Fr., 07.02.2014

Medien Stefan Mross ist mit Werkzeug unterwegs

Berlin (dpa) - Wenn Fernsehmoderator Stefan Mross (38) im Hotel übernachtet, hat er immer sein Werkzeug dabei. «Weil irgendetwas in den Zimmern immer kaputt ist», sagte er der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Von dpa

Fr., 07.02.2014

Leute Janina Hartwig wäre gerne Musicaldarstellerin

München (dpa) - Die Schauspielerin Janina Hartwig hätte gerne mal in einem Musical mitgewirkt. Von dpa


Fr., 07.02.2014

Kunst Kirchners Geburtshaus wird Kulturzentrum

Aschaffenburg (dpa) - In nur vier Sätzen schlug der Maler Ernst Ludwig Kirchner den Bogen von seinem Geburtsort Aschaffenburg zum Kern seines künstlerischen Schaffens. Von dpa


Fr., 07.02.2014

Leute Sport-Fan Brink: Gucke selbst Kirschkernweitspucken

Berlin (dpa) - Schlagersänger Bernhard Brink (61) freut sich trotz der Diskussionen um Gastgeberland Russland auf die Olympischen Winterspiele in Sotschi. Von dpa


Fr., 07.02.2014

Musik Händel und das englische Königshaus

London (dpa) - Ob für pompöse Anlässe oder als Musiklehrer für Prinzessinnen - das Wirken von Georg-Friedrich Händel (1685-1759) am Hofe englischer Könige seit dem frühen 18. Jahrhundert hat Spuren hinterlassen. Von dpa


Fr., 07.02.2014

Literatur «Der Hof»: Simon Beckett ohne David Hunter

Reinbek/München (dpa) - Ein verlassen wirkender, heruntergekommener Bauernhof in Frankreich, mysteriöse Statuen im Wald und ein Protagonist, dessen Autositz blutgetränkt ist. Von dpa


Fr., 07.02.2014

Leute Justin Bieber droht Anklage wegen Vandalismus

Los Angeles (dpa) - Popstar Justin Bieber (19) droht weiterer juristischer Ärger. Die Polizei in Los Angeles habe ihre Ermittlungen in einem Fall von Vandalismus am Donnerstag an die Staatsanwaltschaft weitergereicht, berichtete das Promiportal «TMZ.com». Von dpa


Fr., 07.02.2014

Film Charlie Sheen entschuldigt sich bei Ashton Kutcher

Los Angeles (dpa) - Versöhnliche Worte von US-Schauspieler Charlie Sheen (48), der gewöhnlich für Schimpftiraden bekannt ist: «Ashton, Nachricht ist angekommen. Es tut mir so leid», entschuldigte sich Sheen via Twitter bei seinem Kollegen Ashton Kutcher (35). Von dpa


Do., 06.02.2014

Film «Grand Budapest Hotel» eröffnet Berlinale 2014

Berlin (dpa) - Mit der Tragikomödie «Grand Budapest Hotel» von US-Regisseur Wes Anderson beginnt am Donnerstagabend (19.30 Uhr) die 64. Ausgabe der Berlinale. Von dpa


Do., 06.02.2014

Film Wes Anderson mag München

Berlin (dpa) - Normalerweise verkünden amerikanische Filmleute gern «I love Bööörlin», wenn sie in der deutschen Hauptstadt sind. Von Berlinale-Eröffnungsstar Wes Anderson («Grand Budapest Hotel») ist mal was anderes zu hören: Er hat ein Herz für München. Von dpa


Do., 06.02.2014

Kunst Kunstsammler Marzona schenkt Berliner Museen 372 Werke

Berlin (dpa) - Egidio Marzona, einer der weltweit wichtigsten Sammler zeitgenössischer Kunst, hat den Berliner Museen 372 Kunstwerke geschenkt. Die Arbeiten waren bereits seit 2002 als Leihgabe in Berlin. Von dpa


Do., 06.02.2014

Gesundheit Forscher finden Erklärung für schrumpelige Haut im Schwimmbad

Tübingen/Erlangen (dpa) - Ist man lange im Schwimmbad, wird die Haut runzelig. Kommt man aus dem Wasser raus, wird sie wieder glatt. Was uns ganz normal vorkommt, ist für Wissenschaftler ein erstaunlichen Phänomen. Allmählich verstehen sie die Mechanismen dahinter. Von dpa


Do., 06.02.2014

Tiere Neue Riesenqualle in Australien entdeckt

Sydney (dpa) - Strandspaziergänger haben in Tasmanien eine bislang unbekannte Riesenquallen-Art entdeckt. Quallenexpertin Lisa-ann Gershwin bezeichnete das Tier mit einem Schirm von mehr als einem Meter Durchmesser als «Mordsding». Von dpa


Do., 06.02.2014

Wissenschaft Mammuts der arktischen Tundra fraßen vornehmlich Kräuter

Kopenhagen (dpa) - Die arktische Tundra vor über 10 000 Jahren könnte ganz anders ausgesehen haben als bisher gedacht. Wollnashörner und Mammuts fraßen sich ihren Winterspeck wahrscheinlich nicht nur mit Hilfe von Gräsern an, sondern nutzten zu einem großen Teil auch energiereiche, proteinhaltige Kräuter. Von dpa


Do., 06.02.2014

Wissenschaft Kompakt hier, locker dort: Asteroid offenbart Doppel-Struktur

München (dpa) - Kosmische Erdnuss mit Doppelstruktur: Erstmals ist Astronomen ein genauerer Blick ins Innere eines Asteroiden gelungen. Von dpa


13216 - 13230 von 13504 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige