So., 04.01.2015

Medien Joko und Klaas feiern Ulrich Meyer

Berlin (dpa) - Der alte Meister trifft junges Entertainment: Die Entertainer Joko Winterscheidt (35) und Klaas Heufer-Umlauf (31) werden an diesem Dienstag (22.30 Uhr) Ulrich Meyer (59) zum 20. «Akte»-Geburtstag hochleben lassen und den routinierten Meyer mit ein paar Überraschungen konfrontieren. Von dpa

So., 04.01.2015

Leute Wie Claudia Pechstein ihren Partner kennenlernte

Berlin (dpa) - Die fünffache Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein (42) und ihr neuer Partner Matthias Große sind sich bei einem ausgedehnten Restaurantbesuch näher gekommen. Von dpa


So., 04.01.2015

Leute Karolina Kurkova will ihren Sohn zum Gentleman erziehen

Berlin (dpa) - Karolina Kurkova (30), tschechisches Top-Mannequin, will ihren Sohn zu einem Gentleman erziehen. «Ich möchte, dass er zu einem mitfühlenden Mann mit guten Manieren wird», sagte die 30-Jährige der «Berliner Morgenpost» vom Sonntag. Von dpa


So., 04.01.2015

Film Gwyneth Paltrow ist Chris Martin «sehr, sehr nah»

New York (dpa) - Hollywoodstar Gwyneth Paltrow (42) steht ihrem Mann Chris Martin auch nach der Trennung im Frühjahr 2014 eigenen Worten nach «sehr, sehr nah». Von dpa


So., 04.01.2015

Museen Dresdner Kunstsammlungen: Rund 5500 Werke zurückgegeben

Dresden (dpa) - Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) haben in den vergangenen Jahren mehr als 5500 Stücke aus ihren Museen an die rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben. Von dpa


So., 04.01.2015

Literatur Houellebecq erwartet Le Pen als Präsidentin

Berlin (dpa) - Michel Houellebecq (56) erwartet schon bald eine rechtsextreme Präsidentin in Frankreich. Von dpa


So., 04.01.2015

Musik Country-Star «Little Jimmy» Dickens mit 94 gestorben

New York (dpa) - Der für seinen Humor und die kräftige Stimme bekannte Country-Sänger «Little Jimmy» Dickens ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Die Grand Ole Opry in Nashville, Tennessee, verbreitete die Nachricht am Samstag auf ihrer Webseite. Von dpa


So., 04.01.2015

Medien Jan Fedder will nach «Doppelklatsche» wieder drehen

Hamburg (dpa) - Jan Fedder (59) will nach krankheitsbedingten Drehpausen bald wieder vor der Kamera stehen. «Ab Februar geht es wieder los - Dreharbeiten für "Großstadtrevier", "Neues aus Büttenwarder" und eine Fortsetzung vom "Hafenpastor"», sagte der Schauspieler der «Bild am Sonntag». Von dpa


Fr., 02.01.2015

Medien «Tatort»-Kommissar Ulmen entschuldigt sich für Ton

Berlin (dpa) - Schauspieler Christian Ulmen hat sich bei seinen Fans für den teils schlechten Ton beim Weimar-«Tatort» entschuldigt. Von dpa


Fr., 02.01.2015

Internet Falsche Queen hat Millionen-Gefolgschaft auf Twitter

London (dpa) - Königin Elizabeth II. (88) ist nicht gerade für ihre Internet-Affinität bekannt - ihre Parodie auf Twitter hat aber immerhin 1,22 Millionen Fans. Von dpa


Fr., 02.01.2015

Kriminalität Halbtags-Freiheit für den Promi-Häftling Uli Hoeneß

München (dpa) - Zuletzt ging es Schlag auf Schlag: Erst zwei Tage Weihnachtsurlaub, daheim schlafen und mit den Liebsten feiern, an Silvester dann wieder Urlaub vom Gefängnisalltag und nun zum Jahresanfang der ersehnte Freigang. Von dpa


Fr., 02.01.2015

Leute Campino und der Preis der Karriere

Düsseldorf (dpa) - Campino denkt mit seinen 52 Jahren häufiger auch an die Schattenseiten seiner Karriere. «Jetzt, da ich älter werde, stellt sich mir manchmal die Frage: Was war der Preis für meinen Lebensweg?», erzählte der Sänger der Toten Hosen der «Rheinischen Post». Von dpa


Fr., 02.01.2015

Medien Wiener «Tatort»-Ermittler im Agentenkrieg

Berlin (dpa) - Dass aufrechte Polizisten sich mit mächtigen Gegnern anlegen, ist beim «Tatort» schon ein Klassiker. Menschenhändler, Pharmakonzerne, Agrarbosse und Politiker - sie alle bekamen in Deutschlands beliebtester Krimireihe schon ihr Fett weg. Von dpa


Fr., 02.01.2015

Leute Kim Kardashian: Tränen bei Kanye Wests neuem Song

Los Angeles (dpa) - Der neue Song des Rappers Kanye West (37), «Only One», rührt seine Ehefrau Kim Kardashian West (34) nach ihren Worten zu Tränen.  Von dpa


Do., 01.01.2015

Medien «Sibel & Max»: Zwei Familien mit vielen Verwicklungen

Berlin (dpa) - Neues Jahr, neues Glück, neue Gesichter: Das ZDF bringt gleich am dritten Tag des Jahres eine Serie an den Start, in der es um zwei recht muntere Familien geht. Von dpa


12121 - 12135 von 14957 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige