Do., 13.09.2018

Soziale Medien Michael Stipe will nicht mehr auf Instagram sein

Michael Stipe verabschiedet sich von Instagram und wartet auf die nächste Stufe.

R.E.M. war immer eine politische Band und der frühere Frontmann Michael Stipe mischt sich noch immer in Debatten ein. Nun hat er Schluss gemacht mit Instagram. Er hat viele Kritikpunkte an Social Media. Von dpa

Do., 13.09.2018

Einschaltquoten Kerner ganz oben - Drama «Toulouse» auf Platz zwei

Es wird Teig geknetet: Dabei sind Olivia Jones (l-r), Johannes B. Kerner, Alexander Herrmann und Oliver Pocher.

Johannes B. Kerner hat mit schrägen Fragen Erfolg. Seine Quizshow «Da kommst Du nie drauf!» holt am Mittwoch den Quotensieg. Ein TV-Drama im Ersten bleibt in der Gunst der Zuschauer dahinter zurück. Von dpa


Do., 13.09.2018

Filmpreis Kein Studenten-Oscar für deutsche Hochschule

Filmpreis: Kein Studenten-Oscar für deutsche Hochschule

Gleich zwei deutsche Nachwuchsregisseure holten im vorigen Herbst Studenten-Oscars. In diesem Jahr waren vier Absolventen deutscher Hochschulen in der Vorauswahl - doch die Hoffnungen wurden enttäuscht. Von dpa


Do., 13.09.2018

American Music Awards Cardi B und Drake sind AMA-Favoriten

Cardi B hat in diesem Jahr bereits einige Musikpreise gewonnen.

Wer sammelt die meisten Kristall-Pyramiden ein? Cardi B und Drake haben mit jeweils acht Nominierungen die besten Chancen. Ed Sheeran ist in Lauerstellung. Von dpa


Do., 13.09.2018

Neuer Direktor Max Hollein eröffnet erste Schau am Metropolitan Museum

Max Hollein ist der neue Direktor des New Yorker Metropolitan Museums.

Mit einer Ausstellung über den französischen Farben-Magier Eugène Delacroix startet Max Hollein in seine erste Saison am New Yorker Metropolitan Museum. Von dpa


Do., 13.09.2018

Ausstellung in Köln Gabriele Münter im Museum Ludwig

Kuratorin Rita Kersting vor Gabriele Münters Gemälde «Kahnfahrt», in dem sie Kandinsky porträtiert hat.

Gabriele Münter war eine sehr vielseitige Künstlerin, die vieles ausprobiert hat. Dabei stand die expressionistischen Künstlerin lange Zeit im Schatten von Wassily Kandinsky. Von dpa


Do., 13.09.2018

Theater-Aufführung Samuel Koch spielt in Darmstadt in «Das weiße Band» mit

Samuel Koch in dem Stück «Das weiße Band».

Fernsehen, Kino, Theater: Samuel Koch hat sich als Schauspieler in den letzten Jahren einen sehr guten Namen gemacht. Jetzt ist er in Darmstadt auf der Bühne zu sehen. Von dpa


Do., 13.09.2018

Laugwitz-Entlassung Rowohlt-Autoren schreiben offenen Brief

Heinz Strunk gehört zu den Unterzeichnern des offenen Briefes.

Nach der überraschenden Entlassung von Rowohlt-Verlagschefin Laugwitz haben sich mehrere Autoren in einem offenen Brief empört an den Chef der Holtzbrinck-Buchverlage gewandt. Der Gescholtene kann den Ärger nachvollziehen, bleibt in der Sache aber hart. Von dpa


Do., 13.09.2018

Comeback Soft Machine: Drogen-Sound aus der Gefriertruhe

Die Maschine läuft wieder: Roy Babbington (l-r), John Etheridge, Theo Travis und John Marshall sind Soft Machine.

Zwischen Progressive Rock und Jazz schufen Soft Machine Ende der 60er einen neuen Musikstil. Irgendwann waren die Avantgardisten weg vom Fenster, lösten sich aber nie offiziell auf. Jetzt sind sie zurück. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Mannheimer Comedian Für Bülent Ceylan ist Dieter Hallervorden ein Vorbild

Es läuft bei Bülent Ceylan.

Ein Comedian übernimmt die Moderation einer Quiz-Show: Bülent Ceylan wird künftig bei Sat.1 zu sehen sein. Der Mannheimer freut sich bereits auf den Start der Sendung und hat noch mehr Angebote vom Sender bekommen. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Vernon und Dessner Big Red Machine: Indiepop aus dem Kollektiv

Vernon und Dessner: Big Red Machine: Indiepop aus dem Kollektiv

Wenn zwei höchst angesehene Indierock-Musiker ihr erstes gemeinsames Album veröffentlichen, ist das schon mal ein Ereignis. Im Falle von Big Red Machine, dem Projekt von Justin Vernon und Aaron Dessner, kommt noch die spannende Idee eines freien Künstlerkollektivs hinzu. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Songwriting Paul McCartney: Verwirrende Session mit Kanye West

Ein ungewöhnliches Gespann: Paul McCartney hat mit Kanye West musiziert.

Zwei Superstars in einem Bungalow: Paul McCartney und Kanye West haben gemeinsam an Songs gearbeitet. Dabei gewann «Macca» neue Einsichten in die Kunst des Komponierens. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Modell «Babylon Berlin» ARD kooperiert weiter mit anderen Anbietern

Der ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm spricht von «neuen Allianzen» in der Medienwelt.

Hohe Kosten und die Konkurrenz von Netflix und Co. zwingen die ARD zum Umdenken. Kooperationen mit anderen Anbietern sind kein Tabu. Sorgen bereiten dem Verbund aber nicht zuletzt Angriffe auf Reporter. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Eklat in Peking Berliner Schaubühne muss Tournee in China abbrechen

Eklat in Peking: Berliner Schaubühne muss Tournee in China abbrechen

Für die Berliner Schauspieler war es eine Überraschung, dass sie mit ihrem kritischen Stück «Volksfeind» überhaupt in China auftreten durften. Nach einem Eklat in Peking endet die Reise jedoch vorzeitig. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Drei Serien YouTube startet Exklusiv-Produktionen aus Deutschland

YouTube setzt auf YouTuber wie LeFloid.

Netflix und Amazon stecken in ihrem Konkurrenzkampf hunderte Millionen Dollar in Eigenproduktionen. Auch YouTube experimentiert mit exklusiven Inhalten - nun auch aus Deutschland. Die Google-Plattform beschränkt sich aber auf wenige Serien. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Neues aus Hollywood Roland Emmerich dreht Kriegdrama auf Hawaii

Neues aus Hollywood: Roland Emmerich dreht Kriegdrama auf Hawaii

Sein nächster Film wird während des Zweiten Weltkriegs spielen: Roland Emmerich wird die Schlacht um Midway verfilmen. Die Besetzung ist erstklassig. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Neues aus Hollywood Oscar-Preisträgerin Halle Berry gibt ihr Regie-Debüt

Halle Berry wird Regisseurin.

Halle Berry geht neue Wege: Die Schauspielerin wird erstmals Regie führen. In ihrem geplanten Debüt «Bruised» begnügt sie sich aber nicht mit der Rolle der Regisseurin. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Vielfalt der Welt Erste Ausstellung im neuen Museum am Rothenbaum

Die bengalischen Göttin Durga in der Ausstellung «Erste Dinge».

Alter Standort, neuer Name und neues Konzept: Das ehemalige Völkerkundemuseum an der Rothenbaumchaussee in Hamburg heißt jetzt MARKK. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Kunstmuseum Prado feiert 200-jähriges Bestehen in ganz Spanien

Den Prado gibt es seit 200 Jahren.

Der Prado ist weltberühmt, seine Sammlung einzigartig: Vor 200 Jahren wurde das Kunstmuseum in Madrid eröffnet - ein Grund zum Feiern. Goya und Velázquez feiern mit. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Literarisches Debüt Burghart Klaußner erzählt Kriegsgeschichte seines Vaters

Der Schauspieler Burghart Klaußner ist unter die Autoren gegangen.

Burghart Klaußner vertauscht die Leinwand mit dem Computer. Der Schauspieler und gefragte Vorleser hat erstmals selbst ein Buch geschrieben. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Dritter Band Neuer Williams-Roman: «Die letzten Stunden des Sommers»

Die amerikanische Autorin Beatriz Williams legt nach. Sie erzählt wieder von den unkonventionellen Schuyler-Schwestern - eine Geschichte voller Dramatik. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Historischer Roman Die Jagd nach einem geheimnisvollen Buch

Zurück ins 15. Jahrhundert: Dirk Husemann versteht sich in «Die Bücherjäger» auf Spannung. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Die Heimat verlassen «Der ungarische Satz» über Fragen der Flucht

Der 1974 in Sarajevo geborene Autor Andrej Nikolaidis setzt nur einen einzigen Punkt in seinem Roman, ganz am Ende. Der Bewusstseinsstrom seines Ich-Erzählers reißt, nur durch Kommas getrennt, bis zum Schluss nicht ab. Es geht um Vertreibung, Ethik und das Dasein. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Narrenkappe und Kölsch Peter Lohmeyer ist manchmal ganz gern ein Jeck

Der Schauspieler Peter Lohmeyer ermittelt als Kommissar im Karneval.

Der Schauspieler mag den Kölner Karneval, vor allem die Weiberfastnacht. Doch der Frohsinn sollte für ihn dosiert sein. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Vom Videoband zur Datenbank Riesen-Archiv der Fernsehgeschichte wird digital

Mit enormem Aufwand wird das komplette analoge Archiv des ZDF digitalisiert.

Viele alte Videobänder im Archiv der Fernsehsender sind wahre Schätze. Doch der Zahn der Zeit nagt an ihnen. Nach und nach werden die Bänder digital umgewandelt. Von dpa


151 - 175 von 18835 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige