Wintersport - Archiv


Sa., 18.01.2014

Skeleton Skeleton: Dukurs siegt in Igls - Rommel nur Neunter

Igls (dpa) - Der Lette Martins Dukurs hat den Skeleton-Weltcup auf der Olympia-Bahn in Innsbruck-Igls gewonnen. Am Samstag setzte er sich mit zwei Laufbestzeiten in 1:45,76 Minuten vor dem Russen Alexander Tretjakow durch, der 0,25 Sekunden Rückstand hatte. Von dpa


Sa., 18.01.2014

Ski alpin Zimmermann gewinnt Slopestyle-Weltcup in der Schweiz

Erstmals dürfen die Slopestyler bei Olympia ran - und die Medaillenchancen für eine junge Deutsche sind hervorragend. Am Samstag jubelte Lisa Zimmermann über ihren ersten Weltcup-Sieg nach einer herausragenden Vorstellung. Von dpa


Sa., 18.01.2014

Ski nordisch Frenzel vor Kombinierer-Triple-Sieg: Zweiter Erfolg

Nach seinem Erfolg am Freitag sicherte sich Eric Frenzel auch den Sieg auf der zweiten Etappe des Seefeld-Triple. Für Olympia zählt der Nordische Kombinierer nun zu den ganz großen Favoriten. Auch die anderen Deutschen steigern sich. Von dpa


Sa., 18.01.2014

Biathlon Doppelsieg für Biathleten Schempp und Henkel in Antholz

Zwei Jahre musste Andrea Henkel auf ihren 22. Weltcup-Tagessieg warten - in Antholz war es dann soweit. Dagegen dauerte es bei Simon Schempp keine 24 Stunden, ehe er in Südtirol nach seiner Premiere auf dem obersten Podestplatz den zweiten Sieg folgen ließ. Von dpa


Sa., 18.01.2014

Ski alpin Küng feiert Abfahrt-Heimsieg - Deutsche enttäuschen

Die Damen um Maria Höfl-Riesch hatten nach starkem Schneefall eine Zwangspause, bei den Herren gab es in der Schweiz einen umjubelten Heimsieg durch Patrick Küng. Am Lauberhorn gewann er seine erste Abfahrt. Die deutschen Speedfahrer lagen weit zurück. Von dpa


Sa., 18.01.2014

Ski alpin Zwangspause für alpine Ski-Damen - Abfahrt verschoben

Cortina d'Ampezzo (dpa) - Das Wetter hat den alpinen Ski-Damen um Maria Höfl-Riesch einen weiteren Tag Zwangspause beschert. Nach dem Abfahrtstraining am Freitag wurde die Abfahrt im italienischen Cortina d'Ampezzo abgesagt. Von dpa


Sa., 18.01.2014

Rodeln Rodel-Doppelsitzer Wendl/Arlt siegen auch in Altenberg

Altenberg (dpa) - Die Rodel-Doppelsitzer Tobias Wendl und Tobias Arlt haben sich zum dritten Mal die Weltcup-Gesamtwertung gesichert. Die Weltmeister waren beim Heim-Weltcup in Altenberg einmal mehr nicht zu schlagen und fuhren nach 2010/11 und 2012/13 erneut zum Gesamtsieg. Von dpa


Fr., 17.01.2014

Biathlon Schempp einer von zwei Siegern beim Biathlon-Sprint

Das gab es in der Biathlon-Geschichte so noch nie: Erstmals standen nach einem Sprintrennen beim Doppelsieg von Simon Schempp und dem Südtiroler Lukas Hofer gleich zwei Skijäger ganz oben auf dem Podest. Von dpa


Fr., 17.01.2014

Skispringen Skispringer Wank löst letztes Olympia-Ticket

Zakopane (dpa) - Andreas Wank hat mit dem dritten Platz in der Qualifikation zum Weltcup in Zakopane das letzte Olympia-Ticket der deutschen Skispringer gelöst. Von dpa


Fr., 17.01.2014

Ski alpin «Superinfektion» bereitet Rebensburg schwierige Saison

2010 holte Viktoria Rebensburg bei den Olympischen Spielen Gold im Riesenslalom. In Sotschi zählt die 24-Jährige aber nicht zu den Topfavoriten. Schuld daran ist eine Lungenentzündung. Von dpa


Fr., 17.01.2014

Skispringen Sieger Wellinger weckt olympische Medaillenhoffnungen

Mit dem ersten Weltcuperfolg hat Andreas Wellinger endgültig seine Begabung zum Siegspringer nachgewiesen. Nun gilt es, sich auf diesem Niveau zu stabilisieren. Denn schon in drei Wochen beginnen die Olympischen Winterspiele, wo Wellinger von einer Medaille träumt. Von dpa


Fr., 17.01.2014

Olympia China wohl ohne Shorttrack-Star Wang zu Olympia

Peking (dpa) - China muss bei den Spielen in Sotschi aller Voraussicht nach auf seine erfolgreichste Winter-Olympionikin verzichten. Shorttrackerin Wang Meng erlitt Teamangaben zufolge bei einer Kollision im Training einen Knöchelbruch und wurde nur wenige Stunden später operiert. Von dpa


Do., 16.01.2014

Olympia Fünf Olympia-Arbeiter bei Sturz leicht verletzt

Krasnaja Poljana (dpa) - Fünf Arbeiter haben sich beim Sturz von einem Dach an der Bob- und Rodelanlage der Olympischen Winterspiele in Sotschi nach Angaben der Organisatoren leichte Verletzungen zugezogen. Von dpa


Do., 16.01.2014

Ski alpin Stechert mit Knieblessur aus Wengen abgereist

Wengen (dpa) - Skirennfahrer Tobias Stechert hat sich beim Abfahrtstraining in Wengen am Knie verletzt und muss um eine mögliche Olympia-Teilnahme bangen. Der Oberstdorfer reiste aus der Schweiz zur Untersuchung nach München ab und wird nicht beim Weltcup an diesem Wochenende an den Start gehen. Von dpa


Do., 16.01.2014

Skispringen Skispringerin Melanie Faißt beendet Karriere

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem Aus für die Olympia-Premiere in Sotschi hat Skispringerin Melanie Faißt überraschend ihren sofortigen Rücktritt erklärt. Von dpa


Mi., 15.01.2014

Ski alpin Shiffrin verteilt «Watschn» - Olympia-Topfavoritin

Flachau (dpa) - Für Olympia-Goldfavoritin Mikaela Shiffrin kann die berauschende Slalom-Saison gerne so weiter gehen. «Es ist schön, dass ich die Nationalhymne schon ein paar Mal vor Olympia singen durfte. Hoffentlich kann ich das auch in Sotschi», erklärte die Weltmeisterin aus den USA. Von dpa


Mi., 15.01.2014

Ski alpin Vor Olympia: Topplätze von Höfl-Riesch - und sonst?

Maria Höfl-Riesch darf in Sotschi auf Olympia-Medaillen hoffen. Und hinter ihr? Da sieht es mau aus. Seitdem die Saison richtig läuft gehen alle Top-6-Plätze auf Höfl-Rieschs Konto. Paradebeispiel war die Slalom-Enttäuschung von Flachau. Von dpa


Di., 14.01.2014

Olympia Hirscher mit gemischten Gefühlen nach Sotschi

Wengen (dpa) - Österreichs Ski-Star Marcel Hirscher fährt mit gedämpfter Vorfreude zu den Olympischen Winterspielen nach Sotschi. Von dpa


Mo., 13.01.2014

Skispringen Morgenstern dankt Familie, Ärzten und Fans

Die Genesung von Skisprung-Ass Thomas Morgenstern nach seinem schweren Sturz am Kulm schreitet weiter voran. Die Ärzte gaben am Montag Entwarnung. Österreichs Cheftrainer Pointner hält dem 27-Jährigen sogar die Tür zu Olympia offen. Von dpa


So., 12.01.2014

Ski alpin Zwei Podesplätze für Höfl-Riesch: «Super»

Dritte in der Abfahrt, Dritte in der Super-Kombination. Vier Wochen vor Olympia fand Maria Höfl-Riesch den Weltcup in Österreich «super». Öfter als die Doppel-Olympiasiegerin stand nie eine Deutsche auf dem Podest. Bitter war das Wochenende für Gina Stechert: Saison-Aus. Von dpa


So., 12.01.2014

Skispringen Morgensterns Zustand deutlich verbessert

Thomas Morgenstern ist nach seinem schweren Sturz beim Skiflug-Weltcup am Kulm auf dem Wege der Besserung. Der Österreicher liegt zwar weiter auf der Intensivstation, sein Zustand habe sich aber deutlich verbessert. Von dpa


Sa., 11.01.2014

Rodeln Sieg für Hüfner - Geisenberger gewinnt Gesamt-Weltcup

Rodlerin Tatjana Hüfner steht erstmals in dieser Saison ganz oben auf einem Weltcup-Podest, Grund zum Jubeln hat aber auch die erstmals bezwungene Natalie Geisenberger. Sie sichert sich den Gesamtsieg im Weltcup. Bei den Doppelsitzern sind Wendl/Arlt die Nummer eins. Von dpa


Sa., 11.01.2014

Ski alpin «Historischer» Riesenslalom-Sieg für Neureuther

Nach fast 41 Jahren darf der Deutsche Skiverband wieder einen Herren-Sieg im Riesenslalom feiern: Felix Neureuther sorgte in Adelboden für eine Sensation. «Das ist gewaltig», sagte er. Von dpa


Sa., 11.01.2014

Rodeln Siegesserie der deutschen Rodel-Doppelsitzer hält

Oberhof (dpa) - Die Siegesserie der deutschen Doppelsitzer-Rodler im Weltcup des Olympia-Winters hält an. Beim drittletzten Saisonrennen in Oberhof rasten Toni Eggert/Sascha Benecken aus Ilsenburg und Suhl auf ihrer bestens präparierten Heimbahn zum zweiten Sieg der Saison. Von dpa


Fr., 10.01.2014

Biathlon Biathletin Hildebrand Vierte bei Soukalova-Sieg

Ruhpolding (dpa) - Eigentlich war Franziska Hildebrand schon aus der Biathlon-Nationalmannschaft ausgemustert worden. Beim Weltcup in Ruhpolding war sie im Einzel-Wettkampf als Vierte beste Deutsche. Von dpa


176 - 200 von 3486 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige