So., 19.04.2015

Kommunen «Waldmopszentrum» zu Ehren Loriots eröffnet

Brandenburg/Havel (dpa) - Sie schnüffeln, liegen, sitzen: Bronzene gehörnte Waldmöpse bilden das «Waldmopszentrum» in Brandenburg/Havel. Die Geburtsstadt von Loriot setzt damit ihrem Ehrenbürger Vicco von Bülow (1923-2011) ein Denkmal, das sich an seinen Sketch über den «Wilden Waldmops» anlehnt. Von dpa

Sa., 18.04.2015

Medien YouTube-Blogger LeFloid kritisiert Fernsehnachrichten

Hamburg (dpa) - Videoblogger Florian Mundt alias LeFloid hält die übliche Aufbereitung von Nachrichten im Fernsehen für ungeeignet, um ein junges Publikum anzusprechen. Von dpa


Sa., 18.04.2015

Leute Wolfgang Joop würde konservativer leben

Berlin (dpa) - Der Modedesigner Wolfgang Joop würde konservativer leben, wenn er die Zeit zurückdrehen könnte. Von dpa


Fr., 17.04.2015

Kriminalität AC/DC-Schlagzeuger muss wegen Morddrohung vor Gericht

Muss der legendäre AC/DC-Schlagzeuger ins Gefängnis? Nächste Woche steht er in Neuseeland vor Gericht. Rudd will nichts von den Vorwürfen wissen. Doch die Anklage wiegt schwer. Von dpa


Fr., 17.04.2015

Mode Armani schätzt den präzisen Stil der Deutschen

Hamburg (dpa) - Modedesigner Giorgio Armani (80) lobt das neue Modebewusstsein der Deutschen. «Sie haben einen sehr präzisen und pragmatischen Stil», sagte der italienische Modeschöpfer dem Magazin «Gala». Seit einigen Jahren kleideten sich die Deutschen «mehr intuitiv, weniger rigide, aber stets präzise». Von dpa


Fr., 17.04.2015

Theater Maren Kroymann spürt mit dem Alter mehr Power

Freiburg (dpa) - Die Schauspielerin, Kabarettistin und Sängerin Maren Kroymann (65) profitiert vom Alter. «Das Schöne ist: Mit dem Alter wird meine Stimme immer besser», sagte sie in Freiburg der Deutschen Presse-Agentur. «Ich komme tiefer, ich komme höher, ich habe einfach mehr Power.» Von dpa


Fr., 17.04.2015

Theater Theater zum Frösteln: «The Dark Ages» uraufgeführt

München (dpa) - Es ist verstörend, wenn der muslimische Bosnier Sudbin Music über die Ungeheuerlichkeiten berichtet, die Menschen anderen Menschen antun können. Von dpa


Fr., 17.04.2015

Leute Ex-«Tatort»-Star Aljinovic spielt Theater

Wolfsburg (dpa) - Vom «Tatort» auf die Theaterbühne: Der frühere Berliner Ermittler-Darsteller Boris Aljinovic (47) hat in Wolfsburg Bühnenpremiere mit einem Stück über Boulevardjournalismus gefeiert. Von dpa


Fr., 17.04.2015

Leute George Lucas will Wohnkomplex stiften

San Francisco (dpa) - Der «Star Wars»-Schöpfer George Lucas (70) möchte auf seinem Grundstück nördlich von San Francisco erschwingliche Wohnungen errichten. Von dpa


Fr., 17.04.2015

Leute Sacha Baron Cohen und Isla Fisher: Es ist ein Junge

Los Angeles (dpa) - Nach zwei Töchtern haben der britische Schauspieler Sacha Baron Cohen (43, «Borat») und seine australische Kollegin Isla Fisher (39, «Die Unfassbaren – Now You See Me») einen Jungen bekommen. Von dpa


Do., 16.04.2015

Leute Pappkronen und Fähnchenmeer: Dänen bejubeln Margrethe

Kopenhagen(dpa) - Kindergartenkinder mit Pappkronen auf dem Kopf, Touristen mit großen Kameras um den Hals: Zehntausende Menschen haben in Kopenhagen den 75. Geburtstag der dänischen Königin gefeiert. Von dpa


Do., 16.04.2015

Leute Michael Douglas lernt aus Ehekrise

Los Angeles (dpa) - Der Hollywoodstar Michael Douglas (70, «Wall Street») hat aus der kurzzeitigen Trennung von seiner Ehefrau Catherine Zeta-Jones (45) etwas gelernt. Von dpa


Do., 16.04.2015

Musik Astronaut Hadfield veröffentlicht Weltall-Album

Toronto (dpa) - Chris Hadfield, Oberst der kanadischen Luftwaffe, Astronaut und Musiker, will ein im Weltall aufgenommenes Album veröffentlichen. Von dpa


Do., 16.04.2015

Leute Nicki Minaj beschäftigt mit Ring-Foto ihre Fans

Los Angeles (dpa) - Die Rapperin Nicki Minaj (32) hat für Aufregung unter ihren Fans gesorgt - mit dem Foto eines Rings mit Herz. Auf Instagram postete die Musikerin («Anaconda») am Mittwoch das Bild einer linken Hand mit lackierten Fingernägeln, am Ringfinger ein Ring, der mit Brillanten besetzt scheint. Von dpa


Do., 16.04.2015

Medien Christoph Maria Herbst war als Kind ein «Tunichtgut»

Hamburg/Berlin (dpa) - Nach den Worten von Christoph Maria Herbst (49) haben sich Mutter und Vater bei ihm darüber gefreut, dass er keinen Zwillingsbruder hatte. «Meine Eltern freuten sich schon, dass sie nur einen wie mich ertragen mussten», sagte der Schauspieler der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


13141 - 13155 von 16826 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige