Do., 20.09.2018

Würdigung Ballett-Choreograph Schläpfer bekommt Verdienstorden

Martin Schläpfer wird mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Vor seinem Wechsel von Düsseldorf nach Wien wird Ballettdirektor Martin Schläpfer ausgezeichnet: Für seine Leistungen und sein Engagement. Von dpa

Do., 20.09.2018

007-Abenteuer US-Amerikaner Fukunaga wird nächster Bond-Regisseur

Cary Joji Fukunaga wird Daniel Craig Regieanweisungen geben.

Auf den nächsten James-Bond-Film müssen Fans etwas länger warten. Denn der Regisseur-Wechsel beim 25. Bond kostet Zeit. Die Aufgabe wird ein US-Amerikaner übernehmen. Von dpa


Do., 20.09.2018

Dance Theater of Harlem Pionier des Balletts Arthur Mitchell gestorben

Arthur Mitchell mit der Schauspielerin Cicely Tyson während der Verleihung der Kennedy-Preise 2015.

Er war der erste dunkelhäutige Balletttänzer, der internationalen Ruhm erlangte: Arthur Mitchell hat den Weg für schwarze Balletttänzer geebnet. Jetzt ist er im Alter von 84 Jahren gestorben. Von dpa


Do., 20.09.2018

Kniffelige Detailarbeit Deutsche Mitarbeit bei «Die Unglaublichen 2»

Trickfilmkünstler Thomas Moser achtet auch auf die kleinsten Details.

Das Resultat auf der Leinwand sieht leichtfüßig aus. Doch hinter Animationsfilmen wie «Die Unglaublichen» steckt eine Menge Arbeit. Trickfilmkünstler Thomas Moser erzählt. Von dpa


Do., 20.09.2018

Zweifacher Oscar-Preisträger «Die Unglaublichen»-Regisseur Bird liebt seine Superhelden

US-Regisseur Brad Bird steht auf Superhelden - allerdings nur seine eigenen.

San Francisco (dpa) - Der zweifache Oscar-Preisträger Brad Bird («Die Unglaublichen», «Ratatouille») steht auf Superhelden, allerdings nur auf seine eigenen. Von dpa


Do., 20.09.2018

DAU Freiheit Prominente gegen Berliner Mauer-Projekt

Mauerteile für das Berliner DAU-Projekt.

Eine Mauer in Berlin? Das umstrittene Kunstprojekt «DAU Freiheit» polarisiert. Jetzt haben sich Gegner in einem Offenen Brief zu Wort gemeldet. Von dpa


Do., 20.09.2018

Animations-Hit von 1996 LeBron James und Ryan Coogler drehen «Space Jam»-Fortsetzung

Basketballspieler LeBron James steht bald wieder vor der Kamera.

Vor über 20 Jahren war «Space Jam» mit Michael Jordan ein Erfolg an der Kinokasse. Jetzt soll es eine Fortsetzung geben. Mit dabei: Basketball-Superstar LeBron James. Von dpa


Do., 20.09.2018

Ausstellung in Oberhausen «Die Geste»: Handzeichen in der Kunst

«Art Books» (1991) von Anne Berning und Wolfgang Mattheuers «Jahrhundertschritt» (1984/85).

Ohne Gesten geht es nicht. Auch in der Kunst ist die Haltung der Hände ein wichtiges Thema. Einen Überblick bietet eine Schau in Oberhausen. Die Ludwiggalerie feiert damit auch ihr 20-jähriges Bestehen. Von dpa


Do., 20.09.2018

Versteigerung Kunst-Nachlass von Kardinal Meisner findet viele Liebhaber

Ein Prager Jesulein mit zwei weiteren Gewändern zum Wechseln (wohl Tschechien 20. Jahrhundert).

Nach der ersten Benefizauktion im Mai wurde jetzt der zweite Teil von Kardinal Meisners Kunstsammlung versteigert. Die Stücke fanden großes Interesse bei Bietern aus aller Welt. Von dpa


Do., 20.09.2018

Einschaltquoten Rudolph Moshammer hinter Rudi Cerne

Beliebt beim TV-Publikum: Rudi Cerne und die Sendung «Aktenzeichen XY ...ungelöst».

Sie haben fast identische Vornamen und lenkten am Mittwoch das größte Publikumsinteresse auf sich: Rudolph Moshammer und Rudi Cerne. Das ZDF lag dabei vorne. Von dpa


Do., 20.09.2018

Alte Diskussion Outing in der «Sesamstraße»: Sind Ernie und Bert schwul?

Ernie (l) und Bert.

Beste Freunde, aber irgendwie auch mehr: Zwischen den Zeilen lassen sich Ernie und Bert aus der «Sesamstraße» als homosexuell deuten. Ein Interview mit einem Autor entzündet eine alte Debatte jetzt neu. Muss sexuelle Toleranz im Kinderfernsehen heutzutage Thema sein? Von dpa


Do., 20.09.2018

Tod mit 87 Jahren Verlegerin und Fotografin Inge Feltrinelli gestorben

Die italienische Verlegerin Inge Feltrinelli ist tot.

Mit einer Reportage über Ernest Hemingway gelang ihr der internationale Durchbruch als Fotografin. Später war Inge Feltrinelli auch als Verlegerin sehr erfolgreich. Von dpa


Do., 20.09.2018

Uraufführung zum Fest Bayerische Staatsoper feiert Doppeljubiläum

Münchens Nationaltheater und Staatsoper.

Für die Bayerische Staatsoper gibt es in diesem Herbst einiges zu feiern. Der Neubau des Nationaltheaters wurde vor 200 Jahren eröffnet und seit 100 Jahren gibt es die Staatsoper. In den kommenden Tagen ist an dem renommierten Haus in München deshalb einiges geboten. Von dpa


Do., 20.09.2018

Trauerfeier Burt Reynolds mit privater Zeremonie in Florida beerdigt

Der Schauspieler Burt Reynolds Ende der 70er Jahre als Sonny Hooper in der Action-Komödie «Hooper».

In kleinem Kreis von Familie und Freunden ist der Schauspieler zu Grabe getragen worden. Er war am 6. September mit 82 Jahren überraschend an einem Herzstillstand gestorben. Von dpa


Do., 20.09.2018

Neu im Kino «Klassentreffen 1.0»-Premiere in Hamburg

Die Schauspieler Lilli Schweiger und Til Schweiger bei der Hamburg-Premiere des Films «Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken».

Til Schweiger legt nach. In seinem neuen Film treffen sich drei Endvierziger 30 Jahre nach dem Abitur wieder und wollen es noch einmal richtig krachen lassen. Von dpa


Do., 20.09.2018

Im Duett Jazz mit Tony Bennett und Diana Krall

Tony Bennett und Diana Krall harmonieren wunderbar.

Alte Titel werden neu gesungen, wenn Tony Bennett und Diana Krall zum Duett anstimmen. Ihr gemeinsames Album «Love Is Here To Stay» legt George Gershwins Klassiker wieder auf. Es ist warmer, heiterer Jazz, den Bennett mit 92 Jahren so lässig klingen lässt wie eh und je. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Ausstellung Giacometti und Chadwick in den Niederlanden

Blick in die Ausstellung.

29 Skulpturen des weltberühmten Schweizer Giacometti und 40 seines jüngeren britischen Kollegen Chadwick sind bis zum 6. Januar zu sehen, dazu zahlreiche Werke auf Papier. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Ausstellung Mehr als Seerosen - Monets Lebenswerk in 100 Bildern

Typisch Monet: «Seerosen» aus dem Jahr 1908.

Claude Monet gilt als einer der wichtigsten Künstler des Impressionismus. Die Albertina in Wien widmet dem Franzosen eine große Ausstellung. Dabei wird deutlich: Monet war nicht nur der Meister der Seerosen. Von dpa


Mi., 19.09.2018

150. Jubiläum «ABC des Reisens»: Ausstellung in Kunstbibliothek Berlin

Blick in die Sonderausstellung der Kunstbibliothek Berlin: «ABC des Reisens».

Angefangen von mittelalterlichen Pilgerreisen nach Jerusalem bis zum Massentourismus der heutigen Zeit haben die Kuratoren für die Schau Bücher, Zeichnungen, Landkarten, Plakate, Fotos und Reisealben zusammengestellt. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Modernisierung Londons Royal Opera will für alle da sein

Der Blick auf die Londoner Royal Opera Covent Garden.

Das Londoner Opernhaus Covent Garden wird transparent: Mit neuen Eingängen, eleganten Foyers, Restaurants und einem Operncafé will die Royal Opera künftig rund um die Uhr Besucher anziehen - ob Operngänger oder nicht. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Gender Emily Atef träumt von freier Welt für Frauen

Die Regisseurin Emily Atef träumt von einer Welt, in der alle Frauen frei sind.

Das Thema Geschlechtergerechtigkeit treibt die Regisseurin schon lange um. Sie wünscht sich eine Welt, in der sich Frauen überall frei fühlen können. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Neues aus Hollywood Brie Larson stellt sich als «Captain Marvel» vor

Brie Larson gibt die Superheldin.

Die Schauspielerin ist in der Comic-Verfilmung mit Superkräften ausgestattet. Die Oscarpreisträgerin ist damit die erste Superheldin in einem Marvel-Film. Von dpa


Mi., 19.09.2018

«Smart Sleep» Fit ohne Schlaf: Rekord-Angebot bei «Höhle der Löwen»

Die Investoren Carsten Maschmeyer (l-r), Judith Williams, Georg Kofler, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel in der «Höhle der Löwen».

Der Schlafforscher Markus Dworak hat die Investoren Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel von seinem Nährstoff-Cocktail überzeugt. Sie wollen ihn mit 1,5 Millionen Euro unterstützen. Von dpa


Mi., 19.09.2018

Einschaltquoten «Die Heiland» und «Die Löwen» gut dabei

Die blinde Anwältin Romy Heiland (Lisa Martinek, l) und ihre eigensinnige Assistentin Ada Holländer (Anna Fischer) arbeiten in Berlin.

Die ARD-Serien und «Die Höhle der Löwen» auf Vox haben am Dienstag die meisten Zuschauer interessiert - die anderen Programme hatten das Nachsehen, unter anderem die Sat.1-«Kinderüberraschung». Von dpa


Mi., 19.09.2018

«21 Lektionen» Harari warnt vor Mensch der Zukunft ohne Empathie

Yuval Noah Harari warnt vor drei großen Gefahren für die Menschheit.

Klimawandel, Atomkrieg und technologische Brüche - diese drei Dinge sieht der Bestsellerautor Harari als große Gefahren für die Menschheit. In seinem neuen Buch «21 Lektionen für das 21. Jahrhundert» räsoniert er auch über Stärken und Schwächen der liberalen Demokratie. Von dpa


101 - 125 von 18892 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige