Glückliche Kindheit
Lily-Rose Depp musste daheim nie rebellieren

Wie ist es, als Tochter von Johnny Depp und Vanessa Paradis aufzuwachsen? Gar nicht schlecht, findet Lily-Rose Depp.

Donnerstag, 03.11.2016, 08:52 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 03.11.2016, 08:49 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 03.11.2016, 08:52 Uhr
Lily-Rose Depp ist mit ihren Eltern sehr zufrieden.
Lily-Rose Depp ist mit ihren Eltern sehr zufrieden. Foto: Ettore Ferrari

London (dpa) - Lily-Rose Depp (17), die Tochter von Johnny Depp und Vanessa Paradis , hat ihren Eltern ein gutes Zeugnis ausgestellt. «Es gab wirklich nichts, gegen das ich hätte rebellieren müssen», sagte sie dem britischen Magazin «Vogue».

«Meine Eltern waren nicht sehr streng», so die 17-Jährige, die selbst schon als Schauspielerin und Model arbeitet. «Sie haben mir immer zugetraut, eigenständig zu sein und meine eigenen Entscheidungen zu treffen.» Das Schauspielerpaar Depp und Paradis hatte sich nach 14 gemeinsamen Jahren 2012 getrennt.  

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4409710?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819399%2F
Nachrichten-Ticker