So., 24.01.2021

Corona-Pandemie Wie geht es weiter mit dem Nachtleben?

Pamela Schobeß in ihrem geschlossenen Club «Gretchen».

Die Berliner Clubs ziehen ein Publikum aus aller Welt an, aber seit fast einem Jahr ist es damit wegen Corona vorbei. Wie ist die Stimmung? Und wie wird sich das Nachtleben nach der Pandemie verändern? Von dpa

So., 24.01.2021

Fallzahlen 12.257 Corona-Neuinfektionen und 349 neue Todesfälle

Bis die Impfungen Auswirkungen auf die Corona-Neuinfektionen haben, vergeht vermutlich noch ein wenig Zeit.

Der Trend bestätigt sich weiter: Die Corona-Neuinfektion sinken weiterhin - jedoch nur leicht. Von dpa


So., 24.01.2021

Hintergründe noch unklar 19 verbrannte Leichen nahe US-Grenze in Mexiko gefunden

Polizeiabsperrung am Tatort: In Mexiko werden täglich fast 100 Morde registriert.

Grausiger Fund: Nach mexikanischen Medienberichten sind in Santa Anita mehrere verkohlte Leichen im Norden des Landes entdeckt worden. Die Toten lagen in einem Pick-Up. Von dpa


So., 24.01.2021

«Alles muss raus» Erinnerungsstücke von David Hasselhoff versteigert

Die Wege von The Hoff und K.I.T.T. trennen sich.

Autogrammkarten, Kleidungsstücke - und ein Nachbau des sprechenden Autos «K.I.T.T.»: David Hasselhoff hat ausgemistet und Memorabilia aus seinen besten Zeiten versteigert. Das Interesse hielt sich allerdings in Grenzen. Von dpa


So., 24.01.2021

Für alle Zeiten Brooklyn Beckham zeigt Liebesbrief-Tattoo

Die Leidenschaft für Tattoos hat Brooklyn Beckham von seinem Vater David geerbt.

Brooklyn Beckham und Nicola Peltz wollen demnächst heiraten. Ein Liebesbrief ist jetzt schon für die Ewigkeit. Von dpa


So., 24.01.2021

Schnee und Glätte Es bleibt winterlich - Dauerfrost im Bergland

Zwei Menschen gehen bei Schneetreiben mit einem Hund durch den winterlichen Huthpark im Nordosten von Frankfurt/Main.

Der Wintermantel wird auch in den kommenden Tagen noch nötig sein. Die letzte Januarwoche startet in weiten Teilen Deutschlands mit Frost, Schnee und Regen. Von dpa


So., 24.01.2021

Corona-Pandemie Karoline Herfurth für konsequenteren Lockdown

Karoline Herfurth: «Regeln müssen für alle gelten».

Mehr als 50.000 Menschen sind in Deutschland im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Auch Karoline Herfurth trauert um ihre Großmutter. Von dpa


So., 24.01.2021

Mindestens 259 Opfer Zwei Jahre nach Dammbruch: Brumadinho verlangt Gerechtigkeit

Zwei Jahre nach dem verheerenden Dammbruch an einer Eisenerzmine hat der Bürgermeister der schwer getroffenen Kleinstadt Brumadinho Konsequenzen gefordert.

Vor zwei Jahren kamen bei einem Dammbruch an einer Eisenerzmine in Brumadinho mindestens 259 Menschen ums Leben. Zuvor hatten TÜV-Prüfer noch die Sicherheit des Rückhaltebeckens bestätigt. Der Bürgermeister der Kleinstadt fordert Konsequenzen. Von dpa


So., 24.01.2021

«Noch nie erlebt» Unbekannte stehlen 2,5 Tonnen Streusalz aus Garage

Lager mit Streusalz. Im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein haben Unbekannte 2,5 Tonnen Streusalz gestohlen. (Symbolbild).

«Wir haben noch nie erlebt, dass eine so große Menge Streusalz gestohlen wurde»: Unbekannte Diebe haben im rheinland-pfälzischen Idar-Oberstein eine tonnenschwere Ladung Salz entwendet. Einen konkreten Ermittlungsansatz gibt es bislang nicht. Von dpa


So., 24.01.2021

Neues Hobby Zeit und Mehl im Überfluss: Brotbacken als Corona-Trend

Das Brot ist ein wichtiger Teil der kulturellen Identität.

Zu Beginn der Pandemie horteten Kunden in den Supermärkten plötzlich Mehl und Hefe - anscheinend nicht umsonst: Viele Menschen haben das Brotbacken als Hobby für sich entdeckt. Das freut sogar die Bäcker. Von dpa


So., 24.01.2021

Homeschooling Johannes Strate befürchtet größere Bildungsschere

Jeder Tag ist eine neue Herausforderung: Johannes Strate.

Das Homeschooling stellt Eltern und Schüler vor große Herausforderungen. Nicht alle werden diese meistern, befürchtet Revolverheld-Frontmann Johannes Strate. Von dpa


Sa., 23.01.2021

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Samstag, 23. Januar

(ohne Gewähr) Von dpa


Sa., 23.01.2021

Wie tödlich ist B.1.1.7? Johnsons Corona-Warnung sorgt für Wirbel

Regierungschef Johnson sprach von «einigen Hinweisen», dass die Variante tödlicher sei als die bislang vorherrschende.

Seit Bekanntwerden der Mutation B.1.1.7 in England fragen sich Politiker und Wissenschaftler: Ist die Corona-Variante tödlicher als die bisher bekannte? Durchaus möglich, sagt nun ausgerechnet der britische Premier Johnson. Das sorgt für Stirnrunzeln. Von dpa


Sa., 23.01.2021

Hamburger Musiker Axel Bosse engagiert sich für soziale Projekte

Der deutsche Sänger Axel Bosse möchte einmal im Monat soziale Organisationen und engagierte Persönlichkeiten in kurzen Filmen vorstellen.

Musiker Bosse engagiert sich auch sozial. Bei seinem neuen Projekt setzt er auf kurze Filme. Von dpa


Sa., 23.01.2021

Rasierverbot gelockert Bartkulanz wegen FFP2-Maske in Oberammergau

Eine FFP2-Maske sollte richtig sitzen.

Ein Jahr vor den Passionsspielen sind normalerweise Schere und Rasiermesser für die Mitspieler tabu. Doch in Corona-Zeiten ist alles anders. Von dpa


16 - 30 von 15187 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige