Museen
9,3 Millionen Besucher im Louvre

Paris (dpa) - «Mona Lisa» und Co. locken die Massen: Der Louvre in Paris hat im vergangenen Jahr 9,3 Millionen Besucher verzeichnet. Das waren etwa ebenso viele wie im Jahr zuvor, wie das Museum in Paris mitteilte.

Mittwoch, 07.01.2015, 13:25 Uhr

Rund 70 Prozent der Interessierten kamen aus dem Ausland. Allen voran lieben US-Amerikaner, Chinesen und Italiener die Kunstschätze in den Mauern des alten Königspalastes. Die überwiegende Zahl der Besucher wollte die permanente Ausstellung sehen, wo nicht nur die «Mona Lisa», Leonardo da Vincis Meisterwerk, zu finden ist, sondern auch das berühmte Selbstbildnis Albrecht Dürers oder Paolo Veroneses bekanntes Werk «Die Hochzeit zu Kana ». Die Hälfte der Besucher im Louvre sind junge Menschen unter 30.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2984022?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819399%2F
Nachrichten-Ticker