Fr., 14.02.2020

Biathlon Russin konfrontiert Fourcade mit Doping-Vorwürfen

Der siebenmalige Weltcupgesamtsieger und elfmalige Weltmeister Martin Fourcade.

Antholz/Moskau (dpa) - Die dreimalige russische Olympiasiegerin Anfisa Reszowa hat Frankreichs Biathlon-Star Martin Fourcade indirekt Doping vorgeworfen. Von dpa

Fr., 14.02.2020

Armbinde vergessen Eisschnelllauf-WM: Favorit wird disqualifiziert

Der niederländische Eisschnellläufer Patrick Roest.

Salt Lake City (dpa) - Gedankenverloren saß Patrick Roest auf der Treppe des Utah Olympia Oval. Als haushoher Favorit war der Niederländer ins WM-Rennen über 5000 Meter gegangen. Alle Weltcuprennen in dieser Saison, an denen er am Start stand, hatte er gewonnen. Von dpa


Fr., 14.02.2020

Biathlon WM-Sprint der Damen: Deutsche Starter, deutsche Chancen

Das erste Einzelrennen bei der Biathlon-WM ist der Sprint der Damen.

Antholz (dpa) - Bei der Biathlon-Weltmeisterschaft steht als erstes Einzelrennen heute der Sprint der Damen an. Das Rennen im italienischen Antholz beginnt um 14.45 Uhr. Es übertragen ZDF und Eurosport. Von dpa


Fr., 14.02.2020

19. WM-Teilnahme Claudia Pechstein mit Altersrekord

Claudia Pechstein wird am 22. Februar 48.

Salt Lake City (dpa) - Und wieder hat sich Claudia Pechstein einen neuen Rekord in der Eisschnelllauf-Szene gesichert. Noch nie war eine Eisschnellläuferin bei Weltmeisterschaften älter als die Berlinerin, die am 22. Februar ihren 48. Geburtstag feiert. Von dpa


Fr., 14.02.2020

Im Sprint WM-Debüt für Biathletinnen Hettich und Horchler

Ht bereits WM-Luft geschnuppert, als Ersatzfrau 2019: Karolin Horchler.

Für Janina Hettich und Karolin Horchler stehen bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Antholz die ersten Wettkämpfe an. Für beide Skijägerinnen ist es ein Debüt. Von dpa


Do., 13.02.2020

Eisschnelllauf Beckert auf Platz sechs über 5000 Meter - Pechstein Elfte

Hat die besten Erinnerungen an das Utah Olympic Oval in Salt Lake City: Claudia Pechstein.

Salt Lake City (dpa) - Patrick Beckert hat zum Auftakt der Eisschnelllauf-Weltmeisterschaften in Salt Lake City mit Platz sechs über 5000 Meter sein Vorjahresergebnis wiederholt. Von dpa


Do., 13.02.2020

IBU-Cup Biathlon-Supersprint: Lesser verpasst Finale

Hat beim Biathlon-Supersprint im IBU-Cup nicht überzeugt: Erik Lesser verpasste das Finale der besten 30 kler.

Martell (dpa) - WM-Ersatzmann Erik Lesser hat beim Biathlon-Supersprint im zweitklassigen IBU-Cup nicht überzeugen können, während der nicht für die WM nominierte Simon Schempp einen kleinen Erfolg feierte. Von dpa


Do., 13.02.2020

Biathlon-Weltmeisterschaft Wiederholung erwünscht: Denise Herrmann hofft auf WM-Flow

Deutsche Medaillenhoffnung in Antholz: Denise Herrmann.

Denise Herrmann will dieses Weltmeistergefühl unbedingt wieder erleben. Vor einem Jahr war sie ganz oben und kann es wieder schaffen. Aber die Konkurrenz ist groß und dann muss es auch noch am Schießstand klappen. Von dpa


Do., 13.02.2020

Biathlon in Antholz Mixed-Staffel zum WM-Auftakt «Nicht zufrieden»

Franziska Preuß startet die deutsche Mixed-Staffel.

So hatten sich die deutschen Biathleten das nicht vorgestellt. Statt der erhofften Medaille verpassten die Skijäger beim WM-Auftakt in Antholz als Vierte den Platz auf dem Podest. Nach der Enttäuschung heißt die Devise: Jetzt erst recht. Von dpa


Do., 13.02.2020

Ski alpin Dreßen holt fünften Abfahrtssieg seiner Karriere

Sorgte für einen erneuten Abfahrts-Coup: Thomas Dreßen.

Nach einem Winter Verletzungspause geht es für Skirennfahrer für gewöhnlich darum, langsam zurück zu alter Form zu finden. Thomas Dreßen aber ist außergewöhnlich - bei der Abfahrt in Saalbach-Hinterglemm schrieb er schon wieder deutsche Ski-Geschichte. Von dpa


Do., 13.02.2020

Gelähmter Skispringer Lukas Müllers Ja zum Leben: «Könnte auch im Grab liegen»

Will zum zweiten Mal nach seinem Unfall 2016 an die Schanze nach Bad Mitterndorf zurückkehren: Lukas Müller.

Am 13. Januar 2016 stürzte Lukas Müller bei der Skiflug-WM am Kulm schwer. Der 27-Jährige ist seitdem querschnittsgelähmt. An diesem Wochenende kehrt er an die Schanze zurück. Für die Zukunft kann er sich auch einen Job im Skispringen vorstellen. Von dpa


Do., 13.02.2020

Weltcup in Bad Mitterndorf Skispringer Freitag nicht im deutschen Aufgebot

Springt nicht in Bad Mitterndorf: Richard Freitag.

Bad Mitterndorf (dpa) - Team-Weltmeister Richard Freitag ist für die bevorstehenden Skiflug-Wettbewerbe in Bad Mitterndorf (Österreich) aus dem Aufgebot des Deutschen Skiverbandes (DSV) gestrichen worden. Von dpa


Do., 13.02.2020

Vor Biathlon-WM Ex-Weltmeister Lesser: So will ich nicht aufhören

Will trotz einer schwachen Saison nicht seine Karriere beenden: Erik Lesser.

Antholz (dpa) - Für Biathlet Erik Lesser ist trotz seiner bisher enttäuschenden Saison ein Karriereende keine Option. Von dpa


Do., 13.02.2020

Biathlon-Bundestrainer Kirchner: WM-Ziel vier bis fünf Medaillen in Antholz

Hat vier bis fünf WM-Medaillen im Visier: Bundestrainer Mark Kirchner.

Antholz (dpa) - Biathlon-Bundestrainer Mark Kirchner hat für die Weltmeisterschaft in Antholz das Ziel von «vier bis fünf Medaillen» genannt. Von dpa


Do., 13.02.2020

Favoriten im Überblick Biathlon-WM in Antholz: Wer kann Bö und Fourcade stoppen?

Der siebenmalige Gesamtweltcupsieger aus Frankreich ist wieder zu alter Stärke zurückgekehrt: Martin Fourcade.

Bö, Fourcade, Eckhoff, Öberg: Die Favoritenrollen scheinen vor der Biathlon-WM in Antholz klar verteilt. Mannschaftlich sind vor allem die Norweger und Franzosen stark einzuschätzen. Wer kann sie ärgern? Von dpa


Do., 13.02.2020

Biathlon-WM Die Mixed-Staffel: Deutsche Starter, deutsche Chancen

Training für die Mixed-Staffel der WM: Franziska Preuß (vorn) aus Deutschland lauft am Schießstand.

Antholz (dpa) - Die Biathlon-Weltmeisterschaften in Antholz starten heute mit der Mixed-Staffel. Für Deutschland gehen Franziska Preuß, Denise Herrmann, Arnd Peiffer und Benedikt Doll an den Start. Das Rennen beginnt um 14.45 Uhr (ZDF und Eurosport). Von dpa


Do., 13.02.2020

Rückkehr nach Saalbach Fünf Schlaglichter in Dreßens Ski-Karriere

Gehört in Saalbach-Hinterglemm zu den Podiumskandidaten in der Abfahrt: Thomas Dreßen.

Thomas Dreßen gehört in Saalbach-Hinterglemm zu den Podiumskandidaten in der Abfahrt. Zu dem Skiort in Salzburg hat er eine besondere Beziehung - dort gab er 2015 sein Weltcup-Debüt. Die fünf Jahre hatten es in sich für den Oberbayern. Ein Rückblick. Von dpa


Mi., 12.02.2020

Titelkämpfe in Antholz Deutsche Biathleten hoffen auf Medaille zum WM-Start

Denise Herrmann will bei der Biathlon-WM erfolgreich sein.

Auf geht's: Im gemischten Doppel wollen die deutschen Biathleten einen gelungenen Start in die WM von Antholz hinlegen. Die Konkurrenz aber ist groß. Das Selbstvertrauen aber auch. Wenngleich es auch einige Probleme gibt. Von dpa


Mi., 12.02.2020

Ski-alpin-Star Garmisch-Sieger Dreßen will in Saalbach den «Flow» finden

Abfahrer Thomas Dreßen will auch in Saalbach-Hinterglemm glänzen.

Saalbach-Hinterglemm (dpa) - Nach seinem gefeierten Heimerfolg in Garmisch-Partenkirchen will Skirennfahrer Thomas Dreßen auch bei der Abfahrt in Saalbach-Hinterglemm überzeugen. Von dpa


Mi., 12.02.2020

Eisschnelllauf-WM Olympia-Double und Zickenzoff - Pechstein zurück in Utah

Hat die besten Erinnerungen an das Utah Olympic Oval in Salt Lake City: Claudia Pechstein.

An der Stätte ihrer größten olympischen Erfolge startet Eisschnellläuferin Claudia Pechstein ab Donnerstag mit fast 48 Jahren bei der Einzelstrecken-WM in den USA. Aber ihr großes Ziel liegt woanders. Von dpa


Mi., 12.02.2020

Vor WM Biathlon-Bundestrainer Kirchner kritisiert DOSB

Biathlon-Bundestrainer Mark Kirchner kritisiert den DOSB.

Berlin (dpa) - Kurz vor dem Start der Biathlon-Weltmeisterschaften in Antholz (Südtirol) hat Bundestrainer Mark Kirchner die Nachwuchsförderung und den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) kritisiert. Von dpa


Mi., 12.02.2020

Biathlon-Leiter Bernd Eisenbichler: Bewusst keine Medaillen-Vorgabe

Seit dem April 2019 ist Bernd Eisenbichler der neue Sportliche Leiter der deutschen Biathleten.

Mit der Mixed-Staffel beginnt am 13. Februar in Südtirol die Biathlon-Weltmeisterschaft. Erstmals in Diensten des Deutschen Skiverbandes dabei ist der Siegsdorfer Bernd Eisenbichler als neuer Sportlicher Leiter. Medaillenvorgaben will er nicht machen. Von dpa


Di., 11.02.2020

Biathlon-WM Olympiasieger verrät Staffel-Team - Ziel: Medaille holen

Franziska Preuß trainiert am Schießstand in Antholz. Sie ist beim Mixed Startläuferin.

In Antholz beginnt am 13. Februar die Biathlon-Weltmeisterschaft. Olympiasieger Arnd Peiffer ist beim ersten Rennen mit dabei und hat in der Südtirol-Arena die Aufstellung für das Mixed preisgegeben. Von dpa


Di., 11.02.2020

Anreise Eisschnellläufer mit fast 24-stündiger Verspätung zur WM

Reist mit den deutschen Eisschnellläufern mit Verspätung an: Teamchef Helge Jasch.

Calgary (dpa) - Die deutschen Eisschnellläufer und viele Top-Stars aus aller Welt sind erst mit fast 24-stündiger Verspätung zu den Weltmeisterschaften in Salt Lake City eingetroffen. Von dpa


Di., 11.02.2020

Ski alpin Neureuther über Parallel-Rennen: «Größter Schwachsinn»

Felix Neureuther hat eine klare Meinung zu Parallel-Rennen: «Größter Schwachsinn aller Zeiten».

München (dpa) - Ex-Skirennfahrer Felix Neureuther hat sich mit deutlichen Worten für einen radikalen Wandel im Ski-Weltcup ausgesprochen. Von dpa


176 - 200 von 9087 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige