Offizielle Deutsche Charts
Rap-Star Apache 207 räumt ab

Es läuft bei ihm: Der Musiker aus Ludwigshafen besetzt den Thron - wie zuvor - bei den Singles und nun auch noch bei den Alben.

Freitag, 07.08.2020, 15:46 Uhr aktualisiert: 07.08.2020, 15:48 Uhr

Baden-Baden (dpa) - Der Rapper Apache 207 dominiert die deutschen Charts. Sein neues Album «Treppenhaus» steigt direkt auf Platz eins des Rankings ein. Zugleich führt der Track «Sie ruft» die Single-Charts an, wie GfK Entertainment am Freitag mitteilte.

Auch seine Songs «Bläulich» (2), «Unterwegs» (5), «Fame» (7) und «Boot» (8) sind unter den Top 10.

Der frisch gekürte Sommerhit «Savage Love (Laxed – Siren Beat)» von Jawsh 685 & Jason Derulo verbessert sich im Single-Ranking vom fünften auf den vierten Platz. Neu auf der Drei steht «Tilidin weg» von Bonez MC.

In den Album-Charts debütiert Olaf der Flipper mit «Fiesta» auf der Zwei. Neu sind auch Alanis Morissette («Such Pretty Forks In The Road») als Vierte und die Berliner Band Ost+Front («Dein Helfer in der Not») als Fünfte. Die Amigos («Tausend Träume») klettern von Fünf auf Drei.

© dpa-infocom, dpa:200807-99-82916/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7525522?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819397%2F
Nachrichten-Ticker