Fr., 14.12.2018

Junger deutscher Film Filmfestival Max Ophüls Preis feiert Jubiläum

Festivalleiterin Svenja Böttger und Programmleiter Oliver Baumgarten vor einem Neon-Bild von Max Ophüls.

153 Filme, Preisgelder von knapp 120 000 Euro, prominente Schauspieler und Nachwuchsfilmer: So zeigt sich das Filmfestival Max Ophüls Preis in Saarbrücken zum Jubiläum im Januar. Von dpa

Fr., 14.12.2018

Abschied Schriftsteller Wilhelm Genazino gestorben

Der Schriftsteller Wilhelm Genazino (2007).

Er hat zig wichtige Auszeichnungen, war ein Großer seines Fachs. Nun ist der Autor Wilhelm Genazino gestorben. Unterwegs arbeitete er mit kleinen Zettelchen, daheim an der Schreibmaschine. Von dpa


Fr., 14.12.2018

Offizielle Deutsche Charts Kollegah verdrängt mit neuem Album Grönemeyer

Herbert Grönemeyer rutscht vom ersten auf den dritten Platz ab.

Im Single-Ranking haben sich dieser Tage etliche Weihnachtssongs breut gemacht. Am besten schneidet Mariah Careys «All I Want For Christmas Is You» ab (rang vier) sowie driekt dahinter der Wham!-Ohrwurm «Last Christmas». Von dpa


Fr., 14.12.2018

Fortsetzung Es ist eine brutale Welt: «Sicario 2» auf DVD

Fortsetzung: Es ist eine brutale Welt: «Sicario 2» auf DVD

Drogengeschäfte, Menschenschmuggel und Terrorismus: In «Sicario 2» werden heiße Eisen angepackt. Von dpa


Fr., 14.12.2018

Song-Stilistin Jazz-Sängerin Nancy Wilson mit 81 Jahren gestorben

Nancy Wilson ist tot.

Sie war eine der Großen des Jazz - aber auch Ausflüge in Richtung Pop waren ihr nicht fremd. Drei Grammys hat Nancy Wilson gewonnen, jetzt ist die Sängerin mit 81 Jahren gestorben. Von dpa


Fr., 14.12.2018

MTV Unplugged 2 «Live vom Atlantik»: Udo Lindenbergs neuer Akustik-Trip

Der Panikrocker ist in See gestochen und hat Schätze vom Boden des Lindischen Ozeans gehoben.

Für sein erstes MTV-Unplugged-Album «Live aus dem Atlantic» hatte Udo Lindenberg die Lobby des Hamburger Hotels nachgestalten lassen. Jetzt hisst er die Segel fürs zweite Akustik-Abenteuer «Live vom Atlantik». Von dpa


Fr., 14.12.2018

Karriere Ellen DeGeneres denkt über Ende ihrer Talkshow nach

Wohin geht der Weg von Ellen DeGeneres?

Sie ist die wichtigste Talkshow-Moderatorin in den USA. Doch mit 60 weiß Ellen DeGeneres nicht, ob sie weitermachen soll. Stand-Up-Comedy liebt sie - und bringt bei Netflix eine neue Show heraus. Von dpa


Fr., 14.12.2018

Rock and Roll Hall of Fame Janet Jackson und Stevie Nicks kommen in die Ruhmeshalle

Janet Jackson bekommt einen Platz in der Rock and Roll Hall of Fame. 

Hochkarätige Neuzugänge hat die Ruhmeshalle des Rock and Roll 2019: Janet Jackson und Stevie Nicks werden aufgenommen. Und dazu viele bekannte Rockbands. Von dpa


Fr., 14.12.2018

TV-Tipp Der etwas andere Jahresrückblick mit Gysi und Schmidt

Gregor Gysi kann gut mit Harald Schmidt.

Die beiden kennen sich schon und können miteinander. Gregor Gysi und Harald Schmidt blicken zusammen aufs Jahr 2018 mit allen Höhen und Tiefen zurück, mit Fußball, Politik, Königskindern und Dieselaffäre. Von dpa


Fr., 14.12.2018

Tod mit 74 US-Schauspielerin Sondra Locke gestorben

Sondra Locke ist tot.

Ihre Karriere ist untrennbar mit Clint Eastwood verbunden: vor der Kamera und auch privat. Jetzt ist Sondra Locke mit 74 Jahren gestorben. Von dpa


Do., 13.12.2018

EuGH-Urteil Deutscher Rundfunkbeitrag ist rechtens

Der deutsche Rundfunkbeitrag verstößt nicht gegen EU-Recht.

Der Europäische Gerichtshof hat klargestellt: Der Rundfunkbeitrag in Deutschland verstößt nicht gegen EU-Recht. ARD und ZDF begrüßen die Entscheidung. Aber die Diskussion um den Beitrag ist nicht zu Ende. Von dpa


Do., 13.12.2018

Wuppertaler Tanztheater Ex-Tanztheater-Intendantin erzielt Erfolg vor Arbeitsgericht

Adolphe Binder ist die ehemalige Intendantin des Wuppertaler Pina Bausch-Tanztheaters.

Die Kunst der Tänzer formvollendet, aber dahinter in der Leitungsebene regierte der Streit: Die gekündigte Intendantin des Tanztheaters von Pina Bausch hat vor dem Arbeitsgericht einen Erfolg eingefahren. Aber weiterbeschäftigen will das Tanztheater sie nicht. Von dpa


Do., 13.12.2018

James-Simon-Galerie «Teuerste Garderobe der Welt»: Tor zur Museumsinsel fertig

Noch schnell sauberfegen: Blick auf die James-Simon-Galerie in Berlin.

Ende gut, alles gut? Das neue Tor zur Museumsinsel hat für viel Aufregung gesorgt. Doch das Ergebnis überzeugt. Von dpa


Do., 13.12.2018

Bundeskunsthalle Bonn Ausstellung: Das Kino in der Weimarer Republik

Ein Glücksbringer für Marlene Dietrich: eine chinesische Puppe (Lenci Serie 188A, 1928).

Menschen feiern 20er-Jahre-Partys, im Fernsehen läuft «Babylon Berlin»: Das Deutschland der Weimarer Republik ist gerade wieder Teil des Zeitgeistes. Warum das so ist, lässt sich in einer neuen Ausstellung der Bundeskunsthalle erspüren. Von dpa


Do., 13.12.2018

«Lass uns treffen.» Kanye West wendet sich via Twitter an Bob Dylan

US-Rapper Kanye West managelt es nicht an Selbstbewusstsein.

Der US-Rapper setzt auf seine Popularität, um sich mit Prominenten zu verabreden, so jetzt mit Bob Dylan. Seine Telefonnummer scheint West nicht zu haben, er versucht über soziale Medien Kontakt mit ihm aufzunehmen. Von dpa


Do., 13.12.2018

Monumentalwerke Kokoschka-Retrospektive in Zürich

Blick in die Kokoschka-Ausstellung in Zürich.

Den österreichischen Expressionisten verbindet einiges mit der Schweiz. «Motive und Motivation» heißt eine große Ausstellung im Züricher Kunsthaus, die einige zentrale Werke des Künstlers zeigt. Von dpa


Do., 13.12.2018

Für Romanverfilmung Fatih Akin mit «Der Goldene Handschuh» im Bären-Wettbewerb

Fatih Akin ist im Rennen um den Goldenen Bären wieder dabei.

Die Berlinale hat die ersten Filme für den offiziellen Wettbewerb bekanntgegeben. Unter den Bären-Anwärtern ist ein deutscher Regisseur, der die Trophäe schon einmal gewonnen hat. Von dpa


Do., 13.12.2018

Porträt Vom «Schuh des Manitu» bis Romy: Marie Bäumer

Marie Bäumer wurde immer wieder mit der Filmlegende Romy Schneider verglic hen.

1995 hatte sie ihre erste Rolle in Detlev Bucks skurriler Komödie «Männerpension». Heute ist Marie Bäumer für den Europäischen Filmpreis nominiert. Von dpa


Do., 13.12.2018

Aus dem Mittelalter Archäologen finden 500 Jahre alte Tannenbaum-Fliesen

Archäologen haben rund 500 Jahre alte Bodenfliesen mit Tannenbaum-Motiv ausgegraben.

Eine vorweihnachtliche Entdeckung haben Archäologen in Krefeld gemacht: bei Grabungen entdeckten sie Fliesen mit Tannenbaum-Motiv. Von dpa


Do., 13.12.2018

Mögliche Kandidaten Wer ist im Dschungelcamp dabei?

Peter Orloff soll dabei sein.

RTL hat sich zu den möglichen Dschungelcampern offiziell nicht geäußert, aber nach Informationen der «Bild»-Zeitung steht die Liste der Kandidaten. Von dpa


Do., 13.12.2018

ZDF-Ermittler Wolfgang Stumph ist wieder als Stubbe zu sehen

Wilfried Stubbe (Wolfgang Stumph) kann das Ermitteln schwer lassen.

Nun ermittelt Wilfried Stubbe doch noch einmal - wenn auch nur als Pensionär: Für «Mordfall Maria» schlüpft Wolfgang Stumph wieder in seine Paraderolle. Von dpa


Do., 13.12.2018

Gala in Sevilla Marie Bäumer hat Chancen auf den Europäischer Filmpreis

Marie Bäumer spielt in «3 Tage in Quiberon» Romy Schneider.

Kein deutscher Spielfilm hat dieses Mal Chancen auf den Europäischen Filmpreis. Bei der Gala in Sevilla ruhen deshalb alle Hoffnungen auf einer in ihrem Heimatland bereits preisgekrönten Schauspielerin. Von dpa


Do., 13.12.2018

Einschaltquoten ARD punktet mit zweitem Teil über Verlegerin Aenne Burda

Einschaltquoten: ARD punktet mit zweitem Teil über Verlegerin Aenne Burda

Schon der erste Teil über die Wirtschaftswunderfrau Aenne Burda hatte eine super Quote. Das wurde jetzt noch einmal leicht getoppt. Da hatte sogar «Aktenzeichen XY» keine Chance. Von dpa


Do., 13.12.2018

Wiederveröffentlichung «Songs For Judy»: Der akustische Neil Young von 1976

Wiederveröffentlichung: «Songs For Judy»: Der akustische Neil Young von 1976

Nichts wirklich Neues in diesem Jahr von Neil Young - dafür ein weiterer Rückgriff auf sein schier unerschöpfliches Archiv: «Songs For Judy» dokumentiert Live-Auftritte vor über 40 Jahren. Von dpa


Do., 13.12.2018

Schützenswerte Filme «Jurassic Park» und «Brokeback Mountain» im US-Filmregister

Ang Lee hat 2006 für «Brokeback Mountain» den Regie-Oscar gewonnen.

Seit rund 30 Jahren gibt es das Filmregister der USA, in das besonders schützenswerte Filme aufgenommen werden. 25 Neuzugänge gibt es zu vermelden. Von dpa


51 - 75 von 19997 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige