WM Skispringen
Geiger und Eisenbichler bei erstem -Training vorne dabei

Innsbruck (dpa) - Die beiden besten deutschen Skispringer Karl Geiger und Markus Eisenbichler haben sich beim ersten Training auf der Bergiselschanze in Innsbruck in guter Form gezeigt. 

Mittwoch, 20.02.2019, 16:44 Uhr aktualisiert: 20.02.2019, 16:48 Uhr
WM Skispringen: Geiger und Eisenbichler bei erstem -Training vorne dabei
Foto: Matthias Schrader

Zwei Tage vor der Qualifikation am Freitag (14.30 Uhr) landete Willingen-Sieger Geiger mit Sprüngen auf 119 und 120 Meter auf den Rängen vier und sechs, der Tournee-Zweite Eisenbichler (119,5 und 122 Meter) wurde Fünfter und Vierter. Auch Richard Freitag und Stephan Leyhe schafften es in beiden Durchgängen unter die besten Zehn. Den weitesten Versuch des ersten Trainingstages stand der Schweizer Killian Peier, der 131 Meter sprang.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6406239?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819401%2F819514%2F819543%2F
Nachrichten-Ticker