Fr., 28.02.2014

Tanz «Tanzplattform Deutschland» auf Kampnagel eröffnet

Hamburg (dpa) - Zwei große Pappstücke liegen auf dem Boden, einige vermummte Tänzer heben sie auf, andere winden sich um sie herum. Zwischendurch knallen sie die Kanten auf den grauen Untergrund, springen oder trippeln über die Bühne. Von dpa

Do., 27.02.2014

Gesellschaft Lugner genervt von Stargast Kim Kardashian

Wien (dpa) - Wenige Stunden vor dem Wiener Opernball ist die Stimmung zwischen Unternehmer Richard Lugner (81) und seinem Stargast Kim Kardashian (33) fast auf dem Nullpunkt gewesen. Von dpa


Do., 27.02.2014

Wissenschaft Stinkende Böcke wirken direkt aufs Ziegen-Gehirn

Tokio (dpa) - Der strenge Geruch von Ziegenböcken wirkt auf das Gehirn von Weibchen und macht sie paarungsbereiter. In dem für den Menschen unangenehmen «Duft» verbergen sich Stoffe, die das Hormonsystem der Weibchen in Gang bringen. Von dpa


Do., 27.02.2014

Medien TV-Richterin Salesch: Habe keine Robe mehr im Schrank

Berlin/Petershagen (dpa) - Die ehemalige Fernseh-Richterin Barbara Salesch (63) lebt nur noch für die Kunst. «Das ist kein besseres Topflappen-Häkeln aus Langeweile. Das ist mein neuer Beruf», sagte Salesch in einem «Stern»-Interview. Von dpa


Do., 27.02.2014

Senat Tim Renner wird neuer Berliner Kulturstaatssekretär

Berlin (dpa) - Vom Popgeschäft auf die Klippen der Kulturpolitik: Mit Tim Renner übernimmt ein Mann aus der Kreativindustrie das Amt des Kulturstaatssekretärs in Berlin - und wird damit Stellvertreter des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit (SPD) als Kultursenator. Von dpa


Do., 27.02.2014

Wissenschaft Medizin-Nobelpreisträger forscht bald in Berlin

Berlin (dpa) - Der Medizin-Nobelpreisträger von 2013, Prof. Thomas Südhof, kommt ab Herbst als Gastwissenschaftler ans Berliner Institut für Gesundheitsforschung (BIG). Von dpa


Do., 27.02.2014

Tiere Artenschützer fordern Zerstörung von Elfenbein in Deutschland

München (dpa) - Die Bundesregierung soll nach dem Willen der Artenschutz-Organisation Pro Wildlife die Bestände an beschlagnahmtem Elfenbein in Deutschland zerstören. Von dpa


Do., 27.02.2014

Wissenschaft Weltraumteleskop «Kepler» findet 715 neue Planeten

Moffet Field/Washington (dpa) - In der Milchstraße wimmelt es vor Planeten: Mehr als 700 zuvor unbekannte Welten haben Astronomen mit dem Planetenjäger «Kepler» der US-Raumfahrtbehörde Nasa aufgespürt. Von dpa


Do., 27.02.2014

Leute Aufnahmen von Justin Biebers Festnahme veröffentlicht

Miami Beach (dpa) - Justin Bieber schwankt, schwächelt und stolpert: Rund einen Monat nach der Festnahme des 19 Jahre alten Popstars bei einem angeblichen Straßenrennen in Miami Beach haben die Justizbehörden am Mittwoch (Ortszeit) etwa zehn Stunden Videomaterial von dem Vorfall veröffentlicht. Von dpa


Do., 27.02.2014

Leute Schauspielerin Lavinia Wilson ist Mutter geworden

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Lavinia Wilson (33) ist zum ersten Mal Mutter geworden. Sie selbst verkündete die Geburt ihres kleinen Sohnes am Mittwoch bei Facebook. Von dpa


Do., 27.02.2014

Leute Eva Longoria ist begeistert vom Lachen des Dalai Lamas

Los Angeles (dpa) - US-Schauspielerin Eva Longoria (38) ist nach einem Treffen mit dem Dalai Lama (78) eine besondere Eigenschaft in Erinnerung geblieben. Von dpa


Do., 27.02.2014

Leute Fernsehstar Allison Williams hat sich verlobt

New York (dpa) - US-Fernsehstar Allison Williams (25) hat sich verlobt. Die Schauspielerin aus der Serie «Girls» wolle ihren Freund Ricky Van Veen heirateten, berichtete das Promiportal «People.com» und berief sich auf Williams' Sprecher. Von dpa


Mi., 26.02.2014

Wissenschaft Weltraumteleskop «Kepler» entdeckt 715 neue Planeten

Moffet Field/Washington (dpa) - Das Nasa-Weltraumteleskop «Kepler» hat mehr als 700 Planeten bei anderen Sternen entdeckt. Es ist der umfangreichste Planetenfund der Geschichte, wie die US-Weltraumbehörde am Mittwoch in ihrem Ames Research Center im kalifornischen Moffet Field bekanntgab. Von dpa


Mi., 26.02.2014

Wissenschaft Forscher wollen Evolution von Grippeviren voraussagen

Köln (dpa) - Wissenschaftler aus Köln und New York haben gemeinsam ein Modell erarbeitet, um die Evolution von Grippeviren von einem Jahr auf das nächste vorauszusagen. Dieses könnte künftig dabei helfen, passendere Grippeimpfstoffe herzustellen. Von dpa


Mi., 26.02.2014

Bundesregierung Deutschland für Spitzenforscher nicht attraktiv genug

Berlin (dpa) - Deutschland ist für Spitzenforscher aus Experten-Sicht nach wie vor nach wie vor zu unattraktiv. Von dpa


13351 - 13365 von 13798 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige