TV-Expertin
Biathlon-Olympiasiegerin Dahlmeier verstärkt ZDF-Team

Berlin (dpa) - Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier ergänzt in der neuen Wintersport-Saison die ZDF-Crew und wird bei ausgewählten Biathlon-Übertragungen neben dem Experten Sven Fischer ihren Blick auf das Geschehen werfen.

Sonntag, 17.11.2019, 20:04 Uhr aktualisiert: 17.11.2019, 20:08 Uhr
Laura Dahlmeier wird bei ausgewählten Biathlon-Übertragungen ihren Blick auf das Geschehen werfen.
Laura Dahlmeier wird bei ausgewählten Biathlon-Übertragungen ihren Blick auf das Geschehen werfen. Foto: Peter Kneffel

Erstmals wird die 26-Jährige aus Garmisch-Partenkirchen beim Weltcup in Le Grand Bornand kurz vor Weihnachten in ihrer neuen Rolle tätig sein, teilte das ZDF am Sonntagabend mit. Auch in Ruhpolding sowie bei der WM im Februar in Antholz wird die Bayerin ihre Expertise für die Zuschauer einbringen.

Dahlmeier hatte im Mai ihren Rücktritt vom Leistungssport erklärt - nach zweimal Olympia-Gold, sieben WM-Titeln und 33 Weltcup-Siegen. Am vergangenen Samstag erlebte sie in Argentinien ihr Debüt bei der Berglauf-WM der Leichtathleten und landete auf der 42-Kilometer-Distanz auf Platz 27.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7073237?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819543%2F
Nachrichten-Ticker