Einschaltquoten
Johannes B. Kerner macht das Rennen

Johannes B. Kerners Rateshow «Da kommst du nie drauf!» kommt bei den Zuschauern am besten an. Auf Platz zwei liegt ein Krimi auf ZDFneo, gefolgt vom TV-Drama «Play» im Ersten.

Donnerstag, 12.09.2019, 12:33 Uhr aktualisiert: 12.09.2019, 12:38 Uhr
Johannes B. Kerner kommt mit «Da kommst Du nie drauf!» gut an.
Johannes B. Kerner kommt mit «Da kommst Du nie drauf!» gut an. Foto: Frank W. Hempel

Berlin (dpa) - Johannes B. Kerner hat mit seiner Rateshow «Da kommst du nie drauf!» die TV-Konkurrenz weit hinter sich gelassen. Im Schnitt 3,68 Millionen Zuschauer verfolgten am Mittwoch ab 20.15 Uhr das Duell zweier Rateteams bei der «großen Show der schrägen Fragen».

Der Marktanteil fürs ZDF lag bei 13,3 Prozent. Ebenfalls viel Interesse beim TV-Publikum gab es für die Wiederholung des Krimis «Wilsberg: Bullenball» auf ZDFneo mit 2,62 Millionen Zuschauern (9,4 Prozent).

Das TV-Drama «Play» mit Emma Bading als Jugendliche, die immer mehr Zeit mit einem Virtual-Reality-Spiel verbringt, sahen im Ersten ab 20.15 Uhr im Schnitt 2,49 Millionen Fernseh-Zuschauer (9 Prozent). Auf RTL interessierten sich 1,82 Millionen (6,7 Prozent) für die Show mit Sonja Zietlow «Das kann doch nicht erlaubt sein?! Die absurdesten Geschichten des Lebens».

Auf ProSieben sahen 1,32 Millionen (4,8 Prozent) die Serie «Grey's Anatomy», die Dramaserie «The Good Doctor» auf Vox kam auf die gleichen Werte. Auf Sat.1 verfolgten im Schnitt 1,15 Millionen (4,4 Prozent) die Dokureihe «Plötzlich arm, plötzlich reich - das Tauschexperiment», auf RTL II durchschnittlich 1,12 Millionen (4 Prozent) die Dokusoap «Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie!» und auf Kabel eins 1,09 Millionen (4,2 Prozent) den Actionfilm «Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel» mit Tom Cruise.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6920669?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819397%2F
Nachrichten-Ticker