Einschaltquoten
ZDF-Freitagskrimi «Der Alte» erneut Sieger

Der ZDF-Krimi «Der Alte» hat sich wieder einmal gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Auf dem zweiten Platz landete eine RTL-Show.

Samstag, 02.05.2020, 11:36 Uhr aktualisiert: 02.05.2020, 11:40 Uhr
«Der Alte» mit Jan Gregor Kremp in der Hauptrolle hat erneut das Quotenrennen für sich entschieden.
«Der Alte» mit Jan Gregor Kremp in der Hauptrolle hat erneut das Quotenrennen für sich entschieden. Foto: Henning Kaiser

Berlin (dpa) - Der Freitagskrimi im ZDF hat zur Hauptsendezeit das Quotenrennen für sich entschieden. 6,44 Millionen schalteten um 20.15 Uhr ein, um die Folge «Funkstille» zu sehen. Damit erreichte das ZDF einen Marktanteil von 18,4 Prozent.

Die neunte Folge der RTL-Tanzshow «Let's Dance» sahen sich 4,62 Millionen Zuschauer an (14,8 Prozent). Laura Müller schied im Achtelfinale mit ihrem Tanzpartner Christian Polanc aus. «Ich hab’s bis in Show 9 geschafft, das ist schon mein Sieg», sagte die 19 Jahre alte Freundin von Schlagersänger Michael Wendler laut RTL-Mitteilung.

Der Film «Werkstatthelden mit Herz» mit Armin Rohde brachte der ARD am Freitagabend zur besten Sendezeit 4,28 Millionen Zuschauer (12,2 Prozent). Pro Sieben erreichte mit «Es», einem Remake des Stephen King-Filmklassikers, 1,94 Millionen Zuschauer (5,7 Prozent). «Luke! Die Schule und ich - Vips gegen Kids» mit Luke Mockridge im Home-Schooling auf Sat.1 wollten sich 1,74 Millionen (5,1 Prozent) ansehen.

RTL zwei zeigte «The Da Vinci Code - Sakrileg» mit Tom Hanks und erreichte damit 1,51 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 4,7 Prozent. «Das Beste kommt zum Schluss» mit Morgan Freeman und Jack Nicholson schalteten auf Kabel eins 1,26 Millionen ein (3,7 Prozent). Die Serie «Bones - Die Knochenjägerin» bei Vox um 20.15 Uhr verfolgten 0,91 Millionen Zuschauer (2,6 Prozent).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7392977?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819397%2F
Nachrichten-Ticker