Mi., 14.10.2020

Katholizismus Patrick Lindner ließ Eheringe von Pfarrer segnen

Patrick Lindner (l) und Peter Schäfer haben Ja gesagt.

Der Entertainer und sein Mann haben am Wochenende geheiratet - aber nur standesamtlich. Trotzem tragen sie jetzt von der Kirche gesegnete Ringe. Das gefällt offenbar manchen Leuten nicht. Von dpa

Mi., 14.10.2020

Herbstwetter Sturmtief «Gisela» bringt an der Ostsee Hochwasser

Der Greifswalder Bodden in Greifswald-Wieck im Landkreis Vorpommern-Greifswald ist über die Ufer getreten.

Der Herbst hat die Ostseeküste erreicht. Sturmtief «Gisela» sorgt für das erste größere Hochwasser der Saison, überflutet Straßen und Strände. Die Fähren stellen teils den Verkehr ein. Von dpa


Mi., 14.10.2020

Mehr Verkehrssicherheit Nächste Runde: Minister streiten wieder um Bußgeldkatalog

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer.

Sie reden über den ÖPNV-Rettungsschirm und neue Gleise für Züge. Auch der Streit um den Bußgeldkatalog geht bei den Verkehrsministern in die nächste Runde. Die Vorsitzende will das Thema endlich abräumen. Von dpa


Mi., 14.10.2020

Höchster Berg Afrikas Weiter Flammen am Kilimandscharo - Hoffnung auf Regen

Flammen steigen aus einem Waldstück auf dem Kilimandscharo empor.

Afrikas höchster Berg brennt seit Tagen. Alle Löschversuche haben bisher nur begrenzten Erfolg gezeigt. Von dpa


Mi., 14.10.2020

Deutscher Wetterdienst Trockenheit war auch 2020 Problem für Landwirte und Wälder

Ein Landwirt erntet auf einem staubtrockenen Feld bei Hannover Kartoffeln. Auch 2020 war die Trockenheit ein großes Problem für Landwirte.

An grauen Regenwolken und dem dazugehörigen Niederschlag herrscht derzeit vielerorts kein Mangel. Im Sommer war das noch ganz anders - mit Folgen vor allem für die Landwirtschaft. Von dpa


Mi., 14.10.2020

Klimafolgenforschung Corona-Lockdowns drücken weltweiten CO2-Ausstoß deutlich

Eine riesige Straßenkreuzung in Tel Aviv - und weit und breit kein Auto. Die weltweiten Lockdowns haben den CO2-Ausstoß deutlich gedrückt.

Durch die Corona-Einschränkungen ist der globale CO2-Ausstoß deutlich gesunken. Das zeigt eine neue Studie. Doch Entwarnung bei der Klimaerwärmung gibt es deshalb nicht. Von dpa


Mi., 14.10.2020

Hezogin von Sussex Herzogin Meghan warnt vor dem Einfluss sozialer Medien

Herzogin Meghan 2019 bei einem Besuch der Organisation Action Aid in Johannesburg.

Facebook und Co. bestimmen den Alltag vieler Menschen. Herzogin Meghan warnt vor dieser Entwicklung. Von dpa


Mi., 14.10.2020

Familienglück Arnold Schwarzenegger ist von seiner Enkelin begeistert

Der stolze Großpapa: Arnold Schwarzenegger.

Bei seiner kleinen Enkelin geht ihm das Herz auf: Knapp zwei Monate ist sie alt, und sie erinnert Arnold Schwarzenegger an Hummel-Figuren. Von dpa


Mi., 14.10.2020

Respekt Katie Melua: Vater ist der Rockstar der Familie

Katie Melua schätzt die Arbeit ihres Vaters über alle Maßen.

Sie ist ein Weltstar, er rettet Leben: Einblicke in die Familie von Sängerin Katie Melua. Von dpa


Mi., 14.10.2020

Kampf gegen Corona Virologe Drosten: Können Ältere nicht völlig abschirmen

Der Virologe Christian Drosten fordert einheitliche Regeln in der Corona-Pandemie.

Wenn Deutschland dem Coronavirus freien Lauf lasse, seien auch mehr jüngere Mütter und Väter gefährdet, mahnt der Virologe Drosten. In über der Hälfte der Fälle sei die Quelle der Ansteckung zudem bislang nicht aufklärbar. Von dpa


Mi., 14.10.2020

Haushälterin Berta «Two And A Half Men»-Schauspielerin Conchata Ferrell ist tot

Schauspielerin Conchata Ferrell, die in der Sitcom «Two And A Half Men» die Haushälterin Berta spielte, ist tot.

In der Sitcom «Two And A Half Men» spielte Conchata Ferrell die mürrische, aber auch fürsorgliche Haushälterin Berta. Nun ist Ferrell im Alter von 77 Jahren gestorben. Von dpa


Di., 13.10.2020

Prozess in Griechenland Lebenslang für Mörder von Dresdner Forscherin auf Kreta

Der 28-jährige Angeklagte (vorne rechts) am ersten Verhandlungstag im Gerichtssaal.

Im Sommer 2019 vergewaltigte und tötete eine Mann auf Kreta eine US-Amerikanerin, die als Biologie-Professorin an der TU Dresden arbeitete. Jetzt ist ein Urteil gefallen. Von dpa


Di., 13.10.2020

Afrikas höchster Berg Flammen am Kilimandscharo lodern weiter

Weithin sichtbar sind die Rauchwolken eines Feuers auf dem Kilimandscharo. Rettungsdienste versuchen, das Feuer auf dem mit 5895 Metern höchsten Berg Afrikas zu löschen.

An Afrikas höchstem Berg dauert der Kampf gegen eine breite Flammenwalze an. Der Kilimandscharo wird weiter verhüllt von dichtem Rauch. Ein deutscher Forscher liefert Erklärungen. Von dpa


Di., 13.10.2020

Klimawandel UN: Wetter- und klimabedingte Katastrophen fast verfünffacht

Riesige Rauchwolken sind von der Internationalen Raumstation (ISS) aus über Südkalifornien (USA) zu sehen. Die Waldbrände im Westen der USA sind aus Expertensicht auch eine Folge des Klimawandels.

Stürme, Dürren, Überschwemmungen, extreme Temperaturen, Erdrutsche und Waldbrände: Es gibt immer mehr schwere wetter- und klimabedingte Naturkatastrophen. Seit den 70er Jahren ist ihre Zahl fast auf das Fünffache gestiegen. Von dpa


Di., 13.10.2020

Zuwanderung nimmt ab Bevölkerungsentwicklung seit zehn Jahren erstmals rückläufig

Menschen gehen die Einkaufsstraße Mönckebergstrasse in Hamburg entlang. Deutschlands Bevölkerungszahl ist erstmals seit zehn Jahren leicht zurückgegangen.

Es kommen weniger Menschen nach Deutschland und es sterben mehr als geboren werden: Die Bevölkerungszahl in Deutschland ist erstmals seit zehn Jahren leicht zurückgegangen. Von dpa


121 - 135 von 18071 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige