Leute
Kate reist erstmals ohne George und William ins Ausland

London (dpa) - Herzogin Kate (32) reist zum ersten Mal zu einem offiziellen Besuch alleine ins Ausland - ohne ihren Ehemann, den britischen Prinzen William. Auch ihr Sohn Prinz George, der am Dienstag seinen ersten Geburtstag feiert, wird nach Angaben des Palasts nicht dabei sein.

Montag, 21.07.2014, 15:45 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 21.07.2014, 15:38 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 21.07.2014, 15:45 Uhr

Kate wird am 20. und 21. September nach Malta fliegen und dort an den Feiern zum 50. Geburtstag der Unabhängigkeit der Insel die Queen repräsentieren. Weitere Details würden später mitgeteilt, hieß es vom Kensington Palast. Prinz George werde seine Mama nicht begleiten, weil Kate nur eine Nacht lang von Zuhause weg sei.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2628193?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819399%2F
Nachrichten-Ticker