Fr., 12.04.2019

Britischer Rapper Rassismus-Vorwurf - Stormzy sagt Auftritt ab

Stormzy, Grime-Rapper aus Großbritannien, bei den Brit Awards 2018.

Das wollte der Musiker nicht auf sich bewenden lassen: Wie er sagt, seien sein Manager und Freunde in Österreich aufgrund ihrer Hautfarbe aggressiv behandelt worden. Deshalb sagte Stormzy den Gig ab. Von dpa

Fr., 12.04.2019

Musik-Charts Bisher erfolgreichstem Albumstart des Jahres für Andrea Berg

Andrea Berg reklamiert die Chartspitz für sich.

Eine Schlagersängerin startet (wieder einmal) durch und setzt sich mit ihrem neuen Album auf den Thron. Lena startet indes auf Platz zwei ins wöchentliche Ranking. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Studie NS-Raubkunst: Ferdinand von Schirach räumt auf

Der Autor Ferdinand von Schirach hat den Kunstbesitz seiner Familie untersuchen lassen.

Der Jurist und Schriftsteller hat eine Untersuchung in Auftrag gegeben, den Kunstbesitz seiner Familie aus den Jahren 1933 bis 1945 zu rekonstruieren. Jetzt stellt er die Ergebnisse vor. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Gastspiel Isabelle Huppert als Maria Stuart in Hamburg

Isabelle Huppert gibt Maria Stewart.

Deutschland-Premiere: Robert Wilsons Inszenierung von «Mary Said What She Said» über die einstige Königin von Frankreich und Schottland will das Hamburger Thalia Theater Ende September zeigen. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Neuer Burgtheater-Intendant Martin Kusej setzt auf Vielsprachigkeit

Martin Kusej, der künftige Intendant des Wieder Burgtheaters.

ER will den Mainstream verlassen und sich Risiken aussetzen. Martin Kusej, der künftige Intendant des Wiener Burgtheaters, spricht über seine Pläne. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Mit Kapitänsmütze Drehstart für Silbereisen auf dem «Traumschiff»

Florian Silbereisen als Kapitän Max Parger bei den Dreharbeiten.

Von der Schlagerbühne auf die Kommandobrücke: Florian Silbereisen hat auf dem «Traumschiff» angeheuert. Von dpa


Fr., 12.04.2019

The Band Lehrstunde mit Boygroup: Ein Musical rund um Take That

Take That gibt es jetzt auch in Deutschland als Musical.

Take That war für viele Leute die einzig wahre Boyband, noch bevor die Backstreet Boys und NSYNC durch Teeniezimmer dudelten. Ein Musical erzählt nun von ihren Fans - und dem Moment, in dem man abgleicht, was aus den eigenen Jugendträumen geworden ist. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Gitarrenmusik lebt Von Emo-Pop bis Neo-Folk: Sechs neue US-Indie-Perlen

American Football haben einen Reifeprozess durchlebt.

Von Emo und Americana über Neo-Folk und Singer-Songwriter-Pop bis zum unkonventionellen Gitarrenrock - für jeden Indie-Fan was dabei in diesem Frühjahr. Sechs neue US-Alben im Überblick. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Nach Streit erschossen Tausende bei Trauerfeier für Rapper Nipsey Hussle

Menschen umringen den Leichenwagen mit den sterblichen Überresten von Nipsey Hussle.

Bewegender Abschied von Nipsey Hussle: Mehr als 20.000 Menschen haben dem erschossenen Rapper die letzte Ehre erwiesen. Und wieder fielen tödliche Schüsse. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Begin Again Norah Jones zeigt in sieben Songs verschiedene Seiten

Norah Jones hat ihre neuen Songs bei improvisierten Sessions aufgenommen.

«Sieben kreative Momentaufnahmen» verspricht das neue Album von Norah Jones. Auf «Begin Again» sind einzelne Songs zu hören, die teils schon digital veröffentlicht wurden. Ein klares Albumkonzept fehlt dabei. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Einschaltquoten Dämpfer für die «Gipfelstürmer» - Kommissar Dupin ganz oben

Einschaltquoten: Dämpfer für die «Gipfelstürmer» - Kommissar Dupin ganz oben

Die neue Folge aus der Krimireihe «Bretonische Geheimnisse» mit Kommissar Dupin interessiert die Zuschauer am meisten. Die «Gipfelstürmer» im ZDF kommen da nicht ran. Und Fußball diesmal auch nicht. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Daenerys überlebt Algorithmus sagt «Game of Thrones»-Finale voraus

Gute Überlebenschancen: Jon Schnee (Kit Harington) und Daenerys Targaryen (Emilia Clarke).

Wer gewinnt «Game of Thrones»? Kaum eine Frage treibt Fans derzeit - kurz vor dem Finale der Kultserie - so um wie diese. Informatik-Studenten der TU München glauben, die Antwort darauf zu kennen. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Hochglanzspektakel Osterfestspiele: Wagners «Meistersinger» und Zukunftsfragen

Der deutsche Tenor Klaus Florian Vogt (M) singt den Walther von Stolzing in «Die Meistersinger von Nürnberg».

Werden die Berliner Philharmoniker unter ihrem neuen Chef Kirill Petrenko zu den Osterfestspielen Salzburg zurückkehren? Seit Münchens scheidender Opernchef Nikolaus Bachler zum neuen Intendanten der Osterfestspiele ab 2022 gekürt wurde, gibt es Spekulationen. Von dpa


Do., 11.04.2019

Renomierte Kunstausstellung Gropius-Chefin Rosenthal übernimmt Jury der Biennale Venedig

Stephanie Rosenthal ist seit einem Jahr Direktorin des Martin-Gropius-Baus.

Seit gerade einem Jahr ist sie die erste Chefin des Gropius Baus in Berlin. Nun übernimmt Stephanie Rosenthal noch eine reizvolle Aufgabe in Venedig. Von dpa


Do., 11.04.2019

Zeitreise in die 60er Baselitz, Richter, Polke, Kiefer in Stuttgart

Eine Frau betrachtet in der Staatsgalerie Stuttgart Werke von Baselitz.

Sie zählen zu den bedeutendsten und auch teuersten Künstlern aus Deutschland. Werke von Georg Baselitz, Gerhard Richter, Sigmar Polke und Anselm Kiefer sind in einer Ausstellung vereint. Im Fokus stehen in der Stuttgarter Staatsgalerie ihre Frühwerke. Von dpa


Do., 11.04.2019

«Da muss Nolde jetzt durch» Ausstellung zeigt Maler-Ikone Nolde als Nazi

Ein Mann filmt im Hamburger Bahnhof der Berliner Nationalgalerie die Werke «Pfingsten» und «Sechs Herren» von Emil Nolde.

Aus dem Kanzleramt ist Emil Nolde bereits verbannt. Nun nimmt eine Ausstellung die Ikone des Expressionismus auseinander. Zum Image vom Opfer der Nazis kommt das Nolde-Bild des glühenden NS-Ideologen. Von dpa


Do., 11.04.2019

«Elementarteile» Nolde-Bild wird nach Jahrzehnten wieder öffentlich gezeigt

Das jahrzehntelang verschollene Bild «Sonnenblumen» von Emil Nolde hängt erstmals in der Ausstellung «Elementarteile» im Sprengel Museum Hannover.

Die öffentliche Debatte und Emil Nolde und seine nazi-Verstrickungen geht weiter. Von dpa


Do., 11.04.2019

Einschaltquoten «Und tot bist Du!» noch einmal klar vorn

Hauptkommissarin Maris Bächle (Jessica Schwarz) auf einer Plattform im Schwarzwald.

Das ZDF zieht erfolgreich die Krimi-Karte: «Und tot bist Du!» hat mit Abstand die meisten Zuschauer - aber weniger als beim Auftakt des Zweiteilers. Auf Platz zwei folgt schon Mario Barth. Von dpa


Do., 11.04.2019

Seitenwechsel Suzanne von Borsody gruselt sich gern beim Krimigucken

Die Schauspielerin Suzanne von Borsody hat nichts gegen schlichte Krimi-Unterhaltung.

Die Shauspielerin sagt, sie lasse sich als Zuschauerin von Fernsehkrimis schnell mitreißen. Dabei seien ihr amerikanische Serien nach 08/15-Strickmuster die liebsten. Von dpa


Do., 11.04.2019

Festival Auszeichnung für ZDF-Serie «Die neue Zeit» in Cannes

Der Schauspieler August Diehl spielt die männliche Hauptrolle in der ZDF-Serie «Die neue Zeit».

Die Serie mit August Diehl und Anna Maria Mühe in den Hauptrollen widmet sich dem Bauhaus. Die Musik dazu wurde ausgezeichnet. Von dpa


Do., 11.04.2019

200. Geburtstag Clara Schumann auf der Opernbühne

Theresa Immerz als Clarain der gleichnamigen Kammeroper.

Baden-Baden feiert Clara Schumann. Dort verlebte sie nach dem Tod ihres Mannes zehn glückliche, kreative Jahre. Jetzt kehrt sie zurück - als Hauptfigur in der Welturaufführung der Kammeroper «Clara». Von dpa


Do., 11.04.2019

Filmschaffender Marco Kreuzpaintner will keine Remakes drehen

Marco Kreuzpaintners Kinofilm «Der Fall Collini» läuft am 18. April an.

Der Regisseur hat kein Interesse daran, alte Filme neu zu drehen. Für seinen Lieblingsfilm aus der Kindheit würde er jedoch eine Ausnahme machen. Von dpa


Mi., 10.04.2019

Personalien Ex-Balletttänzer Holten wird Chef der Kunsthalle Mannheim

Johan Holten geht nach Mannheim.

Der gebürtige Däne wechselt im Herbst von Baden-Baden nach Mannheim. Er wurde als Nachfolger von Ulrike Lorenz, die im Sommer an die Spitze der Klassik Stiftung Weimar wechselt, bestimmt. Von dpa


Mi., 10.04.2019

Filmfestival Cannes startet mit Zombie-Komödie von Jim Jarmusch

Jim Jarmusch, amerikanischer Autorenfilmer, 2016 in Cannes.

Der amerikanische Autorenfilmer ist Stammgast in Cannes. Auch dieses Jahr geht er ins Rennen um eine Goldene Palme. Von dpa


Mi., 10.04.2019

Vier Monologe Frühwerke großer Künstler - Zeitreise in die 60er

«Umgeschlagenes Blatt» des Künstlers Gerhard Richter aus dem Jahr 1965.

Sie zählen zu den bedeutendsten und auch teuersten Künstlern aus Deutschland. Zum ersten Mal sind die Werke von Georg Baselitz, Gerhard Richter, Sigmar Polke und Anselm Kiefer in einer Ausstellung vereint. Im Fokus stehen in der Stuttgarter Staatsgalerie ihre Frühwerke. Von dpa


126 - 150 von 21542 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige