Leute
Eisige Herausforderung für Michael Otto

Hamburg (dpa) - Michael Otto (71), Hamburger Ehrenbürger und Aufsichtsratsvorsitzender der Otto Group, hat sich ebenfalls für einen guten Zweck einen Eimer Eiswasser über den Kopf kippen lassen.

Donnerstag, 21.08.2014, 09:27 Uhr

Mit der «Ice Bucket Challenge», die aus den USA nach Europa geschwappt ist, soll auf die Nervenkrankheit ALS aufmerksam gemacht werden.

Otto war von einem Moderator des Radiosenders «Radio Hamburg » nominiert worden, nachdem er bei einer Hörerumfrage die meisten Stimmen erhalten hatte. Er nahm nicht nur die Nominierung an, sondern spendete darüber hinaus Geld, teilte ein Sprecher mit. Otto nominierte für die Challenge als nächste Eiswasser-Kandidaten Michael Stich , Judith Rakers und Johannes B. Kerner.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2685676?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819399%2F
Nachrichten-Ticker