Mi., 21.10.2020

Polizei sucht Zeugen Kunstwerke auf Berliner Museumsinsel attackiert

Besucher stehen am Eingang der Museumsinsel, der James Simon Galerie, vor dem Neuen Museum.

Sinnloser Vandalismus oder eine gezielte Tat: Auf der weltberühmten Museumsinsel im Herzen Berlins wurden mit voller Absicht umfangreiche Schäden an Kunstwerken angerichtet. Wie konnte das passieren? Von dpa

Mi., 21.10.2020

Corona-Pandemie Tschechien verhängt landesweiten Lockdown

Angesichts sprunghaft steigender Corona-Zahlen greift Tschechien zu drastischen Maßnahmen, die einem landesweiten Lockdown gleichkommen.

Die Corona-Situation in Tschechien gerät außer Kontrolle. Die Regierung verhängt Ausgangsbeschränkungen, um einen Kollaps der Krankenhäuser zu verhindern. Selbst der Leiter des Krisenstabs, Innenminister Jan Hamacek, hat sich infiziert. Von dpa


Mi., 21.10.2020

In der Nähe des Arabellaparks Verletzte bei Kran-Unfall in München

Der Ausleger eines umgestürzten Baukrans lehnt an einer Hauswand.

In der bayerischen Landeshauptstadt kracht ein Kran auf ein Hausdach. Drei Menschen werden verletzt. Darunter auch ein Arbeiter, der von einem Rettungshubschrauber geborgen wurde. Von dpa


Mi., 21.10.2020

Gesamte Bundesrepublik Grenzwert bei Corona-Neuinfektionen pro Woche überschritten

Ein Helfer der Johanniter hält im Corona Testzentrum am Flughafen Hannover ein Teststäbchen.

Die Infektionen in Deutschland steigen immer weiter. Nun wurde auch bundesweit eine kritische Schwelle gerissen. Von dpa


Mi., 21.10.2020

Oranje-Royals Niederländisches Königspaar entschuldigt sich für Reise

König Willem-Alexander vor seiner Frau Königin Maxima (2.v.r) und Prinzessin Ariane (l-r), Prinzessin Catharina-Amalia und Prinzessin Alexia 2019 in Den Haag.

Während die niederländische Regierung alle Bürger ermahnt hat, diesen Herbst möglichst zu Hause zu bleiben, ist die Königsfamilie in den Süden gefahren. Dafür bitten König Willem-Alexander und seine Frau Máxima das Volk um Verzeihung. Von dpa


Mi., 21.10.2020

Polizei ermittelt Stall-Lüftung ausgeschaltet - fast 23.000 Hühner verenden

Nur wenige der insgesamt 23.000 Hühner überlebten.

Schock für einen Hühnerhalter in Mecklenburg-Vorpommern. Mehrere Stunden bleibt sein Betrieb ohne Belüftung - mehr als 20.000 Tiere sterben. Ersten Ermittlungen zufolge sollen Einbrecher dafür verantwortlich sein. Von dpa


Mi., 21.10.2020

Fanta 4 Rapper Smudo engagiert sich gegen Rechts

Rapper Smudo vor der Aufzeichnung eines neuen Podcasts des Vereins "Laut gegen Nazis" in Hamburg.

Gegen Hass und für Zusammenhalt: Rapper Smudo bezieht eindeutig Stellung. Von dpa


Mi., 21.10.2020

«Das ist historisch» Nasa-Sonde «Osiris Rex» absolviert Asteroiden-Manöver

Eine grafische Darstellung zeigt die Nasa-Sonde Osiris-Rex (l), die sich dem Asteroiden Bennu nähert.

Jubel bei der US-Raumfahrtbehörde Nasa: Die Sonde «Osiris Rex» hat sich bei einem komplizierten Manöver erfolgreich dem Asteroiden Bennu genähert und eine Probe entnommen. Ob diese den Wissenschaftlern ausreicht, ist aber noch nicht klar. Von dpa


Di., 20.10.2020

Abschied Robert Redford trauert um seinen Sohn James

Robert Redford (l) und sein Sohn James Redford (2003).

Der Hollywood-Schauspieler (84) beklagt den Verlust seines Sohnes James (58). Die Familie bittet um ihre Privatsphäre in der Zeit der Trauer. Von dpa


Di., 20.10.2020

Nun Val-des-Sources Kanadische Stadt Asbestos wird umbenannt

Die kanadische Flagge. Der kanadische Ort Asbestos (Deutsch: Asbest) soll nach einem Referendum seiner Bevölkerung in Val-des-Sources umbenannt werden.

Die kleine kanadische Stadt Asbestos hat beschlossen, dass sie einen neuen Markennamen braucht. Den aus ihrem Bergbauerbe abgeleiteten Namen hat sie abgeschafft. In der Stadt befand sich einst die größte Asbestmine der Welt. Von dpa


Di., 20.10.2020

Gefängnis bei Kopenhagen Mord im U-Boot: Peter Madsen scheitert mit Fluchtversuch

Der dänische Erfinder Peter Madsen im Sommer 2017 während seines ersten Gerichtsverfahrens in Kopenhagen.

Drei Jahre nach der Tötung der schwedischen Journalistin Kim Wall in einem U-Boot flieht der verurteilte Täter Peter Madsen in Dänemark aus der Haftanstalt. Er kommt jedoch nur wenige hundert Meter weit. Von dpa


Di., 20.10.2020

Umfrage zeigt Wissenslücken Ein Viertel der E-Scooter-Nutzer kennt Promillegrenze nicht

Viele E-Scooter-Nutzer in Deutschland kennen nicht die geltenden Promillegrenzen.

Viele Deutsche würden E-Scooter am liebsten wieder aus dem Straßenverkehr verbannen. Das könnte auch daran liegen, dass viele die Regeln gar nicht kennen, wenn sie mit den flinken Rollern unterwegs sind. Von dpa


Di., 20.10.2020

«Benutzt die Maske!» Italienische Regierung bittet Influencer-Paar um Hilfe

Model Chiara Ferragni mit ihrem Mann, den Sänger Fedez, auf dem Roten Teppich in Venedig 2019.

Italien war im Frühjar stark von der Pandemie betroffen. Jetzt soll ein Promi-Pärchen junge Leute zur Vorsicht animieren. Von dpa


Di., 20.10.2020

«Unethisch und riskant» Drosten und Kollegen warnen vor Konzept der Herdenimmunität

Virologe Christian Drosten warnt vor einer Corona-Strategie mit Herdenimmunität.

Beschränkungen aufheben und einige wenige schützen? Mehrere deutsche Virologen halten das für keine gute Idee. Mit Blick auf die Fallzahlen hierzulande sprechen sie vom Beginn einer ungebremsten Ausbreitung - und denken über ein düsteres Szenario nach. Von dpa


Di., 20.10.2020

«Das Sterben üben» 68er-Ikone Rainer Langhans hat Krebs

Rainer Langhans hat Prostatakrebs.

Rainer Langhans, die Ikone der deutschen 68er-Bewegung, hat Krebs - aggressiv und wohl unheilbar. Das macht er per Zeitungsinterview öffentlich. Doch Langhans wäre nicht Langhans, hätte er nicht seine ganz eigene Art, mit solch einer Schreckensnachricht umzugehen. Von dpa


46 - 60 von 18067 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige