Skispringen
WM-Teamwettbewerb wegen zu starken Windes abgesagt

Harrachov (dpa) - Ein Sturm im Riesengebirge hat Skiflug-Weltmeister Severin Freund um seine Chance auf eine zweite Medaille bei den Titelkämpfen in Harrachov gebracht.

Sonntag, 16.03.2014, 14:25 Uhr

Wegen zu starken Windes musste der Mannschaftswettbewerb abgesagt werden. Bereits am Samstag waren am Teufelsberg keine Flüge möglich gewesen, weshalb Freund als Halbzeit-Führender Gold im Einzel gewann.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2325920?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819543%2F
Nachrichten-Ticker