Wintersport - Archiv


Do., 09.01.2014

Biathlon Biathlon-Krimi: Herren-Staffel knapp geschlagen

Staffel-Siege gab es zwar nicht beim Heim-Weltcup in Ruhpolding, doch die deutschen Biathleten haben begeistert. 0,1 Sekunden fehlte dem deutschen Quartett am Donnerstag zum ersten Erfolg seit drei Jahren. Nur Österreich war schneller. Von dpa


Mi., 08.01.2014

Biathlon Dank Aufholjagd: Staffel-Podestplatz in Ruhpolding

Eigentlich war das Staffelrennen beim Weltcup in Ruhpolding schon gelaufen nach der Strafrunde von Startläuferin Preuß. Doch vor allem die ehemalige Langläuferin Sachenbacher-Stehle brachte ihr Team zurück. Am Ende gab es auch ohne die kranke Andrea Henkel Platz zwei. Von dpa


Di., 07.01.2014

Skispringen Schuster startet Olympia-Countdown für DSV-Springer

Nach der verkorksten Vierschanzentournee geht der Blick der deutschen Skispringer nach vorn. Bei den Olympischen Winterspielen wollen sie wieder ihr wahres Leistungsvermögen zeigen. Bundestrainer Schuster hält am Medaillenziel fest. Von dpa


Mo., 06.01.2014

Skispringen Diethart macht Tournee-Triumph perfekt: «Ist so geil»

Newcomer Thomas Diethart hat die Sensation geschafft. Bei seinem Debüt gewinnt der 21 Jahre alte Österreicher auf Anhieb die Vierschanzentournee im Skispringen. Die deutschen Athleten fahren enttäuscht nach Hause. Von dpa


Mo., 06.01.2014

Skispringen Bundestrainer Schuster vergibt vier Olympia-Plätze

Bischofshofen (dpa) - Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster hat nach dem Finale der 62. Vierschanzentournee vier Tickets für die Olympischen Winterspiele vergeben. Wie erwartet werden Severin Freund, Richard Freitag, Andreas Wellinger und Marinus Kraus die deutschen Farben in Sotschi vertreten. Von dpa


Mo., 06.01.2014

Olympia Achtjährige schenkt Pechstein einen Glücks-Teddy

Berlin (dpa) - Ein Teddy mit zwei selbst gebastelten Goldmedaillen soll Claudia Pechstein Glück bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi bringen. Die achtjährige Sarah König aus Chemnitz schenkte ihrem großen Vorbild bei einem gemeinsamen Eisschnelllauf-Training in Berlin das Kuscheltier. Von dpa


Mo., 06.01.2014

Skispringen Diethart - Ein Schanzen-Adler aus dem Flachland

Thomas Diethart ist bei der Vierschanzentournee über Nacht berühmt geworden. Vor drei Wochen kannte noch niemand den jungen Österreicher, der mit dem Gesamtsieg bei seinem Debüt Skisprung-Geschichte geschrieben hat. Von dpa


Mo., 06.01.2014

Skispringen Diethart führt bei Tournee-Finale zur Halbzeit

Bischofshofen (dpa) - Thomas Diethart steuert auf den Gesamtsieg bei der 62. Vierschanzentournee zu. Der Österreicher übernahm beim Finale in Bischofshofen mit einem Sprung auf 138,5 Meter die Halbzeit-Führung und baute seinen Vorsprung auf die Verfolger Simon Ammann und Thomas Morgenstern aus. Von dpa


Mo., 06.01.2014

Biathlon Lang kehrt in Ruhpolding ins Weltcup-Team zurück

Ruhpolding (dpa) - Beim Heimweltcup der Biathleten in Ruhpolding wird Kathrin Lang erstmals seit gut einem Jahr wieder ins Weltcup-Team zurückkehren. Die 27-Jährige ersetzt Nadine Horchler, die nach ihrem Auftritt in Oberhof wieder in den IBU-Cup muss. Von dpa


Mo., 06.01.2014

Rodeln Olympia-Zweite Reithmayer bangt um Sotschi-Start

Königssee (dpa) - Die österreichische Rodlerin Nina Reithmayer muss nach einem Sturz beim Weltcup am Königssee um ihren Start bei den Winterspielen bangen. Von dpa


Mo., 06.01.2014

Paralympics Eskau trainiert für Gold bei Paralympics

Mit vier Wochen Verspätung starten die besten Wintersportler des Deutschen Behindertensportverbandes in die letzte Vorbereitungsphase auf die Paralympics. Größte deutsche Medaillenkandidatin ist Andrea Eskau, die bereits in London 2012 zweimal Gold im Handbike gewann. Von dpa


Mo., 06.01.2014

Ski nordisch Tour de Ski als Motivationsschub für Langläufer

Noch zu Weihnachten sah es trübe aus um die deutschen Skilangläufer. Die Tour de Ski aber brachte einen Leistungsschub. Mittlerweile hat ein Dutzend Athleten das Ticket nach Sotschi sicher. Bundestrainer Frank Ullrich will noch mehr. Von dpa


Mo., 06.01.2014

Biathlon Andrea Henkel wird beim Oberhof-Abschied gefeiert

Auch wenn es für die deutschen Biathleten in Oberhof erstmals keinen Podestplatz gab, wurde vor allem Andrea Henkel gefeiert. «Ich fand es sehr schön und rührend», sagte die 36-Jährige nach ihrem letzten Rennen in der Heimat. Von dpa


So., 05.01.2014

Skispringen DSV-Adler mit guter Qualifikation - Slowene Prevc vorn

Bischofshofen (dpa) - Die deutschen Skispringer haben mit einem guten Auftritt in der Qualifikation Hoffnungen auf ein versöhnliches Finale bei der Vierschanzentournee geweckt. Als bester DSV-Adler flog Marinus Kraus am Sonntag mit 138,5 Metern auf Rang vier. Von dpa


So., 05.01.2014

Biathlon Berger gewinnt Massenstart in Oberhof - Henkel Vierte

Oberhof (dpa) - Biathletin Andrea Henkel hat bei ihrem letzten Weltcup-Rennen in Oberhof einen Podestplatz knapp verpasst. Henkel wurde im abschließenden Massenstart als beste Deutsche Vierte. Von dpa


So., 05.01.2014

Biathlon Historische Pleite: Kein Podestplatz in Oberhof

Vor den Winterspielen stecken die deutschen Biathleten im Mittelmaß fest. Beste in Oberhof waren Henkel und Birnbacher als Vierte. Spätestens in Sotschi soll es besser werden. Bei Olympia wird Miriam Gössner fehlen. Trotzdem glaubt Magdalena Neuner: Es gibt Medaillen. Von dpa


So., 05.01.2014

Ski nordisch Martin Johnsrud Sundby: «Falscher» Tour de Ski-Sieger

Val di Fiemme (dpa) - So hatten sich die Norweger den ersten Tour de Ski-Sieg für ihr Land nicht vorgestellt. Superstar Petter Northug sollte eigentlich diese historische Tat vollbringen. Nun aber ist Martin Johnsrud Sundby der Held, der zudem dem großen Northug die Show gestohlen hat. Von dpa


So., 05.01.2014

Biathlon

  Von dpa


So., 05.01.2014

Ski nordisch Langläufer Zeller und Dotzler in den Top-15

Die Tour de Ski hat den Langläufern des Deutschen Skiverbandes den erhofften Leistungsschub gebracht. Die Gesamtwertung spielte dabei keine Rolle. Dennoch überzeugten bei den Siegen der Norweger Martin Sundby und Therese Johaug Hannes Dotzler und Katrin Zeller. Von dpa


So., 05.01.2014

Ski nordisch Sundby gewinnt Tour de Ski - Dotzler auf Platz 13

Val di Fiemme (dpa) - Martin Sundby hat als erster Norweger die Tour de Ski gewonnen. Der Langläufer behauptete bei der Schlussetappe zur Alpe Cermis seinen Vorsprung und setzte sich überlegen vor seinem Landsmann Chris Jespersen durch. Von dpa


So., 05.01.2014

Biathlon Weltcup in Oberhof: Müssiggang fordert Terminverlegung

Oberhof (dpa) - Angesichts der schlechten Wetterbedingungen beim Biathlon-Weltcup in Oberhof hat Chef-Bundestrainer Uwe Müssiggang den Weltverband IBU aufgefordert, über eine Terminverschiebung nachzudenken. Von dpa


So., 05.01.2014

Ski nordisch Johaug sichert sich Tour de Ski-Sieg

Val di Fiemme (dpa) - Therese Johaug hat sich als erste Norwegerin den Gesamtsieg bei der Tour de Ski gesichert. Die 25-Jährige gewann den Anstieg zur Alpe Cermis und zog dabei noch an ihrer Teamkollegin Astrid Jacobsen vorbei, die als Gesamtführende die siebte und letzte Etappe begonnen hatte. Von dpa


So., 05.01.2014

Rodeln Deutsche Rodler siegen auch in Team-Staffel

Königssee (dpa) - Die deutschen Rodler haben sich zum Abschluss des Heim-Weltcups am Königssee auch in der Team-Staffel keine Blöße gegeben. Von dpa


201 - 225 von 1956 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige