Fußball
Lagerfeld hält aus Taktgefühl zu Brasilien

Paris (dpa) - Modedesigner Karl Lagerfeld fände einen Sieg der Brasilianer gegen die deutsche Nationalmannschaft im Halbfinale der Fußball-WM nicht schlecht.

Dienstag, 08.07.2014, 13:13 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 08.07.2014, 13:05 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 08.07.2014, 13:13 Uhr

Dabei leiten ihn eher gesamtgesellschaftliche denn sportliche Motive. «Es ist natürlich nett für uns zu sagen, die Deutschen sollen gewinnen», erklärte er am Dienstag nach seiner Couture-Schau für Chanel in Paris . «Aber für die Brasilianer war das Ganze so teuer. Das wäre nicht schlecht für die, wenn die gewinnen.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2591391?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819399%2F
Nachrichten-Ticker