Auszeichnung
Bodensee-Literaturpreis an Eva Gesine Baur verliehen

Für ihr Gesamtwerk ist die Schriftstellerin Eva Gesine Baur ausgezeichnet worden. Die Jury hob vor allem ihr akribisches Forschen und fesselndes Erzählen hervor.

Sonntag, 09.12.2018, 15:03 Uhr aktualisiert: 09.12.2018, 15:06 Uhr
Eva Gesine Baur wurde geehrt.
Eva Gesine Baur wurde geehrt. Foto: Horst Ossinger

Überlingen (dpa) - Die Schriftstellerin Eva Gesine Baur ist am Sonntag mit dem Bodensee-Literaturpreis in Überlingen (Bodenseekreis) ausgezeichnet worden. Die 58-Jährige bekam die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung für ihr bisheriges Gesamtwerk, wie der Kulturamtsleiter der Stadt sagte.

Die Fachjury von Germanisten aus Deutschland, der Schweiz und Österreich würdigte demnach ihr akribisches Forschen und fesselndes Erzählen: Die Autorin verbinde das Persönliche ihrer Figuren mit dem Geist und Kolorit der Zeit, hieß es in einer Mitteilung.

Eva Gesine Baur, 1960 in München geboren, veröffentlicht unter zwei Namen. Unter dem Pseudonym Lea Singer ist sie Autorin von Erzählungen und Romanen mit einer Vorliebe für historische Stoffe und reale Personen - etwa Constanze Mozart, Paul Wittgenstein oder Johann Wolfgang von Goethe. Unter ihrem Geburtsnamen schrieb sie Sachbücher unter anderem über Charlotte Schiller, Frédéric Chopin oder zuletzt Marlene Dietrich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6245590?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819391%2F819397%2F
Nachrichten-Ticker