Mi., 07.01.2015

Ski nordisch Schneemangel: Fünfte Tour-de-Ski-Etappe verkürzt

Toblach (dpa) - Akuter Schneemangel hat zur Verkürzung der fünften Etappe der Tour de Ski der Langläufer geführt. Der als «Königsetappe» gehandelte Abschnitt von Cortina nach Toblach über 35 Kilomter der Herren kann am Donnerstag in seiner geplanten Form nicht stattfinden. Von dpa

Mi., 07.01.2015

Skispringen Schanzen-Wahnsinn am Kulm - Schuster: Nicht «sorgenfrei»

Nach der Vierschanzentournee stehen die Skispringer beim Weltcup am Kulm vor einer besonderen Herausforderung. Die magische Grenze von 250 Metern lockt ausgerechnet an jenem Ort, wo im Vorjahr Entsetzen über den Horrorsturz von Thomas Morgenstern herrschte. Von dpa


Mi., 07.01.2015

Ski alpin Neureuther in WM-Form - Vorfreude auf Adelboden groß

Nach seinem 33. Weltcup-Podestplatz in Zagreb steigt bei Felix Neureuther die Vorfreude auf die WM im Februar. Schon am Wochenende steht der Klassiker in Adelboden an, an den der Bayer aus dem vergangenen Jahr gute und schlechte Erinnerungen zugleich hat. Von dpa


Di., 06.01.2015

Ski alpin Slalom-Zweiter: Neureuther fährt knapp an Krone vorbei

Felix Neureuther ist im Slalom inzwischen eine sichere Bank. Nach jedem der vergangenen neun Weltcup-Torläufe stand der 30-Jährige auf dem Podest. In Zagreb wurde er Zweiter - geschlagen nur von seinem Dauerrivalen. Von dpa


Di., 06.01.2015

Skispringen Kraus pausiert beim Skiflug-Weltcup am Kulm

Bischofshofen (dpa) - Marinus Kraus wird nicht beim Skiflug-Weltcup am Kulm starten. Bundestrainer Werner Schuster verordnete dem Team-Olympiasieger nach der Vierschanzentournee eine kurze Wettkampfpause. Von dpa


Di., 06.01.2015

Skispringen Ammann stürzt beim Tournee-Finale - Stabiler Zustand

Bischofshofen (dpa) - Nach seinem Sturz beim Finale der Vierschanzentournee der Skispringer befindet sich der viermalige Olympiasieger Simon Ammann nach Angaben des Schweizer Skiverbandes bei Bewusstsein und in einem stabilen Zustand. Von dpa


Di., 06.01.2015

Ski alpin Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 15 von 37 Wettbewerben Von dpa


Di., 06.01.2015

Skispringen Fröhliches Energiebündel: Kraft ist neuer Tournee-König

Stefan Kraft hat die 63. Vierschanzentournee im Skispringen gewonnen. Der 21 Jahre alte Österreicher ist ein Adrenalin-Junkie und beschreibt sich selbst als Frohnatur. Von dpa


Di., 06.01.2015

Skispringen Kraft krönt sich zum Tournee-König - Freitag Sechster

Stefan Kraft fliegt auf seiner Heimschanze in Bischofshofen zum Gesamtsieg bei der 63. Vierschanzentournee. Am Ende liegt er knapp vor seinem Landsmann Michael Hayböck, der beim Finale seinen ersten Weltcupsieg feiert. Die DSV-Springer können nicht mithalten. Von dpa


Di., 06.01.2015

Skispringen Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 13 von 32 Wettbewerben Von dpa


Di., 06.01.2015

Skispringen Gesamtstand Vierschanzentournee

Endstand nach dem 4. Springen Von dpa


Di., 06.01.2015

Ski alpin Ergebnisse Weltcup-Slalom in Zagreb, Herren

  Von dpa


Di., 06.01.2015

Skispringen Freund Halbzeit-Sechster bei Tournee-Finale

Bischofshofen (dpa) - Severin Freund darf auf einen versöhnlichen Abschluss der 63. Vierschanzentournee hoffen. Der 26-Jährige sprang im ersten Durchgang des Finalwettbewerbes in Bischofshofen 131 Meter weit und belegt zur Halbzeit den sechsten Platz. Von dpa


Di., 06.01.2015

Ski nordisch Tour-de-Ski-Gesamtwertung, Damen

Stand nach 3 von 7 Wettbewerben Von dpa


Di., 06.01.2015

Ski nordisch Weltcup-Gesamtstand, Herren

Stand nach 13 von 27 Wettbewerben Von dpa


Di., 06.01.2015

Ski nordisch Tour-de-Ski-Gesamtwertung, Herren

Stand nach 3 von 7 Wettbewerben Von dpa


Di., 06.01.2015

Ski nordisch Tour de Ski: Nur Kolb im Sprint-Halbfinale

Die Sprints bei der Tour de Ski waren in den vergangenen Jahren zumeist Feiertage für die deutschen Starter. Im Münstertal aber riss diese Serie. Nur Hanna Kolb erreichte das Halbfinale, die anderen fielen durch Stürze auf. Von dpa


Di., 06.01.2015

Ski nordisch Weltcup-Gesamtstand, Damen

Stand nach 13 von 27 Wettbewerben Von dpa


Di., 06.01.2015

Ski alpin Keine Riesch mehr im Ski-Weltcup: Susanne hört auf

Susanne Riesch hat ihre Karriere als Skirennfahrerin beendet. Zu schwach waren die Resultate seit ihrem Comeback. Nach dem Rücktritt ihrer älteren Schwester Maria gibt es nach mehr als einem Jahrzehnt nun keine Riesch mehr im Weltcup. Von dpa


Di., 06.01.2015

Biathlon Biathlon-Staffel ohne Hildebrand in Oberhof

Franziska Hildebrand ist krank, deshalb ist die deutsche Biathlon-Staffel bei einem Weltcuprennen so jung wie selten. Einen vorderen Platz könne man trotzdem erwarten, sagt Bundestrainer Hönig. Andrea Henkel glaubt an Medaillen bei den nächsten Winterspielen. Von dpa


Di., 06.01.2015

Biathlon Henkel: Biathletinnen 2018 reif für Olympia-Medaillen

Oberhof (dpa) - Die achtmalige Weltmeisterin Andrea Henkel glaubt bei den nächsten Olympischen Winterspielen an die Medaillenreife des neu formierten deutschen Biathlon-Teams. Von dpa


Di., 06.01.2015

Skispringen Gestürzter Fairall erlitt Wirbelsäulenverletzung

Bischofshofen (dpa) - Der Amerikaner Nicholas Fairall hat sich bei seinem schweren Sturz in der Qualifikation für das Finale der Vierschanzentournee in Bischofshofen eine Wirbelsäulenverletzung zugezogen. Von dpa


5826 - 5850 von 9125 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige