Di., 16.12.2014

Leute Katarina Witt fröstelt beim Gang in die Eishalle

Regensburg (dpa) - Katarina Witt (49) hat auch wegen der Kälte in den Eishallen keine Ambitionen auf eine Rückkehr aufs Eis. «Das ist einer der Gründe, warum ich aufgehört habe. Ich habe keinen Sehnsucht nach den kalten Trainingshallen», sagte die zweifache Olympiasiegerin im Eiskunstlauf am Dienstag bei einem Besuch in Regensburg. Von dpa

Di., 16.12.2014

Leute Fritzi Haberlandt lebt «mitten im Wald»

Hamburg (dpa) - Fritzi Haberlandt (39) kann sich an Stille «berauschen». «Ich lebe seit sieben Jahren mitten im Wald», berichtete die mehrfach ausgezeichnete Berliner Schauspielerin («Eine Insel namens Udo», «Ein spätes Mädchen») dem Magazin «Neon». Von dpa


Di., 16.12.2014

Literatur Akademie ehrt Direktor des Britischen Museums

Darmstadt (dpa) - Für die Vermittlung deutscher Kultur im Ausland erhält der Direktor des Britischen Museums in London, Neil MacGregor, den mit 15 000 Euro dotierten Friedrich-Gundolf-Preis. Von dpa


Di., 16.12.2014

Leute Levshin interessiert sich für Verschwörungstheorien

Erfurt (dpa) - Die Schauspielerin Alina Levshin (30) hat Gefallen an mysteriösen Geschichten. «Ich würde gerne wissen, ob Neil Armstrong wirklich auf dem Mond war oder ob die Verschwörungstheorien stimmen und das alles nur Propaganda war», sagte Levshin der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Di., 16.12.2014

Kunst Kunstsammlung NRW ruft Limbach-Kommission an

Düsseldorf (dpa) - Nach einem jahrelangen NS-Raubkunststreit um ein kubistisches Stillleben von Juan Gris ruft die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen die beratende Limbach-Kommission an. Von dpa


Di., 16.12.2014

Prozesse Achenbach als Zeuge im Zivilprozess seiner Frau geladen

Düsseldorf (dpa) - Der wegen Millionenbetrugs angeklagte Kunstberater Helge Achenbach soll im kommenden März als Zeuge in einem Zivilprozess seiner Frau aussagen. Das hat die 6. Zivilkammer des Landgerichts Düsseldorf am Dienstag entschieden. Von dpa


Di., 16.12.2014

Literatur Fortsetzung der Mandela-Memoiren soll 2015 erscheinen

Johannesburg (dpa) - Die Nelson-Mandela-Stiftung will im kommenden Jahr eine Fortsetzung der Autobiografie «Der lange Weg zur Freiheit» herausbringen. Von dpa


Di., 16.12.2014

Musik «Von früher bis jetze»: Tourstart von Fanta 4

Braunschweig (dpa) - «Ist es die da, die da am Eingang steht oder die da, die dir den Kopf verdreht?» - kaum einer, der in den 90er Jahren aufgewachsen ist, kennt sie nicht - die legendären Erstlingswerke der Fantastischen Vier. Eine ganze Generation haben sie musikalisch geprägt. Von dpa


Di., 16.12.2014

Kunst Kunst aus dem Automaten für fünf Euro

Braunschweig (dpa) - Echte Kunst ist oft teuer, irrwitzige Summen wurden zuletzt gezahlt. Von dpa


Di., 16.12.2014

Leute Bill Cosbys Ehefrau nimmt ihren Mann in Schutz

New York (dpa) - US-Entertainer Bill Cosby (77) steht wegen schwerer Missbrauchsvorwürfe im Kreuzfeuer der Öffentlichkeit - Unterstützung bekommt er von seiner Ehefrau. Von dpa


Mo., 15.12.2014

Fernsehen Alter Film von Heinz Erhardt entdeckt

Hamburg (dpa) - 35 Jahre nach dem Tod von Heinz Erhardt ist in einem Wiener Nachlass ein unbekannter Film des Komikers aufgetaucht. Der Film mit dem Titel «Geld sofort» sei 37 Minuten lang, teilte der Norddeutsche Rundfunk mit und sprach von einer «kleinen Sensation». Von dpa


Mo., 15.12.2014

Theater «Zeiten des Aufruhrs» erstmals auf der Theaterbühne

Leipzig (dpa) - Am Ende einer scheinbar fröhlich-durchtanzten Nacht platzt es aus April Wheeler heraus: «Es ist einfach so idiotisch, ein Leben lang auf ein Versprechen zu warten, das nie gegeben wurde.» Von dpa


Mo., 15.12.2014

Auktion Mehr als halbe Million Euro für «Tim und Struppi»

Brüssel/Hamburg (dpa) - Die Zeichnungen des Comic-Künstlers Hergé - Vater von «Tim und Struppi» - sind gefragt: Ein Werk des Belgiers Georges Rémi (1907-1983) ist in Brüssel für mehr als eine halbe Million Euro versteigert worden. Von dpa


Mo., 15.12.2014

Prozesse Kunstberater Achenbach gesteht Vorwürfe teilweise ein

Essen (dpa) - Der wegen Millionenbetrugs an reichen Kunden angeklagte Düsseldorfer Kunstberater Helge Achenbach hat unter Tränen ein Teilgeständnis abgelegt. Von dpa


Mo., 15.12.2014

Medien Auma Obama über Deutschland: «Hier habe ich eine Stimme»

Köln (dpa) - «Ich rede nicht über Politik» sagt Auma Obama - dabei ist ihr Halbbruder der Präsident der USA. Fragen zu Barack hört Auma eher ungern. Von dpa


12421 - 12435 von 15117 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige