Fr., 02.01.2015

Ski alpin Rebensburg traut sich Kitzbühel-Abfahrt nicht zu

München (dpa) - Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg ist froh, dass die berühmt-berüchtigte Kitzbühel-Abfahrt nicht im Weltcup-Kalender der Damen steht. Von dpa


Fr., 02.01.2015

Rodeln Loch greift im neuen Jahr auf Heim-Bahn wieder an

Der Dezember war nicht der Monat von Felix Loch - im neuen Jahr will der Olympiasieger wieder zu den gewohnten Siegen rodeln. Den Auftakt macht sein Heimrennen am Königssee. Dort weiß er, «wo es lang geht». Von dpa


Fr., 02.01.2015

Skispringen Norweger Jacobsen verblüfft die Skisprung-Welt

Mit ihm hatte niemand mehr gerechnet: Anders Jacobsen entpuppt sich bei der Vierschanzentournee einmal mehr als Stehaufmännchen. Der Norweger darf sogar auf den zweiten Gesamterfolg hoffen. Von dpa


Fr., 02.01.2015

Skispringen Halbzeit-Einsicht: Tournee überfordert DSV-Springer

Die deutschen Skispringer können mit der Vierschanzentournee einfach nicht ihren Frieden schließen. Angesichts des drohenden Debakels in der Gesamtwertung fällt die Halbzeit-Bilanz von Bundestrainer Schuster entsprechend unzufrieden aus. Von dpa


Fr., 02.01.2015

Ski alpin Die Suche nach einem Weg aus der «Damen-Slalomkrise»

Der alpine Ski-Weltcup in Zagreb ist für die deutschen Technikfrauen die vorletzte Chance, um die WM-Norm noch zu erfüllen. Die Stimmung ist vor dem Slalom in Kroatien allerdings eher trüb. Von dpa


Fr., 02.01.2015

Ski nordisch Tour de Ski als WM-Aufbautraining für Langläufer

Die neunte Auflage der Tour de Ski steht aus deutscher Sicht ganz im Zeichen der WM-Vorbereitung. Dennoch wollen sich die Schützlinge von Bundestrainer Ullrich so teuer wie möglich verkaufen. Die Gesamtsieger werden voraussichtlich wieder aus Norwegen kommen. Von dpa


Fr., 02.01.2015

Ski nordisch 26 deutsche deutsche Teilnehmer starten in Tour de Ski

Oberstdorf (dpa) - Mit je 13 Damen und Herren startet der Deutsche Skiverband (DSV) in die am 3. Januar in Oberstdorf beginnende Tour de Ski der Langläufer. Von dpa


Do., 01.01.2015

Skispringen Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 11 von 32 Wettbewerben Von dpa


Do., 01.01.2015

Skispringen Gesamtstand Vierschanzentournee

Stand nach dem 2. Springen Von dpa


Do., 01.01.2015

Skispringen DSV-Springer verpassen Podest erneut - Jacobsen siegt

Richard Freitag und Severin Freund gehen beim Neujahrsspringen der Vierschanzentournee erneut leer aus. Zwar geht es in die Top Ten, die Elite ist aber meilenweit weg. Team-Olympiasieger Wank fliegt sogar aus dem Team. Der Norweger Jacobsen jubelt über den Sieg. Von dpa


Do., 01.01.2015

Skispringen Tournee-Aus für Wank - Schuster: Olympia-Bonus weg

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Für Team-Olympiasieger Andreas Wank ist die 63. Vierschanzentournee vorzeitig beendet. Von dpa


Do., 01.01.2015

Skispringen Garmisch: Freund und Freitag schwach in Durchgang Eins

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Severin Freund und Richard Freitag haben ihre Chancen auf einen Podestplatz beim Neujahrsspringen der Vierschanzentournee schon im ersten Durchgang verspielt. Das deutsche Topduo rangiert zur Halbzeit nur auf den Plätzen elf und 15. Von dpa


Do., 01.01.2015

Eisschnelllauf Saisonende für Eisschnelllauf-Olympiasieger Blokhuijsen

Amsterdam (dpa) - Der niederländische Olympiasieger Jan Blokhuijsen hat seine Eisschnelllauf-Saison vorzeitig beendet. Der 25-Jährige werde in der nächsten Zeit nicht mehr auf dem Eis antreten, teilte sein Privatteam Corendon mit. Von dpa


Do., 01.01.2015

Biathlon Grünes Licht für Biathlon-Weltcup in Oberhof

Oberhof hat keine Schnee-Probleme vor dem anstehenden Biathlon-Weltcup. Am Neujahrstag hat die Internationale Biathlon-Union entschieden, dass die sechs Rennen wie vorgesehen zwischen dem 7. und 11. Januar auf den Standardstrecken am Grenzadler stattfinden. Von dpa


Do., 01.01.2015

Ski nordisch Hoffnung auf Erfolg: Tscharnke will Tour de Ski nutzen

Um die Männer ist es im deutschen Langlauf-Lager nach den Rücktritten von Angerer, Teichmann und Filbrich sehr ruhig geworden. Hoffnungsträger sollte Tim Tscharnke sein, doch bei ihm ging bislang nichts. Die Tour de Ski soll die Wende bringen. Von dpa


Do., 01.01.2015

Ski nordisch Hintergrund: Die Tour de Ski in Zahlen

Oberstdorf (dpa) - Für die Langläufer beginnt am Samstag in Oberstdorf die neunte Tour de Ski. Von dpa


Do., 01.01.2015

Ski nordisch Hintergrund: Die Preisgelder bei der Tour de Ski

Oberstdorf (dpa) - Bei der Tour de Ski wird in diesem Jahr erneut ein Gesamtpreisgeld von 560 000 Schweizer Franken vergeben. Das sind umgerechnet rund 466 000. Von dpa


Mi., 31.12.2014

Skispringen Sieben DSV-Springer für Neujahrsspringen qualifiziert

Richard Freitag und Severin Freund haben sich nach der Auftaktenttäuschung in Oberstdorf scheinbar berappelt. In der Qualifikation zum Neujahrsspringen, bei dem sieben DSV-Adler dabei sind, mischten sie vorne mit. Von dpa


Mi., 31.12.2014

Skispringen Die deutschen K.o.-Duelle für das 2. Springen

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Sieben deutsche Skispringer haben sich für das Neujahrsspringen bei der 63. Vierschanzentournee in Garmischen-Partenkirchen qualifiziert. Von dpa


Mi., 31.12.2014

Bob Arndt holt im Vierer letzten Bob-Titel 2014

Die Generalprobe auf der WM-Bahn in Winterberg ist besonders Maximilian Arndt gelungen. Der Bob-Weltmeister holt sich den letzten Titel des Jahres. Für den ehemaligen Champion Manuel Machata bedeutet die Meisterschaft das Saison-Aus. Von dpa


Di., 30.12.2014

Skispringen Lastwagen für Vierschanzentournee von Zug erfasst

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Ein Lastwagen mit Material für die Vierschanzentournee ist auf einem Bahnübergang in Garmisch-Partenkirchen von einem Regionalzug erfasst worden. Dabei verletzte sich der Fahrer des Lastwagens leicht. Von dpa


Di., 30.12.2014

Turnen In Sotschi verunglückte Souza erhält Sportlerrente

Brasilia (dpa) - Die vor einem Jahr in der Olympia-Vorbereitung der Freestyle-Skisportler in Sotschi schwer verunglückte brasilianische Ex-Spitzenturnerin Lais Souza erhält künftig in ihrem Heimatland eine monatliche Rente. Von dpa


Di., 30.12.2014

Bob Zweierbob: Schneiderheinze und Walther holen DM-Titel

Deutschlands Bob-Elite testet bei den deutschen Meisterschaften 2015 in Winterberg für die WM in zwei Monaten an gleicher Stelle. Anja Schneiderheinze und Nico Walther empfahlen sich dafür mit ihren souveränen Titelgewinnen bei den Zweiern. Von dpa


5851 - 5875 von 9075 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige