Mi., 13.11.2019

US-Medien: «Historisch» Impeachment-Anhörung: Zeugen sagen öffentlich aus

George Kent (l), Diplomat im US-Außenministerium, und William Taylor, geschäftsführender US-Botschafter in der Ukraine, werden vor ihrer Aussage vor dem US-Kongress vereidigt.

Missbrauchte US-Präsident Trump sein Amt, um seine Wiederwahlchancen zu erhöhen? Die Öffentlichkeit soll sich davon selbst ein Bild machen. Zwei Diplomaten geraten bei der ersten öffentlichen Anhörung der Impeachment-Ermittlungen zwischen die parteipolitischen Fronten. Von dpa


Mi., 13.11.2019

UN bemüht um Deeskalation Neue Raketenangriffe aus Gaza - Israel tötet Dschihadisten

Raketen werden vom Gazastreifen in Richtung Israel gestartet.

Die Hamas hält sich bisher aus dem Konflikt zwischen Israel und dem Islamischen Dschihad heraus. Sollte die im Gazastreifen herrschende Organisation aber doch eingreifen, droht ein neuer Krieg. Von dpa


Mi., 13.11.2019

Noch höheres Wachstum im Osten Sorgen und Probleme - Die Rente vor ungemütlichen Zeiten

Am Montag war ein Entwurf für den Rentenversicherungsbericht 2019 bekannt geworden, nach dem die Renten zum 1. Juli 2020 in Westdeutschland um 3,15 Prozent und in Ostdeutschland um 3,92 Prozent steigen dürften.

Der geplante Aufschlag auf kleine Renten bereitet der Rentenversicherung große Sorgen. Doch angesichts der künftigen Probleme erscheinen die Schwierigkeiten noch vergleichsweise gut lösbar. Von dpa


Mi., 13.11.2019

Lotto 6 aus 49 Die Gewinnzahlen vom Mittwoch, 13. November

(ohne Gewähr) Von dpa


Mi., 13.11.2019

Höchster Pegel seit 1966 «Apokalyptische Zerstörung»: Hochwasser verwüstet Venedig

Touristen ziehen ihr Gepäck über provisorische Gehsteige.

Gondeln werden fortgerissen, Gebäude zerstört, Hotels und der Markusdom geflutet: Venedig erlebt ein katastrophales Hochwasser mit schweren Schäden am Unesco-Welterbe. Schuld daran ist nicht nur der Klimawandel. Von dpa


Mi., 13.11.2019

Herausforderung Daniela Katzenberger schreibt Einkaufszettel auf Pfälzisch

Daniela Katzenberger benutzt flissischi Hondsäf.

Ist Lucas Cordalis inzwischen wieder zu Hause? Daniela Katzenberger hat ihren Mann einen Pfälzer-Einkaufszettel in die Hand gedrückt. Das dürfte eine echte Herausforderung für den gebürtigen Frankfurter gewesen sein. Von dpa


Mi., 13.11.2019

Börse in Frankfurt Dax schließt mit leichtem Minus

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Unsicherheit im Handelskonflikt hat den Dax am Mittwoch wieder leicht ins Minus gedrückt. Der deutsche Leitindex schloss 0,40 Prozent tiefer bei 13.230,07 Punkten, nachdem er am Dienstag noch von einem Mix aus guten Geschäftszahlen, Hoffnung im Handelsstreit und Rekorden an den US-Börsen profitiert hatte. Von dpa


Mi., 13.11.2019

Börse in Frankfurt DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 13.11.2019 um 17:55 Uhr

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Frankfurt/Main (dpa) - An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 13.11.2019 um 17:55 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. Von dpa


Mi., 13.11.2019

US-Elektroautobauer investiert Hoffnung auf 8000 Jobs in Tesla-Fabrik bei Berlin

Erste Exemplare des günstigeren Tesla Model 3 auf dem Fabrikgelände in Fremont, Kalifornien.

Nach der Ankündigung eines Tesla-Standorts in Deutschland herrscht Euphorie bei Politik und Wirtschaft. Tausende Arbeitsplätze sollen entstehen. Doch viele Fragen sind offen - besonders für die Hauptstadt. Von dpa


Mi., 13.11.2019

Limit auf allen Autobahnen Niederlande verordnen Tempo 100: «Beschissene Maßnahme»

Als erstes Land in Europa führen die Niederlande Tempo 100 als Höchstgeschwindigkeit auf allen Autobahnen ein.

Seit langem überschreiten die Niederlande EU-Grenzwerte für den Ausstoß von Stickoxiden. Nun zieht Den Haag die Notbremse - und zwingt damit die Autofahrer, weniger Gas zu geben. Von dpa


Mi., 13.11.2019

Aber noch «weite Reise» Bahn-Chef Lutz sieht Fortschritte: Züge werden pünktlicher

Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG.

Die Bundesregierung will die Bahn mit zusätzlichen Milliarden stärken, auch um Klimaziele zu erreichen. Der Verkehrsminister pocht auf Ergebnisse. Bahnchef Lutz sollte bis Donnerstag Maßnahmen vorweisen. Von dpa


Mi., 13.11.2019

Winnetou des Ostens Gojko Mitić erhält Preis für Lebenswerk

Im Film war Gojko Mitić nie Winnetou, bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg aber schon.

Er war der Chefindianer in der DDR: Gojko Mitić. Seine Filme hatten ein Millionenpublikum. Jetzt wird der «Winnetou des Ostens» geehrt. Von dpa


Mi., 13.11.2019

Gesundheitsschäden möglich Chlorat-Belastung: Rückruf für Tiefkühlfisch von Aldi Nord

Bei Aldi Nord vertriebener Tiefkühlfisch der Marke «Golden Seafood» wird zurückgerufen.

Eine Lieferung von Pangasius-Fischfilets aus den Tiefkühltruhen von Aldi Nord sollte nicht gegessen, sondern zurückgegeben werden. Vermutlich sei es bei Reinigungsarbeiten in der Fischverarbeitung zu einem Fehler gekommen. Von dpa


Mi., 13.11.2019

Mutmaßlicher Islamist 24-Jähriger aus Hessen wegen Terrorverdachts in U-Haft

Vermummte Beamte einer Spezialeinheit der Polizei bringen den terrorverdächtigen Mann zur Haftvorführung am Gericht.

Wohnungen werden durchsucht, drei Männer festgenommen. Sie sollen einen Anschlag im Rhein-Main-Gebiet geplant, Chemikalien dafür beschafft haben. In Hamburg werden zwei Iraker zu Haftstrafen verurteilt. Auch sie sollen einen Anschlag vorbereitet haben. Von dpa


Mi., 13.11.2019

AfD-Abgeordneter abgewählt «Hat sich ausgehetzt» - Brandner verliert Ausschussvorsitz

Stephan Brandner wurde mit den Stimmen aller Fraktionen mit Ausnahme der AfD als Rechtsausschuss-Vorsitzender abberufen.

Die Empörung im Bundestags-Rechtsausschuss über den Vorsitzenden Stephan Brandner hat sich von Woche zu Woche gesteigert. Die Aufforderung zum Rücktritt wies der AfD-Politiker zurück. Nun zog der Ausschuss Konsequenzen. Sein Beschluss ist einmalig in der Bundestagsgeschichte. Von dpa


Mi., 13.11.2019

Pilot geplant Jürgen von der Lippe wird «Fernsehrichter»

Jürgen von der Lippe kehrt zurück auf den Bildschirm.

Der Showmster kehrt auf den Bildschirm zurück. Sowohl der rbb als auch der WDR wollen neue Formate mit ihm ausprobieren. Von dpa


Mi., 13.11.2019

Gute Aussichten für Klägerin «Mops-Affäre» um Hündin «Edda» vor Gericht

Die Mops-Hündin «Edda» beschäftigt jetzt auch das Landgericht Münster.

Das Schicksal um den gepfändeten und via Ebay verkauften Mops hat sogar international Schlagzeilen produziert. Nun ist der Fall bei Gericht gelandet. Die Klägerin scheint recht gute Aussichten auf Schadenersatz zu haben. Von dpa


Mi., 13.11.2019

Mitreise auf Youtuber-Boot «Wir segeln nach Hause» - Thunberg auf dem Weg nach Madrid

Will auf einem Katamaran von der Ostküste der USA zur UN-Klimakonferenz in Madrid segeln: Klimaaktivistin Greta Thunberg.

Per Katamaran will es die schwedische Klimaaktivistin noch rechtzeitig zur Weltklimakonferenz nach Madrid schaffen. Auf sie warten nun erneut anspruchsvolle Tage auf dem offenen Atlantik - und nicht die einfachsten Bedingungen. Von dpa


Mi., 13.11.2019

Zu Elektroschocks überredet «'Ne doofe Idee» - Opfer sagt im Stromschlag-Prozess aus

Das Foto zeigt eine Apparatur, mit der sich Frauen Stromstöße verabreicht haben.

Sie setzte einen Löffel unter Strom, steckte einen Nagel in die Steckdose, versetzte sich so einen heftigen Elektroschock - und das alles im Auftrag eines Fremden aus dem Internet. Vor Gericht in München hat eine Berliner Studentin nun versucht, das zu erklären. Von dpa


Mi., 13.11.2019

Streit um Mindestabstand Windkraft in der Krise: Jobabbau und Kritik an der Regierung

Arbeiter des Windkraftbauers Enercon bei Wartungsarbeiten im niedersächsischen Gestorf.

Die Pläne für einen größeren Mindestabstand für Windräder bringen der Bundesregierung eine Menge Kritik aus der Branche ein. Der Anlagenbauer Enercon ist mit seinem geplanten Abbau von 3000 Jobs nur das prominenteste Gesicht der Windkraft-Krise. Von dpa


Mi., 13.11.2019

Fußball: Landesliga 4/Kreisliga A Steinfurt Steffen Köhler kehrt zurück zum TuS Laer zurück

Steffen Köhler (l.) wechselt in der Winterpause.

Steffen Köhler kehrt in heimische Gefilde zurück – und das bereits in der Winterpause. Der vielseitig verwendbare Akteur verlässt den TuS Altenberge und schließt sich seinem Heimatverein TuS Laer an. Einen Kicker wie Köhler können die 08er bestens gebrauchen.


Mi., 13.11.2019

Upskirting Fotografieren unter den Rock soll Straftat werden

Das sogenannte Upskirting, das ungewollte Fotografieren zum Beispiel unter Röcke, soll zur Straftat werden.

Es passiert auf der Rolltreppe oder in Menschenmengen: Heimlich halten die Täter ihre Smartphones unter Röcke und Kleider und fotografieren. Bald sollen für solche Aufnahmen Haftstrafen drohen. Auch Gaffer müssen mit härteren Strafen rechnen. Von dpa


Mi., 13.11.2019

Billboard-Charts USA Top 10 (Singles)

Ermittelt vom Billboard Magazine, New York Von dpa


Mi., 13.11.2019

Klimaschutz Experten warnen vor weltweit wachsendem Energiehunger

Rauch und Wasserdampf steigen aus einem polnischen Kohlekraftwerk auf. Laut Energieagentur gefährdet der Energiebedarf der Welt globale Nachhaltigkeitsziele.

Alle reden von Klimawandel und besserem Klimaschutz - doch auf der Welt wird immer mehr Energie verbraucht. Die Internationale Energieagentur ist besorgt - etwa über den Boom schwerer SUV-Autos. Von dpa


Mi., 13.11.2019

Brandsätze und Verwüstungen Demonstranten legen Hongkong lahm - Gewalt eskaliert weiter

Die Lage in Honglong eskaliert: Molotow-Cocktails werden von prodemokratischen Demonstranten an der Hong Kong Polytechnic University vorbereitet.

In der sonst so effizienten Finanzmetropole kommt es im Berufsverkehr zu erheblichen Verspätungen. Chinesische Studenten fliehen aus der Stadt. Peking spricht erneut von «Terrorismus». Von dpa


Mi., 13.11.2019

Nur wenige Anträge abgelehnt Rüstungsexporte auf Rekordkurs: Über sieben Milliarden Euro

Begehrtes Fahrzeug: Der Radpanzer «Boxer» von Kraus-Maffei Wegmann.

Nach einer Flaute im vergangenen Jahr florieren die Geschäfte der deutschen Rüstungsindustrie wieder. Auf einen Kurswechsel bei der Genehmigungspraxis ist das laut Regierung aber nicht zurückzuführen. Von dpa


Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige