Mi., 08.10.2014

Musik Lady Gaga mit Hund und Wuschelkopf in Berlin

Berlin (dpa) - Lady Gaga (28) war mit Hund und Wuschelfrisur in Berlin unterwegs. Am Mittwoch kam die US-Sängerin mit einem eigenen Bus aus Köln in der Hauptstadt an, wo sie in einem Nobelhotel wohnt. Von dpa

Mi., 08.10.2014

Wissenschaft Galileo-Fehlstart: Eingefrorener Treibstoff war der Grund

Paris (dpa) - Eingefrorener Treibstoff in der Trägerrakete hat den spektakulären Fehlstart zweier Satelliten des geplanten europäischen Navigationssystems Galileo Ende August verursacht. Von dpa


Mi., 08.10.2014

Raumfahrt Schüler starten selbst gebaute Mini-Satelliten

Rotenburg (dpa) - Mehr als 50 Schüler aus ganz Deutschland haben selbst gebaute Mini-Satelliten um die Wette fliegen lassen. Mit Raketen wurden die Geräte auf dem Flugplatz im niedersächsischen Rotenburg in 1000 Meter Höhe geschossen. Von dpa


Mi., 08.10.2014

Literatur Trauerfeier für Siegfried Lenz geplant

Hamburg (dpa) - Für den Schriftsteller Siegfried Lenz soll es eine große Trauerfeier in Hamburg geben. Es sei davon auszugehen, dass eine solche Feier für den Ehrenbürger der Hansestadt vermutlich in der übernächsten Woche stattfinden werde, sagte der stellvertretende Senatssprecher Jörg Schmoll. Von dpa


Mi., 08.10.2014

Leute Jennifer Lawrence empört über Nacktfoto-Diebstahl

New York (dpa) - Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence (24) hat die Veröffentlichung gestohlener Nacktfotos von ihr als sexuellen Missbrauch bezeichnet. Von dpa


Mi., 08.10.2014

Leute Penélope Cruz: Schuhe sagen viel über Menschen aus

Berlin (dpa) - Schauspielerin Penélope Cruz (40) bereitet sich mit einer außergewöhnlichen Methode auf ihre Filmrollen vor. «Wenn es um einen Charakter geht, den ich spiele, muss ich zuerst immer die richtigen Schuhe dafür finden», sagt die Spanierin im Interview des Senders Tele 5. Von dpa


Mi., 08.10.2014

Leute Hape Kerkeling kritisiert Merkel wegen Adoptionsrecht

Köln (dpa) - Entertainer Hape Kerkeling (49) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wegen ihrer Haltung zum Adoptionsrecht gleichgeschlechtlicher Paare kritisiert. Von dpa


Mi., 08.10.2014

Mode Designer Michalsky streicht Show für Ebola-Hilfe

Berlin (dpa) - Der Berliner Designer Michael Michalsky (47) streicht bei der nächsten Modewoche seine Show und will das Geld für die Ebola-Bekämpfung spenden Von dpa


Mi., 08.10.2014

Literatur Auster sieht antiamerikanische Tendenz der Nobelpreis-Jury

New York (dpa) - Der Bestsellerautor Paul Auster (67) hat bei der Jury des Literaturnobelpreises eine Ignoranz US-amerikanischer Schriftsteller beobachtet. Von dpa


Di., 07.10.2014

Wissenschaft Wissenschaftler forschen an «Big-Data»-Strategien

Karlsruhe (dpa) - Riesige Teilchenbeschleuniger und neuartige Teleskope produzieren kaum vorstellbare Mengen an Daten. Diese Datenmassen zu verwalten, stellt die Informatik vor gewaltige Aufgaben. Von den «Big Data»-Strategien will auch die Wirtschaft profitieren. Von dpa


Di., 07.10.2014

Literatur Buchmesse im Zeichen des Wandels

Frankfurt/Main (dpa) - Die Umsätze der Verlage gehen zurück, Amazon bringt eine Flatrate - dennoch demonstriert die Buchbranche zur Frankfurter Buchmesse Selbstbewusstsein. Von dpa


Di., 07.10.2014

Wissenschaft Hintergrund: LEDs: Einsatz in Handys und Lichtschranken

Berlin (dpa) - Klein und effizient: Leuchtdioden werden meist kurz LEDs genannt - vom englischen «light-emitting diode». Von dpa


Di., 07.10.2014

Medien Nazan Eckes überglücklich: Sohn Lounis geboren

Köln (dpa) - RTL-Moderatorin Nazan Eckes («Let's Dance»/«Deutschland sucht den Superstar») ist Mutter eines Jungen geworden. Von dpa


Di., 07.10.2014

Medien Tietjen talkt bald ohne Hirschhausen

Hamburg (dpa) - TV-Moderator Eckart von Hirschhausen verlässt die NDR-Talksendung «Tietjen und Hirschhausen». Nach fünf Jahren steige der 47-Jährige auf eigenen Wunsch aus dem Format aus, teilte der Norddeutsche Rundfunk (NDR) in Hamburg mit. Von dpa


Di., 07.10.2014

Raumfahrt Deutscher Raumfahrer Gerst vor Außeneinsatz im All

Moskau (dpa) - Der deutsche Astronaut Alexander Gerst plant einen mehr als sechsstündigen Außeneinsatz im All. Rund 400 Kilometer über der Erde soll der 38-Jährige an der Internationalen Raumstation ISS Montagearbeiten an einem Roboterarm und einem defekten Pumpenmodul erledigen. Von dpa


12046 - 12060 von 14085 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige