Di., 04.03.2014

Biathlon Schempp verzichtet auf Sprint-Start in Pokljuka

Pokljuka (dpa) - Simon Schempp verzichtet beim Biathlon-Weltcup in Pokljuka auf einen Start im Sprint. «Krankheitsbedingt hab ich in den letzten Tagen meinem Bett mehr als gewollt Gesellschaft leisten müssen», teilte der Schlussläufer der deutschen Silber-Staffel von Sotschi mit. Von dpa


Di., 04.03.2014

Eisschnelllauf Eisschnellläufer Tuitert hört am Saisonende auf

Amsterdam (dpa) - Eisschnelllauf-Olympiasieger Mark Tuitert aus den Niederlanden beendet nach dieser Saison seine Laufbahn. Höhepunkt seiner Karriere war der Olympiasieg über 1500 Meter bei den Winterspielen in Vancouver 2010. Von dpa


Di., 04.03.2014

Olympia LSB Brandenburg fordert Rücknahme der Machata-Sperre

Nach der harten Bestrafung für Pilot Manuel Machata wird der Gegenwind für den Bob- und Schlittenverband für Deutschland immer größer. Einerseits fehlt die rechtliche Grundlage für die Sperre, andererseits bekommt Machata sportpolitische Unterstützung. Von dpa


Di., 04.03.2014

Biathlon Björndalen macht weiter: Weltmeister mit 42?

Ole Einar Björndalen will es auch im stolzen Sportler-Alter weiter wissen. Der erfolgreichste Wintersportler der Welt verlängert seine Biathlon-Karriere bis 2016. Dann will der Doppel-Olympiasieger von Sotschi am Holmenkollen in Oslo noch einmal WM-Gold gewinnen. Von dpa


Di., 04.03.2014

Paralympics Die Paralympics im Schatten der Krim-Krise

Tausende Freiwillige, so gut wie alle Eintrittskarten verkauft: Der russische Kurort Sotschi gibt sich für die Paralympics bereit. Aber die Fragen kreisen vor allem um die Lage auf der Krim, nur wenige Hundert Kilometer entfernt. Von dpa


Di., 04.03.2014

Paralympics Paralympics-Komitee blickt mit Sorge auf Krim-Konflikt

Krasnaja Poljana (dpa) - Das Internationale Paralympics Komitee (IPC) blickt mit Sorge auf den Konflikt zwischen Paralympics-Gastgeber Russland und der Ukraine um die Schwarzmeer-Halbinsel Krim. Von dpa


Di., 04.03.2014

Paralympics Kein neuer Schnee für Winter-Paralympics

Krasnaja Poljana (dpa) - Die Winter-Paralympics in Sotschi müssen ohne frischen Schnee auskommen. Angaben des Organisationskomitees zufolge wird für den gesamten Zeitraum zwischen der Eröffnungsfeier und der Schlusszeremonie am 16. März kein Schneefall erwartet. Von dpa


Di., 04.03.2014

Eiskunstlauf Olympia-Zweite Virtue/Scott nicht zu Eiskunstlauf-WM

Hamburg (dpa) - Nach den Eistanz-Olympiasiegern Meryl Davis und Charlie White aus den USA verzichten auch die Olympia-Zweiten Tessa Virtue/Scott Moir aus Kanada auf einen Start bei der WM Ende März in Japan. Von dpa


Mo., 03.03.2014

Eiskunstlauf Eistanz-Olympiasieger Davis/White nicht bei WM

Colorado Springs (dpa) - Die Olympiasieger im Eistanzen, Meryl Davis und Charlie White, werden nicht an der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft in diesem Monat in Japan teilnehmen. Damit wird das Paar auch seinen WM-Titel nicht verteidigen. Von dpa


Mo., 03.03.2014

Eiskunstlauf Rücken-OP bei Eiskunstlauf-Olympiasieger Pluschenko

Tel Aviv (dpa) - Der zweimalige Eiskunstlauf-Olympiasieger Jewgeni Pluschenko ist in Israel am Rücken operiert werden. Beim dreimaligen Weltmeister aus St. Petersburg sei die künstliche Bandscheibe wieder fixiert worden, sagte der russische Arzt Igor Pjatigorski der Agentur Ria Nowosti in Tel Aviv. Von dpa


Mo., 03.03.2014

Paralympics Hörmann vor Paralympics: «mulmiges Gefühl»

Berlin (dpa) - DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat sich wenige Tage vor dem Beginn der Paralympics in Sotschi besorgt wegen der Lage in der Schwarzmeerregion gezeigt. Von dpa


Mo., 03.03.2014

Ski alpin Junioren-WM: Wallner holt Bronze in der Super-Kombi

Jasna (dpa) - Skirennfahrerin Marina Wallner hat bei der Junioren-WM den Titel in der Super-Kombination hauchdünn verpasst und Bronze geholt. Von dpa


Mo., 03.03.2014

Paralympics Paralympics durch Krim-Krise nicht gefährdet

Berlin (dpa) - Der Konflikt zwischen Russland und der Ukraine auf der Schwarzmeerinsel Krim gefährdet dem Bundesinnenministerium zufolge momentan noch nicht die Austragung der Paralympics in Sotschi. Von dpa


Mo., 03.03.2014

Paralympics Prinz Edward sagt Besuch bei Paralympics in Sotschi ab

London (dpa) - Prinz Edward (49), jüngster Sohn von Queen Elizabeth II., hat seinen Besuch bei den Paralympics im russischen Sotschi wegen der Ukraine-Krise abgesagt. Er werde «auf Geheiß der Regierung» nicht nach Sotschi reisen, teilte Edward in der Nacht in London mit. Von dpa


So., 02.03.2014

Ski alpin Lara Gut erleidet leichte Meniskusverletzung

Crans Montana (dpa) - Die Schweizer Skirennläuferin Lara Gut hat bei ihrem Sturz während der Weltcup-Abfahrt in Crans Montana eine leichte Meniskusverletzung erlitten. Dies ergab eine am Abend vorgenommene MRT-Untersuchung bei der 22-jährigen. Von dpa


So., 02.03.2014

Eisschnelllauf Eisschnelllauf-Olympiasieger Kramer beendet Saison

Amsterdam (dpa) - Der niederländische Eisschnellläufer Sven Kramer beendet seine Saison. Seine Entscheidung begründete der dreifache Olympiasieger in Amsterdam mit einer notwendigen Nasen-Operation, die demnächst durchgeführt werde. Von dpa


So., 02.03.2014

Ski alpin Keine Party für Höfl-Riesch: Neunte in Crans Montana

Das erste Weltcup-Wochenende nach den Olympischen Winterspielen wird Maria Höfl-Riesch nicht in bester Erinnerung behalten. Die Kombi fiel der verlegten Abfahrt zum Opfer, dort gab es dann nur Rang neun. Anna Fenninger konnte sich deswegen in der Gesamtwertung ranpirschen. Von dpa


So., 02.03.2014

Skispringen Freund Zweiter beim Weltcup in Lahti - Stoch siegt

Severin Freund ist doch noch zu schlagen. Beim Weltcup in Lahti muss der zuvor zweimal erfolgreiche Olympia-Vierte dem Polen Kamil Stoch knapp den Vortritt lassen. Wie am Vortag im Team steht am Ende Rang zwei zu Buche. Von dpa


So., 02.03.2014

Skispringen Ergebnisse Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 23 von 28 Wettbewerben Von dpa


So., 02.03.2014

Ski alpin Zweite Kugel der Saison für Svindal

Aksel Lund Svindal freute sich über seine zweite Kristallkugel im Winter, die deutschen Skirennfahrer verbuchten wenigstens einen Achtungserfolg. Rang 20 für Klaus Brandner, Platz 27 für Josef Ferstl. Doppelter Gewinner in Kvitfjell: Kjetil Jansrud. Von dpa


So., 02.03.2014

Skispringen Weltcup-Gesamtstand, Damen

Stand nach 15 von 19 Wettbewerben Von dpa


6401 - 6425 von 6857 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige