza-Restaurant Werbung gemacht. Im Netz wird darüber viel gelacht.

Donnerstag, 25.07.2019, 12:58 Uhr aktualisiert: 25.07.2019, 13:00 Uhr
Til Schweiger macht jetzt auch in Pizza.
Til Schweiger macht jetzt auch in Pizza. Foto: Armin Weigel

Hamburg (dpa) - Als Pizzabote hätte er nach Ansicht vieler Internet-Nutzer keine Karriere gemacht: Der Schauspieler und Unternehmer Til Schweiger (55) hat auf Instagram für sein neues Pizza-Restaurant Werbung gemacht und sich im Netz dafür Spott eingehandelt.

Auf dem Foto trägt er einen Pizzakarton mit dem Namenslogo wie eine Aktentasche lässig unter dem Arm. «Niemand...Niemand trägt eine Pizza hochkant!», heißt es etwa in einem Kommentar. «Wie hält er denn die Pizza?», fragt ein anderer. Andere lobten dagegen Schweiger für seinen Post. Hätte der Til Schweiger den Karton richtig getragen, hätte niemand darüber geredet, schrieb ein Nutzer und fügte hinzu: «Eine bessere Werbung gibt es nicht. Absolut genial :-)».

Zuvor hatten mehrere Medien über den Post berichtet. Eine Sprecherin Schweigers erklärte: «Til Schweigers glückliches Grinsen beim Tragen des Pizzakartons rührt daher, dass er die Pizza vorher bereits gegessen hatte. Den Karton hat er mit nach Hause genommen, weil ihm das Logo seiner Marke so gut gefällt.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6804096?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819399%2F
Nachrichten-Ticker