Mo., 23.02.2015

Leute Prinzessin Estelle verdreht Schweden den Kopf

Stockholm (dpa) - Egal, wo die schwedische Königsfamilie auftritt: Ist die kleine Prinzessin Estelle dabei, sind alle Augen auf sie gerichtet. Von dpa

Mo., 23.02.2015

Theater Corinna Harfouch erhält Berliner Theaterpreis

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Corinna Harfouch (60) wird mit dem diesjährigen Berliner Theaterpreis geehrt. Wie die Stiftung Preußische Seehandlung am Montag mitteilte, erhält die Charakterdarstellerin die mit 20 000 Euro dotierte Auszeichnung für ihre außerordentlichen Verdienste um das deutschsprachige Theater. Von dpa


Mo., 23.02.2015

Medien «Aktenzeichen XY»-Mann Konrad Toenz ist tot

Zürich (dpa) – «Und damit weiter zu Konrad Toenz nach Zürich...»: Über Jahrzehnte hinweg sahen Millionen Zuschauer des ZDF-Kriminalmagazins «Aktenzeichen XY... ungelöst» regelmäßig den TV-Moderator Konrad Toenz, wie er aus dem Schweizer Aufnahmestudio zugeschaltet wurde. Von dpa


Mo., 23.02.2015

Musik Quadro Nuevo mit dem Tango auf Tour

Berlin (dpa) - Der Tango ist ja viel mehr als nur eine Musikrichtung oder ein Tanz. Eine ganze Welt steckt in diesen bittersüßen Klängen, und natürlich ist Buenos Aires immer noch die Hauptstadt des Tango. Von dpa


Mo., 23.02.2015

Leute Emma Watson dementiert Liebesgerüchte

London (dpa) - Ein Harry reicht ihr: «Harry Potter»-Star Emma Watson (24) hat Berichte dementiert, sie würde sich heimlich mit dem britischen Thronfolger Prinz Harry (30) treffen. Von dpa


So., 22.02.2015

Musik Kein Sieger beim Dirigentenwettbewerb

Frankfurt/Main (dpa) - Bei dem internationalen Dirigentenwettbewerb in Frankfurt/Main gibt es dieses Jahr keinen Sieger. Es seien zwei zweite Plätze vergeben worden, berichtete der Veranstalter am Sonntag. Von dpa


So., 22.02.2015

Film Marion Cotillard erntet Spott für «Federball-Kleid»

Paris (dpa) - Die französische Star-Schauspielerin Marion Cotillard (39) hat bei der 40. César-Zeremonie in der Nacht zum Samstag mit einem bauschigen Kleid und einer länglichen Rede Spott bei Twitter ausgelöst. Von dpa


So., 22.02.2015

Leute Nena ist gern mal die Berufsjugendliche

Hamburg (dpa) - Popstar Nena (54) spielt gern mal die Rolle der Berufsjugendlichen. «Man wird nicht alt, weil man eine gewisse Anzahl Jahre gelebt hat, man wird alt, wenn man seine Ideale aufgibt», sagte die dreifache Großmutter der «Bild am Sonntag». Von dpa


So., 22.02.2015

Theater Theater- und Opernregisseur Luca Ronconi gestorben

Rom (dpa) - Der italienische Theater- und Opernregisseur Luca Ronconi ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 81 Jahren in einem Mailänder Krankenhaus an den Folgen einer Lungenentzündung. Von dpa


So., 22.02.2015

Theater Brigitte Grothum über das Geheimnis einer guten Ehe

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin und Regisseurin Brigitte Grothum (79, «Drei Damen vom Grill») sieht das Geheimnis einer guten Ehe darin, immer miteinander zu reden. Von dpa


So., 22.02.2015

Leute Colin Firth mag keine Selfies

Berlin (dpa) - Der britische Schauspieler Colin Firth (54, «The King's Speech») ist kein Fan von Selfies. Er schreibt lieber Autogramme, anstatt mit Schnappschussjägern vor die Smartphone-Linse zu geraten. Von dpa


So., 22.02.2015

Theater Schauspielerin Nicole Heesters mit Goldtopas geehrt

Düsseldorf (dpa) - Die Schauspielerin Nicole Heesters (78) ist für ihre herausragenden Bühnenleistungen am Sonntag in Düsseldorf mit dem renommierten Louise-Dumont-Goldtopas geehrt worden. Die älteste Auszeichnung für Schauspielerinnen im deutschsprachigen Theater wird auf Lebenszeit vergeben. Von dpa


So., 22.02.2015

Musik Weinberg oder Schuhkarton - Wo klingt Klassik am besten?

München (dpa) - Paris hat einen neuen bekommen, München muss seinen alten recyceln und Hamburg bekommt seinen mit sage und schreibe siebenjähriger Verspätung - mindestens. Der Bau von Konzertsälen sorgt immer wieder für die ganz großen kulturpolitischen Diskussionen. Von dpa


So., 22.02.2015

Theater «Jagdszenen aus Niederbayern» in Münchner Kammerspielen

München (dpa) - Die geistige Enge der Provinz, die moralische Verlogenheit der vermeintlichen Dorfgemeinschaft, der Hass auf alles Fremde. Das sind die Themen, an denen sich Martin Kusej abarbeitet. Von dpa


So., 22.02.2015

Musik DDR-Moderator und Kammersänger Reiner Süß gestorben

Berlin/Leipzig (dpa) - Der zu DDR-Zeiten populäre Opernsänger und beliebte Fernsehmoderator, Reiner Süß, ist tot. Kurz vor seinem 85. Geburtstag starb der Künstler am 29. Januar in einem Pflegeheim in Friedland (Mecklenburg-Vorpommern), wie sein Leipziger Verleger Mark Lehmstedt am Samstag bestätigte. Von dpa


12241 - 12255 von 15612 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige