Do., 05.02.2015

Medien ZDF schiebt die «Schuld» zuerst ins Netz

Berlin (dpa) - Bereits zwei Wochen vor der TV-Erstausstrahlung wird die ZDF-Serie «Schuld» nach den gleichnamigen Kurzgeschichten von Autor Ferdinand von Schirach in der Mediathek Premiere haben. Von dpa

Do., 05.02.2015

Ausstellungen Michelangelo: Mit einem neuen Medium zum Superstar

Bonn (dpa) - Es ist vermutlich nicht einfach, mit einem Genie zusammenzuleben. Pietro Torrigiano hatte jedenfalls seine Probleme damit. Von dpa


Do., 05.02.2015

Medien ZDF-Programmdirektor glaubt an die Rückkehr der Show

Berlin (dpa) - Für ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler (44) hat die Show im deutschen Fernsehen eine Zukunft. «Ich glaube an die Zyklen im Fernsehgeschäft», sagte der seit 2012 amtierende Himmler in einem Interview mit der «Süddeutschen Zeitung». Von dpa


Do., 05.02.2015

Leute Manfred Krug hat Angst vor einem quälenden Tod

Hamburg (dpa) - Manfred Krug (77) geht es nach einer früheren Operation an seinen Herzklappen wieder gut. Das sagte er am Mittwochabend bei einem seiner seltenen Fernsehauftritte. «Die ganzen Ersatzteile halten halt nicht ewig», erklärte Krug Moderator Markus Lanz in dessen ZDF-Sendung. Von dpa


Do., 05.02.2015

Leute Hochzeits-Wirbel um Johnny Depp

Los Angeles (dpa) - Haben sie Ja gesagt? US-Medienberichten zufolge hat Hollywood-Star Johnny Depp (51) seine Partnerin Amber Heard (28) in Los Angeles geheiratet. Das berichteten die in der Regel gut unterrichten Magazine «People» und «Us Weekly» auf ihren Internetseiten, sie berufen sich auf anonyme Quellen. Von dpa


Do., 05.02.2015

Brauchtum Narren erobern die Musikcharts

Berlin (dpa) - Eigentlich ist es ganz einfach: Eine eingängige Melodie. Ein Text, der einem auch bei zwei Promille noch halbwegs über die Lippen kommt. Und am besten noch ein gut gelauntes «Schalala» dazu. Fertig ist der Soundtrack für jede Karnevalsparty. Von dpa


Do., 05.02.2015

Musik Deutsche Sound-Spezialisten mit Grammy-Chancen

Northeim (dpa) - Zwei Männer aus Niedersachsen hoffen auf den Grammy. Der Tonstudio-Inhaber Günter Pauler und sein Toningenieur Hans-Jörg Maucksch sind beim weltweit wichtigsten Preis der Musikbranche in der Kategorie «Bestes Surround-Sound-Album» nominiert. Von dpa


Mi., 04.02.2015

Kunst Unbekanntes van Gogh-Porträt von Bernard entdeckt

Bremen (dpa) - Die Bremer Kunsthalle hat ein bisher unbekanntes Porträt entdeckt, das den Maler Vincent van Gogh zeigen soll. Die Federzeichnung von seinem Künstlerfreund Emile Bernard stammt aus einem 858 Seiten dicken Album, das das Museum 1970 erworben hatte. Von dpa


Mi., 04.02.2015

Medien Kollegen erinnern an Ben Wettervogel

Berlin (dpa) - Das Team des ZDF-«Morgenmagazins» hat in der Sendung am Mittwoch an seinen gestorbenen früheren Kollegen Ben Wettervogel erinnert. Von dpa


Mi., 04.02.2015

Medien Neuverfilmung von «Nackt unter Wölfen»

Hamburg (dpa) - Mit einem zutiefst bewegenden Film bringt «Das Erste» den Roman «Nackt unter Wölfen» auf den Bildschirm. Die am Mittwoch in Hamburg vorgestellte Produktion zeigt die Neuinterpretation der erschütternden Geschichte in schonungslosen Bildern und mit herausragenden Darstellern.  Von dpa


Mi., 04.02.2015

Medien «Explosiv»: Nazan Eckes steigt auf

Berlin (dpa) - Nazan Eckes beendet am 9. März ihre Babypause und wird sofort befördert. Die 38-Jährige wird Hauptmoderatorin des täglichen RTL-Boulevard-Magazins «Explosiv», teilte der Kölner Privatsender mit. Von dpa


Mi., 04.02.2015

Film Ai Weiwei hofft erneut auf Ausreise

Berlin (dpa) - Der chinesische Künstler und Regimekritiker Ai Weiwei hofft nach vier Jahren ohne Pass erneut auf eine Ausreisegenehmigung. «Die Behörden haben mir gesagt, dass ich meinen Pass sehr bald zurückbekomme», sagte der 57-Jährige am Mittwoch via Skype aus Peking bei einer Pressekonferenz in Berlin. Von dpa


Mi., 04.02.2015

Medien Milliarden-Mehreinnahmen kommen nicht ARD und ZDF zugute

Mainz (dpa) - Trotz der immer kräftiger sprudelnden Mehreinnahmen beim Rundfunkbeitrag können sich ARD und ZDF vorerst keine Hoffnungen auf zusätzliches Geld machen. Von dpa


Mi., 04.02.2015

Literatur 125 Jahre Boris Pasternak

Moskau (dpa) - Mehr als ein halbes Jahrhundert haben die USA ihre fein gesponnene Intrige um den russischen Schriftsteller Boris Pasternak wie ein Staatsgeheimnis gehütet. Von dpa


Mi., 04.02.2015

Literatur Stieg Larsson: Fortsetzung soll «Verschwörung» heißen

München/Stockholm (dpa) - Die mit Spannung erwartete Fortsetzung von Stieg Larssons «Millennium»-Krimireihe soll «Verschwörung» heißen. Das teilte der Münchner Heyne-Verlag mit, der das Buch am 27. August auf den deutschen Markt bringen will. Von dpa


13516 - 13530 von 16700 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige