Sa., 11.01.2014

Skispringen Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 13 von 27 Wettbewerben Von dpa

Sa., 11.01.2014

Skispringen Freund Vierter - Japaner Kasai ältester Weltcupsieger

Das hat die Skisprungwelt noch nicht erlebt. Im Alter von 41 Jahren kürt sich Noriaki Kasai zum ältesten Weltcupsieger der Historie. Severin Freund wird guter Vierter. Dem schwer gestürzten Thomas Morgenstern geht es indes besser. Von dpa


Sa., 11.01.2014

Eisschnelllauf Eisschnelllauf: Pechstein verfehlt das Podest

Mit ihrer 20. Teilnahme an einer Europameisterschaft hat Claudia Pechstein die nächste Rekordmarke geknackt. Über 3000 Meter verfehlte sie mit Platz fünf knapp ihr Podest-Ziel, über 500 Meter durfte sie sich über Schokolade als Motivation freuen. Von dpa


Sa., 11.01.2014

Bob Friedrich verschenkt Weltcup-Sieg - Martini Zweite

Francesco Friedrich hat in St. Moritz, der Stätte seines ersten WM-Titels, Nerven gezeigt. Trotz Führung wurde er nur Dritter. Bei den Frauen schaffte Cathleen Martini den ersten Podestplatz, Anja Schneiderheinze schaffte die Olympia-Qualifikation für Sotschi. Von dpa


Sa., 11.01.2014

Ski alpin Höfl-Riesch Dritte bei Abfahrt in Zauchensee

Maria Höfl-Riesch fährt zum fünften Mal im Olympia-Winter aufs Podest, dagegen stürzt Gina Stechert und muss verletzt von der Piste getragen werden. Für einen österreichischen Doppelerfolg sorgen Elisabeth Görgl und Anna Fenninger. Von dpa


Sa., 11.01.2014

Ski nordisch Weltcup-Gesamtstand Nordische Kombination

Stand nach 9 von 17 Wettbewerben Von dpa


Sa., 11.01.2014

Ski nordisch Frenzel im Fotofinish geschlagen - Norweger stark

Eric Frenzel hatte sich beim Weltcup der Nordischen Kombinierer in Chaux-Neuve eine tolle Ausgangsposition ersprungen. Nach dem Lauf musste der Sachse aber die Übermacht der Norweger anerkennen. Routinier Edelmann meldete sich zurück. Von dpa


Sa., 11.01.2014

Ski alpin Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 15 von 35 Wettbewerben Von dpa


Sa., 11.01.2014

Ski alpin Weltcupstand Riesenslalom, Herren

Stand nach 5 von 8 Wettbewerben Von dpa


Sa., 11.01.2014

Biathlon Deutsche Biathleten in Ruhpolding nur Statisten

So hatten sich die deutschen Biathleten das nicht vorgestellt. Beim Sieg von Emil Hegle Svendsen über die 20 Kilometer kam nur Simon Schempp als Neunter in die Top Ten. Alle anderen deutschen Athleten verspielten eine gute Ausgangsposition für das Verfolgungsrennen. Von dpa


Sa., 11.01.2014

Ski alpin Weltcup-Gesamtstand, Damen

Stand nach 17 von 34 Wettbewerben Von dpa


Sa., 11.01.2014

Ski alpin Weltcupstand Abfahrt, Damen

Stand nach 5 von 9 Wettbewerben Von dpa


Sa., 11.01.2014

Sport Eisschnelllauf-EM: Hintere Plätze für deutsche Herren

Hamar (dpa) - Zum Auftakt der Mehrkampf-Europameisterschaften in Hamar musste sich die deutschen Eisschnellläufer mit hinteren Plätzen über 500 Meter begnügen. Von dpa


Sa., 11.01.2014

Ski alpin Gina Stechert bei Abfahrt in Zauchensee gestürzt

Zauchensee (dpa) - Skirennfahrerin Gina Stechert ist bei der Weltcup-Abfahrt in Altenmarkt-Zauchensee gestürzt. Die einmalige Weltcup-Siegerin fasste sich nach dem Sturz in Österreich ans Knie und musste von zwei Helfern von der Piste getragen werden. Von dpa


Sa., 11.01.2014

Bob Martini Zweite beim Weltcup in St. Moritz

St. Moritz (dpa) - Bobpilotin Cathleen Martini hat sich beim Weltcup in St. Moritz auf dem Podest zurückgemeldet. Nach Platz zwölf vor Wochenfrist in Winterberg fuhr die Oberbärenburgerin mit Anschieberin Christin Senkel auf Rang zwei. Von dpa


Sa., 11.01.2014

Skispringen Morgensterns Zustand nach schwerem Sturz verbessert

Salzburg (dpa) - Nach dem schweren Trainingssturz beim Skiflug-Weltcup am Kulm hat sich der Zustand von Thomas Morgenstern deutlich verbessert. Von dpa


Sa., 11.01.2014

Sport Chinas Freestylerinnen dominieren Sprung-Weltcup

Deer Valley (dpa) - Chinas Ski-Freestylerinnen haben den Sprung-Weltcup im amerikanischen Deer Valley dominiert. Beim Sieg von Cheng Shuang an dem Ort, an dem sie 2011 Weltmeisterin wurde, gingen auch die Plätze zwei bis vier an Sportlerinnen aus China. Von dpa


Sa., 11.01.2014

Skeleton Skeletonpilotinnen enttäuschen in St. Moritz

St. Moritz (dpa) - Die deutschen Skeletonpilotinnen haben beim Weltcup in St. Moritz enttäuscht. Nach einem schlechten ersten Lauf gelang im zweiten Durchgang zwar eine deutliche Leistungssteigerung, doch die Podestplätze waren zu weit weg. Von dpa


Sa., 11.01.2014

Ski alpin Drei Deutsche in Adelboden auf Top-10-Kurs

Adelboden (dpa) - Alle drei deutschen Skirennfahrer haben beim Riesenslalom-Weltcup in Adelboden vor dem Finale gute Chancen auf ein Resultat unter den besten Zehn. Von dpa


6701 - 6725 von 6776 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige