Deutsche Meisterschaften
Geiger und Seyfarth gewinnen Titel im Skispringen

Klingenthal (dpa) - Karl Geiger und Juliane Seyfarth sind deutsche Meister im Skispringen. Der 26 Jahre alte Oberstdorfer und die 29-Jährige aus Eisenach setzten sich bei den Titelkämpfen auf der Großschanze in Klingenthal durch.

Freitag, 18.10.2019, 21:19 Uhr aktualisiert: 18.10.2019, 21:22 Uhr
Der Skispringer Karl Geiger gewinnt die nationale Meisterschaft.
Der Skispringer Karl Geiger gewinnt die nationale Meisterschaft. Foto: Hendrik Schmidt

Geiger sprang 144 und 137,5 Meter und gewann damit deutlich vor dem dreifachen Seefeld-Weltmeister Markus Eisenbichler (137 und 129 Meter) sowie Richard Freitag (130 und 132 Meter). Starker Regen hatte den Wettkampf beeinträchtigt und verzögert.

Bei den Damen sprang Team-Weltmeisterin Seyfarth 129,5 und 124,5 Meter und landete damit deutlich vor Spitzenspringerin Katharina Althaus. Agnes Reisch belegte den dritten Platz. Der Weltcup-Winter der Skispringer beginnt Mitte November im polnischen Wisla. Die Frauen starten Anfang Dezember in Lillehammer.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7009370?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819543%2F
Nachrichten-Ticker