Mo., 13.01.2014

Eiskunstlauf Abbott zum vierten Mal US-Meister im Eiskunstlauf

Boston (dpa) - Jeremy Abbott aus Detroit hat zum vierten Mal die Herrenkonkurrenz bei den amerikanischen Eiskunstlauf-Meisterschaften gewonnen. Von dpa

Mo., 13.01.2014

Olympia Pechstein ohne Angst nach Sotschi

Die kommenden drei Wochen bis zum Abflug nach Sotschi werden für Claudia Pechstein noch einmal stressig. Von Hamar führt ihr Weg über Berlin nach Inzell und Frankfurt, ehe sie ihre Olympia-Koffer packt. Die Sicherheitslage am Schwarzen Meer bereitet ihr keine Sorgen. Von dpa


Mo., 13.01.2014

Biathlon Super-Svendsen verzichtet auf Antholz-Weltcup

Auf den letzten Biathlon-Weltcup vor Olympia in Antholz verzichtet der Norweger Emil Hegle Svendsen nach seinen beiden Siegen in Ruhpolding. Ein ehemaliger FIFA-Schiedsrichter macht den Norweger als Mental-Coach stark. Von dpa


Mo., 13.01.2014

Ski alpin Damen-Weltcup in Garmisch-Partenkirchen abgesagt

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Maria Höfl-Riesch muss auf ihren Heim-Weltcup am 25. und 26. Januar in Garmisch-Partenkirchen verzichten. Wie der Internationale Skiverband FIS mitteilte, wurden die Rennen wegen Schneemangels abgesagt. Von dpa


So., 12.01.2014

Snowboard Wise und Bowman gewinnen Halfpipe-Weltcup

Breckenridge (dpa) - David Wise hat den Halfpipe-Weltcup in Breckenridge im US-Bundesstaat Colorado gewonnen. Der 23 Jahre alte Snowboarder aus den USA setzte sich vor dem Kanadier Mike Riddle durch. Der Franzose Kevin Rolland belegte Rang drei. Von dpa


So., 12.01.2014

Eisschnelllauf Mehrkampf-WM ohne deutsche Eisschnellläufer

Hamar (dpa) - Erstmals seit 60 Jahren hat sich kein deutscher Eisschnellläufer für die Mehrkampf-WM qualifiziert. Robert Lehmann verpasste mit Rang 21 bei der Europameisterschaft in Hamar einen Startplatz für die Titelkämpfe vom 21. bis 23. März in Heerenveen. Von dpa


So., 12.01.2014

Skispringen Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 14 von 27 Wettbewerben Von dpa


So., 12.01.2014

Skispringen Debakel für DSV-Adler - Kasai ältester Weltcupsieger

Im Alter von 41 Jahren kürt sich Noriaki Kasai zum ältesten Weltcupsieger der Historie. 24 Stunden später wird der Japaner beim Sieg von Peter Prevc Dritter. Die DSV-Springer um den am Samstag viertplatzierten Severin Freund enttäuschen. Von dpa


So., 12.01.2014

Ski nordisch Deutsche Kombinierer bieten Norwegern die Stirn

Der Kampf um die Favoritenrolle bei den Olympischen Winterspielen ist eröffnet. In Chaux-Neuve dominierten zunächst die Norweger, ehe die deutschen Kombinierer eindrucksvoll zurückschlugen. Von dpa


So., 12.01.2014

Eisschnelllauf Pechstein verpasst EM-Ziele - noch keine Olympia-Form

Diese Olympia-Generalprobe hatte sich Claudia Pechstein etwas anders vorgestellt. Auf den langen Strecken verfehlte die Berlinerin bei der EM das Podest und konnte nur wenig Selbstvertrauen für Sotschi sammeln. Platz sieben in der Mehrkampf-Wertung störte sie weniger. Von dpa


So., 12.01.2014

Snowboard Speiser verfehlt Olympia-Norm - Berg als Elfter

Vallnord-Arcalís (dpa) - Snowboarder David Speiser hat seine dritte Olympia-Teilnahme verpasst. Der 33-Jährige musste sich beim Snowboardcross-Weltcup in Vallnord-Arcalís mit dem 35. Platz begnügen. Von dpa


So., 12.01.2014

Ski alpin Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 16 von 35 Wettbewerben Von dpa


So., 12.01.2014

Ski alpin Weltcupstand Slalom, Herren

Stand nach 4 von 9 Wettbewerben Von dpa


So., 12.01.2014

Biathlon Biathleten verfehlen Podestplätze: Preuß 4., Schempp 11.

Bei Olympia gäbe es nach drei vierten Plätzen nacheinander wie in Ruhpolding und Oberhof durch Preuß, Hildebrand und Henkel Kritik an den Skijägerinnen. Doch vor Sotschi lebt das Prinzip Hoffnung, auch im geschlagenen Männerteam. Von dpa


So., 12.01.2014

Snowboard Snowboard-Weltmeisterin Laböck für Olympia qualifiziert

Bad Gastein (dpa) - Snowboard-Weltmeisterin Isabelle Laböck hat nach einiger Anlaufzeit die Norm für die Olympischen Winterspiele erfüllt. Laböck belegte im Parallel-Slalom von Bad Gastein den sechsten Rang. Besser war ihre Teamkollegin Selina Jörg auf Platz fünf. Von dpa


So., 12.01.2014

Rodeln Loch setzt Glanzpunkt - Hüfner nähert sich Olympia-Form

Beim Heim-Weltcup in Oberhof sind die deutschen Rodler erneut mit der Konkurrenz Schlitten gefahren. Vier Wochen vor Olympia räumten die Kufen-Asse um Felix Loch fast alles ab. Einzig ein russisches Doppel konnte mit Platz drei in die deutsche Phalanx einbrechen. Von dpa


So., 12.01.2014

Ski alpin Neureuther kann Riesenslalom-Sieg nicht krönen

Es sah gut aus, ging aber nicht gut: Mit Kurs auf eine weitere Spitzenplatzierung schied Felix Neureuther beim Slalom in Adelboden aus. Tags zuvor hatte er im Riesenslalom für den ersten deutschen Herren-Sieg seit fast 41 Jahren gesorgt. Von dpa


So., 12.01.2014

Ski alpin Die deutschen Alpin-Damen mit den meisten Podestplätzen

Zauchensee (dpa) - Mit zwei weiteren Podestplätzen hat Maria Höfl-Riesch ihr Konto auf 78 hochgeschraubt. Mehr hat keine deutsche Skirennfahrerin auf dem Konto. Bis zum Wochenende rangierte Höfl-Riesch nach Podestplätzen gleichauf mit Katja Seizinger, die allerdings mehr Siege vorzuweisen hat. Von dpa


So., 12.01.2014

Bob Arndt Dritter beim Viererbob-Weltcup in St. Moritz

Francesco Friedrich und Maximilian Arndt konnten ihre Siegesserie in St. Moritz, der Stätte ihres ersten WM-Titels, nicht fortsetzen. Bei den Frauen schaffte Cathleen Martini den ersten Podestplatz, Anja Schneiderheinze verbuchte die Olympia-Qualifikation für Sotschi. Von dpa


So., 12.01.2014

Biathlon Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 11 von 26 Wettbewerben Von dpa


So., 12.01.2014

Eisschnelllauf Pechstein doch im Finale: Russin meldet ab

Hamar (dpa) - Wut und Freude lagen bei Claudia Pechstein nach der dritten Strecke der Eisschnelllauf-Europameisterschaften in Hamar dicht beeinander. Von dpa


6651 - 6675 von 6775 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige