Mo., 17.02.2020

Nach Rücktritt von AKK Söder: Union nicht gut für Bundestagswahl aufgestellt

Söder ist dagegen, schon jetzt einen Kanzlerkandidaten zu bestimmen.

Eine Woche nach der Rücktrittsankündigung von Kramp-Karrenbauer zieht der CSU-Chef ein ernüchterndes Fazit über den Zustand der Union. Nicht nur personell seien noch viele schwere Fragen zu lösen. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Fabrikgelände in Brandenburg Wirtschaftsforscher kritisiert Rodungsstopp für Tesla

Kiefernstämme liegen an einer Baustraße auf dem künftigen Gelände der Tesla Gigafactory nahe Berlin.

Wie geht es weiter auf dem künftigen Fabrikgelände von Tesla? Wie lange werden die Fällarbeiten ruhen? Das liegt nun in der Hand von Verwaltungsrichtern. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Börse in Frankfurt Dax profitiert vom Autosektor

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Hohe Kursaufschläge im Autosektor haben am Montag im Dax den kräftigen Einbußen der schwer gewichteten Bayer-Aktien entgegengewirkt. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Innenpolitik Junge CDU-Politiker wollen starken Staat mit «Leitkultur»

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor will die 20 Jahre alte Debatte um eine deutsche «Leitkultur» neu beleben.

Sie sind konservativer und jünger als der CDU-Durchschnitt. Der CDU-Abgeordnete Wendt will das Trennungsgebot zwischen Polizei und Geheimdienst aufheben. Sein Fraktionskollege Amthor pocht auf eine strenge Befolgung der deutschen «Hausordnung». Von dpa


Mo., 17.02.2020

Mit Quote und Förderung Schulze will Wasserstoff-Wirtschaft ankurbeln

Eine Wasserstofftankstelle in Mainz. Umweltministerin Schulze will den Ersatz fossiler Kraft- und Brennstoffe durch klimafreundliche Stoffe in Gang bringen.

Wasserstoff gilt als Treibstoff der Zukunft, aber die Herstellung aus erneuerbaren Energien würde sehr viel mehr Ökostrom benötigt, als derzeit in Deutschland produziert wird. Nun soll der Bund helfen. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Gesetzentwurf vorgelegt Giffey will Frauenquote für Vorstände großer Unternehmen

Familienministerin Franziska Giffey (SPD).

Nach wie vor sind Frauen in Führungspositionen in Deutschland unterrepräsentiert. Die Familienministerin will mit einer gesetzlichen Quote gegensteuern. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Milliarden-Deal Alstom spricht über Kauf von Bombardier-Zugsparte

Bahnwaggons stehen in einer Bombardier-Werkhalle im sächsischen Görlitz.

Der Flugzeug- und Zughersteller Bombardier hat erst vergangene Woche bekanntgegeben, dass er aus seinem letzten großen Flugzeugprogramm aussteigt. Nun wollen die Kanadier wohl auch das Eisenbahngeschäft loswerden. Von dpa


Mo., 17.02.2020

«Kein Cold Case» Rebecca ist seit einem Jahr verschwunden

Ein junges Mädchen klebt in einem Park in Berlin Flugblätter an einen Laternenpfahl.

Für die Familie der Berliner Schülerin Rebecca hält die Tragödie unvermindert an. Das Mädchen verschwand vor einem Jahr spurlos. Die Polizei geht von einem Mord aus - und will nicht aufgeben. Von dpa


Mo., 17.02.2020

White/Weiss Orange Blue: Gefühliger Pop trifft auf Politik

Volkan Baydar und Vince Bahrdt singen jetzt auch auf Deutsch.

Trump, Digitalisierung, Liebeskummer - all das findet Platz bei Orange Blue. Nach 13 Jahren Pause veröffentlichen die Hamburger ein neues Doppelalbum. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Neue Definition Natalia Wörner findet #MeToo-Verunsicherung gut

Natalia Wörner bezieht klar Position - gegen toxische Männlichkeit.

Das Verhältnis zwischen den Geschlechtern ändert sich. Schauspielerin Natalia Wörner ist froh über diese Entwicklung. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Filmfestspiele Vorverkauf zur Berlinale hat begonnen

Film-Liebhaber in den Potsdamer Platz Arkaden vor einem noch geschlossenen Kassenhäuschen.

Schlangestehen für Tickets - für viele Berlinale-Besucher ist dies längst ein festes Ritual. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Studie Coronavirus dürfte Autobranche besonders stark treffen

Mitarbeiter montieren im Werk der Volkswagen AG in Anting bei Shanghai einen VW Tiguan.

Umstellung auf Elektro-Autos, Absatzschwäche, Diesel-Krise: Die Autoindustrie hat an vielen Fronten zu kämpfen. Nun kommt noch das Coronavirus dazu. Die Folgen für die Branche könnten schmerzhaft sein, warnen Berater. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Allianz pro Schiene Lokführermangel bei der Deutschen Bahn verschärft sich

Ein Lokführer steuert einen ICE. Der Personalmangel in der Branche hat sich im vergangegen Jahr weiter verschärft.

Die Deutsche Bahn sucht Lokführer - immer häufiger ergebnislos. Dabei will der Konzern die Fahrgastzahlen in zehn Jahren verdoppeln. Für Bahnchef Lutz braucht die Bahn für ihre Ausbaupläne Rückenwind aus der Politik. Von dpa


Mo., 17.02.2020

«Chickens» Will Smith veralbert Werner Herzog

Will Smith (l.) macht sich über Filmregisseur Werner Herzog lustig.

