Szene
Hochzeit in der Istanbuler U-Bahn

Istanbul (dpa) - In der Istanbuler U-Bahn können sich Brautpaare neuerdings vermählen lassen. Die erste Hochzeit wurde nach Angaben der Istanbuler Verkehrsgesellschaft am Sonntag gefeiert.

Sonntag, 30.10.2016, 16:17 Uhr

Alper Odabas und seine Braut Yesim Demiray in der U-Bahn.
Alper Odabas und seine Braut Yesim Demiray in der U-Bahn. Foto: Tolga Bozoglu

Die U-Bahn auf der Linie Haciosman-Yenikapi transportierte das Brautpaar und Gäste. Die Trauung selbst fand demnach an einer der Stationen statt. Nach Angaben der Zeitung «Yeni Safak» war der Direktor der U-Bahn Gesellschaft Istanbul einer der Trauzeugen. Der Bräutigam sagte der Zeitung, er sei im Gespräch mit dem Direktor auf die Idee gekommen. «Ich mag andere Dinge, ich mag Überraschungen.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4402192?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819399%2F
Nachrichten-Ticker