Di., 16.09.2014

Wissenschaft Arktisches Meereis erholt sich nicht

Bremerhaven (dpa) - Keine Trendumkehr in der Arktis: Die dortige Meereisfläche ist in diesem Sommer auf bis zu fünf Millionen Quadratkilometer zurückgegangen. Von dpa

Di., 16.09.2014

Mode Gaultier macht nur noch Haute Couture und Parfüms

Paris (dpa) - Der französische Modeschöpfer Jean Paul Gaultier (62) will keine Prêt-à-Porter-Kollektionen mehr entwerfen. Er werde sich künftig auf die maßgeschneiderte Haute Couture und das Geschäft mit Parfüms konzentrieren, ließ der Designer in Paris mitteilen. Von dpa


Di., 16.09.2014

Wissenschaft Umfangreichster Katalog der Milchstraße: 219 Millionen Sterne

London (dpa) - Ein internationales Astronomenteam hat 219 Millionen Sterne der Milchstraße kartiert und damit den bislang umfangreichsten Katalog unserer Heimatgalaxie vorgelegt. Von dpa


Di., 16.09.2014

Umwelt Grünkohl ermittelt Schadstoffe am Bremer Airport

Bremen (dpa) - Gärtnern in der Einflugschneise: Mit Hilfe von Grünkohl-Pflanzen wird auf dem Bremer Flughafen die Schadstoffbelastung der Luft ermittelt. Dazu wurden zwei Minigärten in Kunststoffkisten angelegt und am Ende einer Start- und Landebahn platziert. Von dpa


Mo., 15.09.2014

Gesundheit Liberia bittet Deutschland um Hilfe gegen Ebola

Berlin (dpa) - Liberia hat die deutsche Bundesregierung förmlich um Unterstützung im Kampf gegen den Ebola-Virus gebeten. Von dpa


Mo., 15.09.2014

Verfassung Schottlands Unabhängigkeit - Was denken die Promis?

Edinburgh/London (dpa) - Sean Connery ist ein Ja-Sager - jedenfalls wenn es um die Frage geht, ob sein Heimatland Schottland sich aus dem Vereinigten Königreich lösen soll. Viele berühmte Schotten und Engländer haben sich in den vergangenen Wochen in die Debatte eingemischt - einig sind sie sich nicht. Von dpa


Mo., 15.09.2014

Medien RTL zieht bei «Rising Star» die Notbremse

Berlin (dpa) - Der Fernsehsender RTL zieht bei seiner Show «Rising Star» wegen Zuschauermangels den Stecker. Das Finale wird an diesem Donnerstag um 20.15 Uhr über die Bühne gehen und damit zwei Wochen früher als geplant. Von dpa


Mo., 15.09.2014

Wissenschaft Mittelmeer-Ackerschnecke breitet sich weiter aus

Görlitz (dpa) - Welteroberung im Schneckentempo: Die Mittelmeer- Ackerschnecke (Deroceras invadens) ist weiter auf dem Vormarsch. Wissenschaftler konnten die Tiere jetzt erstmals in Mexiko, Costa Rica und Ecuador nachweisen. Von dpa


Mo., 15.09.2014

Theater Im Kriegswahn: Leander Haußmanns «Woyzeck» in Berlin

Berlin (dpa) - Der Mann ist am Ende. Von Kameraden und Vorgesetzten gedemütigt. Von der Frau betrogen. Von der Ärztin für dubiose medizinische Versuche missbraucht. Dann hört «Woyzeck» eines Tages diese Stimmen. Visionen und Albträume suchen ihn heim. Von dpa


Mo., 15.09.2014

Wissenschaft Zielort für Landgerät der Raumsonde «Rosetta» steht

Paris (dpa) - Das Landegerät der Raumsonde «Rosetta» soll auf der Sonnenseite des Kometen «67P/Tschurjumow-Gerassimenko» aufsetzen. Europäische Ingenieure und Wissenschaftler haben einen Landeplatz ausgesucht, der fast mitten auf dem «Kopf» des Kometen liegt. Von dpa


Mo., 15.09.2014

Mode Das Gesicht von 1966: Twiggy wird 65

London (dpa) - Twiggy war nicht zum Modeln geboren. Wegen ihrer knabenhaften Erscheinung, ihrer spindeldürren Arme und Beine und ihres viel zu flachen Busens wurde das Mädchen aus einem Londoner Vorort in der Schulzeit sogar gehänselt. Von dpa


Mo., 15.09.2014

Musik Sven Regener verteidigt seinen Berliner Kiez

Berlin (dpa) - Der Musiker und Schriftsteller Sven Regener (53, «Herr Lehmann») hat das Leben im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg gegen Vorurteile verteidigt. Von dpa


Mo., 15.09.2014

Leute Miley Cyrus sorgt mit Folksong-Cover für Aufsehen

Los Angeles (dpa) - US-Sängerin Miley Cyrus (21) polarisiert mit einer improvisierten Coverversion eines Folk-Songs, der in der Version von Led Zeppelin international besonders bekannt ist. Von dpa


So., 14.09.2014

Leute Lotto-Fee Reichenbacher schreibt ein Kinderbuch

Frankfurt/Main (dpa) - Lotto-Fee Franziska Reichenbacher (46) ist unter die Kinderbuch-Autorinnen gegangen. «Ich schreibe gerade an einer Geschichte von einer kleinen Glücksfee», sagte sie der Nachrichtenagentur dpa. Von dpa


So., 14.09.2014

Literatur Ken Follett über Bösewichte und Reporter

New York (dpa) - Drei Bücher hat Ken Follett in sieben Jahren über das 20. Jahrhundert geschrieben. Der letzte Band behandelt Mauerbau und Mauerfall und fast alles dazwischen. Von dpa


11641 - 11655 von 13467 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige