Musik
Beyoncé kommentiert Familienstreit in neuem «Flawless»-Remix

New York (dpa) - Monate nach der handfesten Auseinandersetzung zwischen ihrem Ehemann Jay-Z und ihrer Schwester Solange hat Popsängerin Beyoncé Knowles erstmals Stellung zu einem Familienstreit bezogen.

Montag, 04.08.2014, 16:43 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 04.08.2014, 16:37 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 04.08.2014, 16:43 Uhr

In einem Remix des Tracks «Flawless» von ihrem letzten Album « Beyoncé » (2013) kommentiert sie den Vorfall im Fahrstuhl eines New Yorker Hotels als «Mist», der immer mal vorkommen könne. Das treffe vor allem zu, wenn ein «Milliarden-Mann» ( Jay-Z ) daran beteiligt sei. Das «Flawless»-Remix mit Nicki Minaj war am Sonntag überraschend im Internet aufgetaucht und am Montag auch bei « YouTube » zu hören. Es bezieht sich auf Handgreiflichkeiten von Beyoncés jüngerer Schwester gegen Jay-Z, die im Mai vom Promidienst tmz.com aufgedeckt worden waren. Das Power-Paar Jay-Z und Beyoncé ist derzeit mit seiner Tour «On the Run» unterwegs in Nordamerika und soll ab September auch in Europa auftreten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2654600?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819399%2F
Nachrichten-Ticker