Ski alpin
Olympia-Dritte Kearney gewinnt Weltcup in Norwegen

Voss-Myrkdalen (dpa) - Die Olympia-Dritte Hannah Kearney aus den USA hat den Parallel-Buckelpisten-Weltcup in Norwegen gewonnen.

Sonntag, 16.03.2014, 15:40 Uhr

Einen Tag nach Rang drei im Einzelwettbewerb verhinderte die Ski-Freestylerin dadurch einen Dreifacherfolg der kanadischen Dufour-Lapointe-Schwestern. Olympiasiegerin Justine wurde Zweite, Chloe Dritte und Maxime Vierte. Bei den Herren gewann ihr Landsmann Mikael Kingsbury . Er hatte in Sotschi Silber geholt. Rang zwei in Voss-Myrkdalen ging an seinen Teamkollegen, Olympiasieger Alex Bilodeau, vor Bradley Wilson aus den USA.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2326283?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819543%2F
Nachrichten-Ticker