Will Smith ist für seine Späße über andere bekannt. Nun musste ein Deutscher daran glauben. Smith witzelt in einem Instagram-Video über Hühner am Drehset - und blendet dazu Regisseur Werner Herzog als Huhn ein. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Einschaltquoten Magdeburger «Polizeiruf 110» holt Quotensieg

Kommissarin Brasch (Claudia Michelsen) ermittelt in Magdeburg.

Nichts Neues: Am Sonntagabend führt quotentechnisch kein Weg am «Tatort» oder «Polizeiruf 110» vorbei. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Tolle Tage Karneval, Kamelle, Klimaschutz - Geht das zusammen?

Ein politischer Mottowagen mit einer Figur der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg im vergangenen Jahr in Düsseldorf.

Karneval und Klimaschutz - passt das zusammen? Umweltschützer kritisieren, dass vieles von dem, was Feiernde von den Wagen werfen, liegenbleibt oder ungenutzt im Müll landet. Wie der Karneval der Zukunft aussehen könnte, erprobt eine Grundschule. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Politik-Dokureihe Wieder «Endlich Klartext!» bei RTLzwei

Komiker Abdelkarim beim Branchentreffen "WDR Treff" in Köln.

Politiker im Realitäts-Check. Dies verspricht Comedian Abdelkarim bei «Endlich Klartext!». Von dpa


Mo., 17.02.2020

Umstellung dauert Krankenkassenbeiträge für Betriebsrentner noch nicht gesenkt

Viele Betriebsrentner müssen auf eine Entlastung bei den Krankenkassenbeiträgen warten.

Minister Spahn versprach Millionen Betriebsrentnern eine spürbare Entlastung. Seit Beginn des Jahres gilt ein neuer Freibetrag für Beiträge. Doch bei vielen kommen die Verbesserungen noch nicht an. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Krise in Thüringen Rot-Rot-Grün spricht mit CDU über mögliche Ramelow-Wahl

«Auch eine Vereinbarung für Neuwahlen müssen wir zusammen treffen», betont Ramelow.

Vertreter von Linken, SPD und Grünen sprechen mit der CDU über einen Ausweg aus der Thüringer Regierungskrise. Kommt Bodo Ramelow doch noch ins Amt? AfD-Chef Björn Höcke sucht zeitgleich eine ganz andere Bühne. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Nach Sturmschäden Bis auf kleine Ausnahmen: Zugstrecken wieder frei

Bahnreisende ziehen ihre Rollkoffer über eine Straße bei Rheine. 200 Reisende mussten wegen einer gesperrten Bahnstrecke in Busse umsteigen.

Starke Stürme und Unwetter haben den Bahnverkehr am Wochenende erheblich beeinträchtigt. Bis auf wenige Ausnahmen sind die Strecken der Deutschen Bahn nun aber wieder befahrbar. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Reform geplant Topverdiener sollen bei Elterngeld leer ausgehen

Eltern von Frühchen sollen künftig einen Monat länger Elterngeld erhalten, wenn das Kind mindestens sechs Wochen vor dem errechneten Geburtstermin zur Welt gekommen ist.

Das Elterngeld soll Mütter und Väter nach der Geburt der Kinder finanziell absichern. Künftig soll dabei die besondere Situation nach Frühgeburten berücksichtigt werden. Topverdiener hingegen sollen leer ausgehen. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Entscheidung Ende März Saudi-Arabien will Ende des deutschen Rüstungsexportstopps

Patrouillenboote, die eigentlich für Saudi-Arabien bestimmt sind, liegen auf dem Gelände der Peene-Werft in Wolgast in Vorpommern.

Seit 15 Monaten gilt der deutsche Rüstungsexportstopp für Saudi-Arabien. In sechs Wochen steht die Entscheidung über eine Verlängerung an. Die saudische Regierung hat eine eindeutige Erwartungshaltung. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Streit um Abgrenzung Umgang mit Rechts: Was Schweden mit Thüringen verbindet

Jimmie Akesson, Vorsitzender der rechtspopulistischen Schwedendemokraten, feiert auf der Wahlparty seiner Partei.

Einen politischen Sturm, wie ihn Thüringen gerade erlebt, sehen die Schweden schon seit Jahren aufziehen. Dort sind die Rechtspopulisten seit langem eine feste Parlamentsgröße. Können sie auf Dauer von der Regierungsmacht in Stockholm ferngehalten werden? Von dpa


Mo., 17.02.2020

Studie Mit nur einer Krankenversicherung könnten Beiträge sinken

Die Studie basiert auf den aktuellsten Daten (2016) einer jährlich durchgeführten Wiederholungsbefragung von rund 12.000 Haushalten.

Wären alle Bürger gesetzlich versichert, könnten die Beiträge laut einer Studie sinken. In Europa leiste sich nur Deutschland ein duales System auch mit privater Krankenversicherung. Von dpa


Mo., 17.02.2020

Visa-Lockerung Backpacker sollen Australien nach Buschbränden helfen

Eines der bekanntesten Wahrzeichen Australiens, der riesige Sandstein Uluru oder Ayers Rock ist in der zentralaustralischen Wüste zu sehen.

Die Working-Holiday-Visa für Australien werden besonders gerne von Studenten genutzt. Jetzt soll es einfacher werden, ein solches Visum zu ergattern. Von dpa


Mo., 17.02.2020

«Perversität des Wassers» Venedigs Opernhaus ist vor Flut nicht sicher

Andrea Muzzati, Technikchef der Oper von Venedig, erlebte sowohl den Brand in der Oper im Jahr 1996 als auch das Hochwasser 2019.

Es gibt Orte, die erleben eine Wiedergeburt gleich mehrere Male. Die Oper von Venedig gehört dazu. Nach verheerenden Bränden kam eine Flut. «La Fenice» überlebte auch die. Doch gegen Hochwasser ist das Haus auch in Zukunft nicht optimal gerüstet. Von dpa


Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige