Di., 26.02.2019

Probleme mit Zeitmessung Abfahrt von Crans-Montana: FIS korrigiert Ergebnisse

Sofia Goggia aus Italien hatte die Abfahrt in Crans-Montana gewonnen.

Crans-Montana (dpa) - Die Ergebnisse der Damen-Abfahrt im schweizerischen Crans-Montana sind nachträglich korrigiert worden. Von dpa

Di., 26.02.2019

«Größter Wunsch» Skispringerin Althaus möchte Vierschanzentournee für Frauen

Katharina Althaus träumt vom Skifliegen.

Seefeld (dpa) - Skispringerin Katharina Althaus wünscht sich für die Heim-WM 2021 einen Wettbewerb für Frauen von der Großschanze. Von dpa


Di., 26.02.2019

Zwischenbilanz Die Gewinner und Verlierer der Nordischen Ski-WM

Eric Frenzel fuhr seine WM-Titel sechs und sieben ein.

Kobayashi und Riiber galten als hochgewettete Favoriten bei der WM in Seefeld. Doch dann siegten die Deutschen. Eine kleine Bilanz nach der Hälfte der Wettkampftage in Tirol. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Ski nordisch Generalverdacht bleibt: Langlauf unter Doping-Beobachtung

Der Langlauf-Sport wird immer wieder mit Doping in Verbindung gebracht.

Wenn vom Skilanglauf die Rede ist, kommt automatisch der Gedanke an Doping auf. Auch deshalb, weil viele Große der Szene schon überführt wurden. Es werden bei der Beurteilung aber verschiedene Maßstäbe angelegt. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Nordische Ski-WM Langlauf-Quartett um Hennig startet bei 10-Kilometer-Rennen

Katharina Hennig ist im DSV-Team die Hoffnungsträgerin über zehn Kilometer.

Seefeld (dpa) - Das deutsche Langlauf-Team geht mit einem Quartett um Hoffnungsträgerin Katharina Hennig in das 10-Kilometer-Rennen bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld. Von dpa


Mo., 25.02.2019

WM in Seefeld Kombinierer Rydzek bester Deutscher im Training

Kombinierer Johannes Rydzek beim Training.

Seefeld (dpa) - Johannes Rydzek hat beim WM-Training der Nordischen Kombinierer in Seefeld mit guten Sprüngen überzeugt. Von dpa


Mo., 25.02.2019

WM-Premiere im Teamwettbewerb Neue Gold-Chance für Skisprung-Frauen

Katharina Althaus freut sich auf das Teamspringen bei der WM.

Katharina Althaus, Juliane Seyfarth, Carina Vogt: Mit drei Weltklasse- Athletinnen hat Deutschland im Frauen-Skispringen eine führende Rolle. Dies soll sich auch bei der WM zeigen. In Seefeld gibt es drei Medaillenchancen. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Skisprung-Coach DSV will Schuster «sehr gerne» im Verband halten

Führte das deutsche Skisprung-Team zu WM-Gold: Bundestrainer Werner Schuster.

Seefeld (dpa) - Die Sportdirektorin des Deutschen Skiverbandes (DSV), Karin Orgeldinger, hat ihren Wunsch nach einem Verbleib des scheidenden Bundestrainers Werner Schuster im Verband bekräftigt. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Bergisel Schicksals-Schanze wird für DSV-Athleten zum Gold-Bakken

Skispringer Eisenbichler (l-r), Leyhe, Freitag und Geiger aus Deutschland jubeln über Gold.

Mit sehr viel Respekt und wenig Selbstvertrauen waren die deutschen Springer und Kombinierer zu den Wettbewerben der nordischen Ski-WM an die Bergisel-Schanze nach Innsbruck gereist. Sie verlassen die Anlage mit viermal Gold. Von dpa


So., 24.02.2019

Weltcup in Calgary Jungk wird Sieber beim Skeleton-Weltcup-Finale

Skeletonsportler Axel Jungk aus Deutschland wird Siebter.

Calgary (dpa) - Axel Jungk hat beim Weltcup-Finale im Skeleton einen Podestplatz klar verpasst. Der 27-Jährige vom BSC Sachsen Oberbärenburg belegte auf der ehemaligen Olympia-Bahn in Calgary den siebten Platz. Von dpa


So., 24.02.2019

Skispringen Zweimal Gold am Wochenende: Eisenbichler und Co. feiern

Skispringer Markus Eisenbichler (l-r), Richard Freitag und Stephan Leyhe gewinnen Gold.

Die deutschen Skispringer sind mit zwei Goldmedaillen in die WM in Seefeld gestartet. Am berüchtigten Bergisel triumphierte nach Eisenbichler im Einzel auch das Team. Die dominante Vorstellung veranlasste Eisenbichler zu einer euphorischen Partyplanung. Von dpa


So., 24.02.2019

Sprint-WM in Heerenveen Eisschnellläufer Ihle verpasst WM-Medaille

Der deutsche Eisschnellläufer Nico Ihle in Heerenveen.

Heerenveen (dpa) - Eisschnellläufer Nico Ihle hat die Podestplätze bei der Sprint-Weltmeisterschaft in Heerenveen als Siebter deutlich verpasst. Von dpa


So., 24.02.2019

Titelkämpfe in Seefeld Teamsprint: Kombinierer Frenzel und Rießle holen WM-Gold

Die Kombinierer Fabian Rießle (l) und Eric Frenzel jubeln über dem WM-Titel im Teamsprint.

Wieder WM-Gold für die deutschen Nordischen Kombinierer. Das Duo Frenzel/Rießle sprang unglaublich gut und zeigte auch in der Loipe keine Schwächen. Dabei war vor der WM noch von Krise die Rede. Von dpa


So., 24.02.2019

Wettkampf in Bansko Hirscher gewinnt Riesenslalom-Weltcup - Dorsch Fünfte

Marcel Hirscher jubelt in Bansko im Ziel.

Am Sonntag gab es einen kleinen Blick in die Zukunft des Deutschen Skiverbands: Sowohl Alexander Schmid als auch Patrizia Dorsch überzeugten mit guten Ergebnissen. Weltcup-Dominator Marcel Hirscher sicherte sich vorzeitig die kleine Kristallkugel im Riesenslalom. Von dpa


So., 24.02.2019

Weltcup in Crans Montana Patrizia Dorsch überrascht als Fünfte in Super-Kombi

Fuhr in der Super-Kombi auf den fünften Platz: Patrizia Dorsch.

Crans Montana (dpa) - Die deutsche Skirennfahrerin Patrizia Dorsch hat mit dem fünften Platz bei der Super-Kombination in Crans Montana/Schweiz die mit Abstand beste Weltcup-Platzierung ihrer Karriere erreicht. Von dpa


So., 24.02.2019

WM in Seefeld Norwegens Langlauf-Star Kläbo gelingt zweiter Gold-Coup

Nächster Sieg: Der Norweger Johannes Kläbo setzte sich auch im Teamsprint durch.

Auch im Teamsprint ist Norwegens Star Kläbo nicht zu stoppen. Die Russen können dem 22-Jährigen erneut nicht folgen. Für die beiden deutschen Langlauf-Teams bleibt der Überraschungscoup aus. Von dpa


So., 24.02.2019

Weltcup in Secret Garden Snowboarderin Selina Jörg auch im Parallel-Slalom Dritte

Snowboarderin Selina Jörg wurde beim Weltcup in China Dritte.

Secret Garden (dpa) - Snowboard-Weltmeisterin Selina Jörg hat auch am zweiten Tag des Weltcups von Secret Garden in China den Sprung auf das Podest geschafft. Einen Tag nach Rang drei im Parallel-Riesenslalom wurde die 31 Jahre alte Allgäuerin auch im Parallel-Slalom Dritte. Von dpa


So., 24.02.2019

Nordische Ski-WM Führung! Kombinierer-Duo Frenzel/Rießle auf Gold-Kurs

Eric Frenzel zeigte im Teamsprint einen starken Sprung.

Seefeld (dpa) - Die deutschen Nordischen Kombinierer Eric Frenzel und Fabian Rießle nehmen bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld Kurs auf die nächste Goldmedaille. Nach dem Springen am Bergisel in Innsbruck liegt das DSV-Duo im Teamsprint überraschend in Führung. Von dpa


So., 24.02.2019

Weltcup in Sunny Valley Skicrosser verpassen in Russland Podestplätze

Skicrosser Florian Wilmsmann (l) in Aktion.

Sunny Valley (dpa) - Skicrosser Florian Wilmsmann hat beim vorletzten Weltcup-Rennen der Saison den Sprung auf das Podium knapp verpasst. Von dpa


So., 24.02.2019

Weltmeister Skisprung-Märchen: Eisenbichlers Weg war «nicht geteert»

Skiskringer Markus Eisenbichler freut sich bei der Siegerehrung über seiner WM-Goldmedaille.

Skisprung-Weltmeister Markus Eisenbichler? «Das klingt ganz gut», findet der Bayer. Der Triumph am Bergisel ist sein vorläufiger Karriere-Höhepunkt. Und die Belohnung für einen, dessen harte Arbeit oft in schwere Enttäuschungen mündete. Von dpa


So., 24.02.2019

Die Trainer-Ära Freund, Wellinger, Eisenbichler: Große Siege unter Schuster

Markus Eisenbichler freut sich bei der Siegerehrung mit seiner Goldmedaille über den Weltmeister-Titel.

Olympiasiege, WM-Titel und ein Gesamtweltcup-Triumph: Die deutschen Skispringer haben in den vergangenen fünf Jahren alles abgeräumt, was es zu holen gab. Im März endet nach elf Jahren eine Ära. Von dpa


So., 24.02.2019

Vorschau Das bringt der Wintersport am Sonntag

Bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld greifen die deutschen Athleten auch heute wieder nach Edelmetall.

Edelmetallträchtiger Tag bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld und Innsbruck. Die Kombinierer suchen den Champion im Teamsprint, auf der Bergisel-Schanze wird der Weltmeister im Mannschaftsspringen gesucht. Auch die Langläufer sind im Team-Sprint gefordert. Von dpa


Sa., 23.02.2019

Abfahrts-Weltmeisterin Saison-Ende für Stuhec nach Kreuzbandriss

Abfahrts-Weltmeisterin Ilka Stuhec hat sich bei der Abfahrt von Crans-Montana erneut einen Kreuzbandriss zugezogen.

Crans-Montana (dpa) - Abfahrts-Weltmeisterin Ilka Stuhec hat sich bei ihrem Sturz in der Abfahrt von Crans-Montana erneut einen Kreuzbandriss zugezogen. Von dpa


Sa., 23.02.2019

«Das ist obergeil» Eisenbichler genießt WM-Titel und Doppelerfolg

Markus Eisenbichler freut sich über sein bisher größten Einzelerfolg in seiner Karriere.

Gold für Eisenbichler, Silber für Geiger: Die deutschen Skispringer räumen bei der WM in Seefeld mächtig ab. Angeführt vom neuen Weltmeister winkt beim Teamwettbewerb am Sonntag der nächste Triumph. Von dpa


Sa., 23.02.2019

In Heerenveen Eisschnellläufer Ihle nach erstem Tag bei Sprint-WM Achter

Nico Ihle liegt nach dem ersten Tag der Sprint-WM auf dem achten Platz.

Heerenveen (dpa) - Eisschnellläufer Nico Ihle ist bei der Sprint- Weltmeisterschaft in Heerenveen nach dem ersten Tag ein gutes Stück von den Medaillen entfernt. Von dpa


276 - 300 von 6757 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige