Wintersport - Archiv


Do., 06.03.2014

Olympia Fall Sachenbacher-Stehle: Ermittlungen gegen Trainer

In der Doping-Affäre um Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle ermittelt die Münchner Staatsanwaltschaft nun auch gegen einen ihrer Privattrainer. Die bei den Winterspielen in Sotschi positiv getestete zweimalige Langlauf-Olympiasiegerin wird weiter als Zeugin behandelt. Von dpa


Mi., 05.03.2014

Olympia Machata will vor Gericht gegen Sperre vorgehen

Darf ein deutscher Bobfahrer seine Kufen an konkurrierende Athleten anderer Nationen weitergeben? Nein, sagt der deutsche Bob-Verband - und hat Ex-Weltmeister Manuel Machata eine Wettkampfsperre auferlegt. Der Sportler will das nicht hinnehmen. Von dpa


Mi., 05.03.2014

Paralympics DBS-Präsident: «Putin kann sich Krieg nicht erlauben»

Angesichts der Krim-Krise sind Verbandspräsident Friedhelm Julius Beucher und die deutsche Paralympics-Mannschaft in Sotschi besorgt. Der Chef des Deutschen Behindertensportverbandes glaubt aber, dass die Spiele einen Friedensschutz darstellen. Von dpa


Di., 04.03.2014

Skispringen Freund als Zweiter knapp am Sieg vorbei - Stoch vorn

Severin Freund springt in Kuopio als Zweiter erneut auf das Podest. Nur Weltcup-Spitzenreiter Kamil Stoch erweist sich wieder als einen Tick besser. Die anderen DSV-Springer lassen einen leichten Aufwärtstrend erkennen. Von dpa


Di., 04.03.2014

Paralympics Gemischte Gefühle beim Paralympics-Team vor Sotschi

Frankfurt/Main (dpa) - Langläufer Martin Fleig ließ sich vor lauter Vorfreude das paralympische Logo in die Haare rasieren, die meisten seiner deutschen Teamkollegen bestiegen aber mit großem Bedenken den Flieger Richtung Schwarzmeerküste. Von dpa


Mo., 03.03.2014

Paralympics Paralympics-Vorbereitung trotz Krim-Krise

Wenige Hundert Kilometer westlich von Sotschi findet der schärfste Konflikt in Europa seit dem Ende des Kalten Krieges statt. Die Paralympics sollen trotz der Krim-Krise am Freitag beginnen - ohne Gefahr für die Athleten und mit dem deutschen Team. Von dpa


Mo., 03.03.2014

Olympia Wettkampfsperre und Geldstrafe für Machata

Der Handel mit Bobkufen war schon vor der Einführung der Einheitskufen eine gängige Praxis. Selbst Cheftrainer Langen hatte dies früher praktiziert. Nun wurde Pilot Machata für seinen Deal mit dem Russen Subkow so hart wie keiner zuvor vom Verband bestraft. Von dpa


So., 02.03.2014

Ski alpin Höfl-Riesch nur Neunte - Herren-Junior weckt Hoffnung

Maria Höfl-Riesch missglückte das erste Wochenende nach den Winterspielen: Ein Renn-Ausfall, dazu Platz neun in der Abfahrt. Auf die Abfahrtskugel muss sie noch warten, in der Gesamtwertung holte Anna Fenninger auf. Ein 20-Jähriger weckte Hoffnungen. Von dpa


So., 02.03.2014

Ski nordisch Weltcup-Spitzenreiter Sundby siegt über 15 Kilometer

Lahti (dpa) - Weltcup-Spitzenreiter Martin Johnsrud Sundby hat das erste nacholympische Distanzrennen im Langlauf-Weltcup gewonnen. Der Norweger setzte sich über 15 Kilometer im freien Stil im finnischen Lahti in 33:05,5 Minuten durch. Von dpa


Sa., 01.03.2014

Ski alpin Svindal übernimmt als Sechster Führung im Gesamtweltcup

Die zweite Abfahrt in Kvitfjell gewinnt Erik Guay aus Kanada. Lokalmatador Aksel Lund Svindal wird Sechster und fühlt sich wie ein Verlierer. Der Norweger weiß: Im Fernduell um den Gesamtweltcup mit Marcel Hirscher reichen Ergebnisse jenseits der Top Drei nicht. Von dpa


Fr., 28.02.2014

Ski nordisch Kombinierer Rydzek krönt Frenzels Gesamtweltcupsieg

Die Verteidigung des Gesamtweltcups in der Nordischen Kombination durch Eric Frenzel stand kaum in Frage, nur der Zeitpunkt war offen. Gleich die erste Chance nutzte der Olympiasieger zum erneuten Coup. Den Tagessieg holt Johannes Rydzek. Von dpa


Fr., 28.02.2014

Ski alpin Neuschnee in Crans-Montana: Kein Abfahrtstraining

Zürich (dpa) - Das Abschlusstraining für die Weltcup-Abfahrt der alpinen Ski-Damen im schweizerischen Crans Montana fällt aus. Der Grund für die Absage der Trainingsfahrten sind 20 Zentimeter Neuschnee auf der Piste. Von dpa


Mi., 26.02.2014

Skispringen Freund fliegt zum sechsten Weltcupsieg

Severin Freund lässt der Konkurrenz beim Weltcup in Falun keine Chance und fliegt zu einem überlegenen Sieg. Bundestrainer Schuster ist begeistert. Die anderen DSV-Springer liefern eine enttäuschende Leistung ab. Von dpa


Mi., 26.02.2014

Ski alpin Höfl-Riesch nach Pause: «Vollgas» für «schöne Zugabe»

Den ersten Weltcup-Tag nach Olympia nutzte Maria Höfl-Riesch zum Durchschnaufen, jetzt aber heißt es wieder «Vollgas». Zwei Kugeln wären nach einem wunderbaren Winterspiel-Winter eine schöne «Zugabe». Die Hauptkonkurrentin fehlt verletzt. Höfl-Riesch «fühlt mit». Von dpa


Mi., 26.02.2014

Ski alpin Neureuther: Würde sehr gerne 2018 bei Olympia starten

Felix Neureuther und Olympia 2018 in Pyeongchang? Das ist für den Skirennfahrer nicht ausgeschlossen, auch wenn er jeden Tag mit Schmerzen aufsteht. Der 29-Jährige hofft, dass Maria Höfl-Riesch noch eine Saison dranhängt. «Sie ist kaum zu ersetzen.» Von dpa


So., 02.02.2014

Skispringen Freund fliegt zweimal aufs Podium

Severin Freund ist rechtzeitig vor den Olympischen Winterspielen wieder in Topform. Der 25-Jährige feierte beim Weltcup in Willingen mit zwei zweiten Plätzen eine starke Generalprobe. Martin Schmitt wurde feierlich verabschiedet. Von dpa


So., 02.02.2014

Ski alpin Höfl-Riesch nur 23. beim Olympia-Check

Die Olympia-Generalprobe hatten sich die deutschen Alpin-Damen ganz anders vorgestellt. Maria Höfl-Riesch musste im Slalom einen 23. Platz wegstecken. Viktoria Rebensburg konnte durch einen Rennausfall kein Selbstvertrauen tanken. Premierensiegerin: Frida Hansdotter. Von dpa


So., 02.02.2014

Ski nordisch Langläufer im Rausch: Sprinter als Olympia-Hoffnung

Der Traum von Olympia-Medaillen auch durch die Langläufer muss kein unerfüllter bleiben. Beim letzten Weltcup vor dem Saisonhöhepunkt liefen die Sprinter Denise Herrmann und Josef Wenzl unter die Top drei. Und auch die Distanzläufer sind in Schlagdistanz. Von dpa


So., 02.02.2014

Snowboard Snowboarder freuen sich auf Kurztrip der Emotionen

«Gänsehaut», «wahnsinnig emotionaler Moment». Nach dem mauen Olympia-Test beim Heim-Weltcup soll sich das gute Gefühl bei den deutschen Snowboardern durch die Eröffnungsfeier einstellen. Vom Kurztrip ans Schwarze Meer geht es wieder heim zum Training. Von dpa


So., 02.02.2014

Skispringen Martin Schmitt feierlich verabschiedet

Martin Schmitt ist im Rahmen des Skisprung-Weltcups in Willingen feierlich verabschiedet worden. Für den 36-Jährigen war dies noch einmal ein emotionaler Höhepunkt am Ende der Karriere. Von dpa


Sa., 01.02.2014

Skispringen Freund in Willingen Zweiter - Abschied von Schmitt

Severin Freund ist rechtzeitig vor den Olympischen Winterspielen wieder in Topform. Der 25-Jährige feierte beim Weltcup in Willingen mit Rang zwei den zweiten Podestplatz der Saison. Martin Schmitt wurde feierlich verabschiedet. Von dpa


Sa., 01.02.2014

Ski nordisch Skilangläufer holen sich Selbstvertrauen

Nach einem zweiwöchigen Trainingslager haben die deutschen Skilangläufer ansprechende Form gezeigt. In den letzten Distanzrennen vor den Spielen schafften sie gleich mehrere Top-15-Resultate. Von dpa


Sa., 01.02.2014

Ski alpin Neureuther verzichtet auf Start im Riesenslalom

St. Moritz (dpa) - Skirennfahrer Felix Neureuther lässt seine Olympia-Generalprobe im Weltcup aus. Der WM-Zweite im Slalom verzichtet wegen Rückenproblemen auf einen Start beim Riesenslalom in St. Moritz. Von dpa


Sa., 01.02.2014

Ski alpin Riesenslalom in Kranjska Gora abgesagt

Bitterer Tag in Kranjska Gora. Viktoria Rebensburg kann beim Weltcup kein Selbstvertrauen schöpfen. Wegen des schlechten Wetters muss der Riesenslalom abgesagt werden. Der Slalom am Sonntag hingegen soll - so hoffen die Veranstalter - wie geplant ablaufen. Von dpa


Fr., 31.01.2014

Skispringen Abschied einer Größe: Martin Schmitt hört auf

Der viermalige Skisprung-Weltmeister Martin Schmitt hat am Freitag wie erwartet seinen Rücktritt erklärt. In Willingen gab er das Ende seiner 17-jährigen Erfolgskarriere bekannt. Am Samstag wird sich Schmitt von den Fans verabschieden. Von dpa


126 - 150 von 3486 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige